Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Carl Glaser Tenor Sax

Carl Glaser Tenor Sax 05 Feb 2012 18:22 #106698

  • el abuelito
  • el abuelitos Avatar
Da ist genau derselbe Fall!
Ich habe das Keily ausprobiert und fand es gar nicht schlecht. Es spach richtig gut an, leise mit Luft bis zum tiefen "b".
Vielleicht hätte Dir mein Berg Larsen Mundstück geholfen.
Natürlich ist es besser, wenn Du jetzt ein Sax. hast, das bei Dir gut anspricht und Du zufrieden damit bist.
Weiterhin viel Spass
bon dia
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Carl Glaser Tenor Sax 05 Feb 2012 18:30 #106700

  • radarmixer
  • radarmixers Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 217
  • Dank erhalten: 9
radarmixer schrieb:
Um aus Anfängersicht etwas dazu beizutragen: ich habe etwas über 1 Jahr auf einem Keilwerth Sky-Concert gelernt/ gespielt und bin dann auf ein gebrauchtes Yamaha YAS 32 umgestiegen, das ich für € 500,00 erworben habe. Zwischen dem Sky-Concert und dem Yamaha liegen für mich Welten: die leichtere Ansprache, eine bessere Intonation und vor allem die Applikatur. Es "passt" alles einfach viel besser. Mit dem Sky-concert mag ich heute nicht mehr spielen. Es ist mein Reserve-Instrument.

Vielleicht lag`s am Mundstück. Aber mit dem Yamaha bin ich jetzt richtig glücklich!! :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Carl Glaser Tenor Sax 05 Feb 2012 22:53 #106711

  • Saxhans
  • Saxhanss Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 175
  • Dank erhalten: 18
@ HWP:

meine beiden ersten Glaser-Saxophone vor ein paar Jahren waren definitiv kaum zu gebrauchen.

Das Glaser Tenor, das ich mir just for fun aus Neugier letztes Jahr zugelegt hatte, war einwandfrei spielbar.

Gut möglich, daß die Qualität inzwischen besser geworden ist.

Gruß Hans
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Carl Glaser Tenor Sax 05 Feb 2012 23:30 #106713

  • SaxDocM
  • SaxDocMs Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1177
  • Dank erhalten: 228
Saxhans schrieb:
[quote ... Das Glaser Tenor, das ich mir just for fun aus Neugier letztes Jahr zugelegt hatte, war einwandfrei spielbar.
Gut möglich, daß die Qualität inzwischen besser geworden ist. ...
[/quote]


oder reiner Zufall!

Schön, dass es in diesem Forum auch einige gibt, die mit diesen Saxophonen gute Erfahrung gemacht haben. Meiner Meinung kommt es darauf an, dass es dem Käufer den Preis wert ist, unabhängig davon wie es klingt und wie lange es hält!

Einem Anfänger kann ich aber nur empfehlen, sich einer Vertrauensperson (Lehrer od. geübter Saxophonist) zu bedienen, die das in Betracht kommende Instrument genau testet und beurteilt. Wer einigermaßen auf Nummer sicher gehen möchte, muss ein bischen, aber nicht viel mehr zahlen, und wird mit einem (auch gebrauchten) Yamaha-Sax ein ideales Anfängerinstrument bekommen. Aber auch dieses sollte vor dem Kauf ausreichend getestet werden.

Grüße,
SaxDocM
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Carl Glaser Tenor Sax 06 Feb 2012 07:13 #106717

  • Billy
  • Billys Avatar
  • Offline
  • Kontrabass
  • God's favorite chord: G-sus
  • Beiträge: 3425
  • Dank erhalten: 5
radarmixer schrieb:
Um aus Anfängersicht etwas dazu beizutragen: ich habe etwas über 1 Jahr auf einem Keilwerth Sky-Concert gelernt/ gespielt und bin dann auf ein gebrauchtes Yamaha YAS 32 umgestiegen, das ich für € 500,00 erworben habe. Zwischen dem Sky-Concert und dem Yamaha liegen für mich Welten: die leichtere Ansprache, eine bessere Intonation und vor allem die Applikatur. Es "passt" alles einfach viel besser. Mit dem Sky-concert mag ich heute nicht mehr spielen. Es ist mein Reserve-Instrument.
Im anderen Forum gab es einen ähnlichen Fall.
Der Benutzer prinzdaivd hatte nach seinen Anfängen ständig Probleme mit seinem Altsaxophon von Arnolds & Sons (ASA 100G) geschildert. Es wurde viel spekuliert, aus der Ferne diagnostiziert und natürlich waren Ansatz, Mundstück, Blattschraube etc. schuld. Letztendlich, nach Mietkauf eines Yamaha Saxophons (YAS-275), waren die Probleme weg.

Gruss,
Billy
In diesem Beitrag ist für Gäste nicht alles sichtbar. Bitte melde dich an, oder registriere dich.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.306 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Wichtige Events

Keine Events gefunden.

Alle Events

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Gut erhaltenes Tenor Saxophon Selmer Super Action 80 ( / Saxophone)

Gut erhaltenes Tenor Saxophon Selmer Super Action 80
Tenor Saxophon Selmer Super Action 80 Voluminöser "Hammer-Sound". Sehr gute Intonation, guter Allge[...]
2 100.00 €
München
09.11.2019
von achims
605 Klick(s)

SELMER Air Flow Alt Saxophon Mundstück, 6*-7er Öffnung ( / Mundstücke)

SELMER Air Flow Alt Saxophon Mundstück, 6*-7er Öffnung
Dies Mundstück verbirgt ein kleines Geheimnis - es zeigt keine Anzeichen für ein Reface laut meinem[...]
350.00 €
Berlin
05.11.2019
von U-Musik
34 Klick(s)

Vandoren V16 Metal T5L "40's" für Tenorsaxophon ( / Mundstücke)

Vandoren V16 Metal T5L "40's" für Tenorsaxophon
Da ich zu wenig Tenor und wenn, dann eher Kautschuk spiele, verkaufe ich hier ein kaum genutztes und[...]
290.00 €
30.10.2019
von Stephan!
49 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 36 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang