Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Carl Glaser Tenor Sax

Carl Glaser Tenor Sax 29 Jan 2012 21:54 #106507

  • kalleguzzi
  • kalleguzzis Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Herzliche Grüsse aus Schweden
  • Beiträge: 208
  • Dank erhalten: 51
Hallo Sax-Spezialisten!

Die "Suche" hat leider nichts ergeben, oder ich bin zu bl....! :(

Was ist für Anfänger von "Carl Glaser S2.0" zu halten?
Es ist ein schwarzes Tenor Saxophon, neuwertig, 149 Euronen.

Danke für Infos
und herzliche Grüsse vom Nordseestrand
kalle
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Carl Glaser Tenor Sax 29 Jan 2012 21:59 #106508

  • saxlover
  • saxlovers Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • immer am tuten
  • Beiträge: 1639
  • Dank erhalten: 32
saxwelt.de/index.php/de/home-topmenu-17/asien-/14485-karl-glaser-saxophone.html

auf jeden Fall geeignet für Saxophonweitwurf - Töne kommen da auch raus

Aber im Ernst. Ein Sax, dass soviel kostet wie ein Satz Polster...

Tipp zum Suchen:

Google aufrufen und im Suchfeld

site:saxwelt.de Karl Glaser

oder was anderes eingeben. Aber immer das Leerzeichen nach .de nicht vergessen.

Die Suchfunktion hier ist nicht so der Bringer ;)
LG HaJo

"Ist das Kunst, oder kann das weg?"
Letzte Änderung: 29 Jan 2012 22:14 von saxlover.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Carl Glaser Tenor Sax 29 Jan 2012 23:49 #106513

  • el abuelito
  • el abuelitos Avatar
Hier muss es wunderschön sein!

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Wie kommt man aber nur auf die Idee, einen von Smatjes geschlossenen Thread auf diese Weise wieder aufleben lassen zu wollen?

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Hallo Kalle!
Du siehst aus wie ein cooler Typ. Bleib also cool, wenn Dir jemand Dein Glaser.Sax niedermachen will.
Ich bin derjenige, der behauptet hat, dass mein Glaser wie mein ehemaliges Selmer Mk.6 klingt.
Zu K. Glaser: Es gibt keinen, der K. Glaser heisst. Es handelt sich um ein Sax made in Korea! Glaser ist ein erfundener Name, kommt aus den Egerland und soll vielleicht an die Graslitzer Instrumentenbauer erinnern.
Es gab mal in Nauheim, bei Gross Gerau (nähe Mainz), eine Firma Glasl.
Die hat aber auch nichts damit zu tun.
Es gab Diskusionen. Das ist für ein Forum O.K.
Ich gebe zu, ich habe einige Umbauten machen lassen:
Bitte Bild anklicken!

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Ich gebe Dir mal ein Beispiel Vom Klang des Instruments:
www.youtube.com/user/saxophonotto?feature=mhee#p/u/0/5wgEdVAgSvQ
Es klappt alles nicht mehr so gut wie früher, denn ich werde jetzt 71 Jahre alt.
Wenn Du mal so weit bist, dass Du so spielen kannst, kaufe Dir ein Selmer!
Dein Glaser kannst Du dann als Dekoration an die Wand hängen als Erinnerung an alte Zeiten.
Ich wünsche Dir alles Gute und viel Erfolg

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Das Schmuckstück. Es bringt zwar nichts, kostet Geld (nicht viel) macht aber Spass!!!

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 30 Jan 2012 00:38 von el abuelito.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Carl Glaser Tenor Sax 30 Jan 2012 20:08 #106530

  • mariko1290
  • mariko1290s Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 497
  • Dank erhalten: 5
@Kalleguzzi:

Ich habe letztes Jahr jemandem ein fast neuwertiges Glaser-Tenor abgekauft, aus Neugierde und als "Zweitsax", weil ich mein heißgeliebtes altes Chu-Tenor auch nicht so gerne Schnee und Regen bei winterlichen Freiluftauftritten aussetzen wollte....
Also eigentlich spiele ich sonst nur "alte" Saxophone.

Das Glaser hat mich überrascht-und zwar positiv.
Klang ist ja subjektiv, aber ich finde es klingt gut--natürlich im Rahmen MEINER Möglichkeiten, ich bin noch keine so gute Saxerin B)
MitmusikantInnen mochten den Klang auch!
Intonation einfach, Polster dicht, Verarbeitung/Mechanik bislang ohne Störfälle-aber der Langzeittest läuft natürlich noch. ;)
Einmal musste ich den Oktavbügel ein klein wenig "beibiegen"-aber sowas kommt auch mal bei meinen "alten" Saxen vor.

Mein Fazit: Es gibt nichts, was es nicht gibt----ausprobieren und gegebenenfalls zurückgeben, wenn man bei der Firma direkt kauft kann man das ja.

Vielleicht hatte ich ja auch nur Glück und habe ein gutes Modell erwischt, keine Ahnung..
Meines jedenfalls werde ich als Zweitsax sehr gerne weiterspielen! Es wäre mir sogar irgendwann eine GÜ wert, auch wenn diese den Kaufpreis natürlich übersteigt.

Natürlich kann ich nix über die Mundstücke sagen, die dazugegeben werden-ich habe es ohne Mundstück gekauft und ein Otto-Link draufgesteckt, was ich hier noch zufällig rumfliegen hatte. Das passt für mich gut zum Glaser.

Wenn Du magst schicke ich Dir mal als email ne primitive, unprofessionelle kleine Soundprobe, die ich damals beim Erstversuch direkt mitgeschnitten habe-dann hörst Du mal ein Glaser, gespielt von einem "Nicht-Profi" ;)
Saxophonottos Glaser wird ja von einem sehr erfahrenen Saxer gespielt.

Also, ich hab mit Glaser bislang sehr gute Erfahrungen gemacht.
Frage mich, warum ein Einsteiger nicht eventuell auch gut damit zurechtkommen sollte.

Ach so....hier über Glaser zu schreiben ist ein bisschen, wie im Minenfeld zu laufen--ich hoffe, es wird jetzt wegen meines Beitrages das Thema nicht wieder eskalieren :unsure:

Also, nur meine persönlich Meinung und nix für ungut;-)
LG
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Carl Glaser Tenor Sax 30 Jan 2012 20:38 #106535

  • kalleguzzi
  • kalleguzzis Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Herzliche Grüsse aus Schweden
  • Beiträge: 208
  • Dank erhalten: 51
Dank Euch Allen!

Jetzt erinnere ich mich auch wieder an die Diskussion, damals.
Ich wollte das Thema wirklich nicht absichtlich wieder aufleben lassen! Sorry!

Hier ist es also genauso wie im Moto-Guzzi-Forum. Wehe dem der dort über japanische Motorräder schreibt!

Hab genug Infos bekommen, kann meinetwegen geschlossen werden.

Danke!

Herzliche Grüsse vom Deich
kalle
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Carl Glaser Tenor Sax 30 Jan 2012 22:05 #106537

  • mariko1290
  • mariko1290s Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 497
  • Dank erhalten: 5
Also ....warum den thread prophylaktisch schliessen? Es ist ja bislang noch nichts vorgefallen was dies erforderlich machen würde:-)
Vielleicht klappt ja ein weitgehend sachbezogener Austausch über "Karl Glaser" beim zweiten Versuch ;)

LG
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Carl Glaser Tenor Sax 30 Jan 2012 22:34 #106538

  • el abuelito
  • el abuelitos Avatar
kalleguzzi schrieb:
Ich wollte das Thema wirklich nicht absichtlich wieder aufleben lassen! Sorry!
kalle "

Hallo Kalle!
Du warst nicht gemeint. Das Stadtbild ist Barnim/Uckermark.
Ich habe mir gedacht, wenn saxlover das liest, merkt er, dass er gemeint ist.

Es freut mich, dass noch andere Saxophonisten/innen gute Erfahrungen mit dem
Instrument gemacht haben.
In diesem Sinne
weiterhin viel Spass!
bon dia

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Carl Glaser Tenor Sax 31 Jan 2012 17:51 #106557

  • hwp
  • hwps Avatar
  • Offline
  • Subkontrabass
  • Hipness is not a state of mind,it's a fact of life
  • Beiträge: 5153
  • Dank erhalten: 25
@kalleguzzi


Mit diesem hier bist du besser bestellt:

bit.ly/yHSk6B

Zum Vergleich:

Eine Guzzi tuckert ganz gut im Klang, wenn auch nicht mit einer Harley vergleichbar.

Ein Conn Prelude tuckert dunkel und dick, ein Glaser ist mit einer
Honda `Güllepumpe`zu vergleichen! :laugh:

LG Hans
Letzte Änderung: 31 Jan 2012 17:53 von hwp.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Carl Glaser Tenor Sax 31 Jan 2012 18:06 #106558

  • el abuelito
  • el abuelitos Avatar
hwp schrieb:
@kalleguzzi

ein Glaser ist mit einer
Honda `Güllepumpe`zu vergleichen!

LG Hans "

Ich finde das einfach nicht fair, Hans.
Die Anmacherei ist doch fertig und wurde durch den Adminisrator geschlossen.
PEACE

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 31 Jan 2012 18:24 von el abuelito.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Carl Glaser Tenor Sax 31 Jan 2012 18:32 #106559

  • hwp
  • hwps Avatar
  • Offline
  • Subkontrabass
  • Hipness is not a state of mind,it's a fact of life
  • Beiträge: 5153
  • Dank erhalten: 25
@el abuelito

Das wurde vom Admin wegen persönlicher Anmache geschlossen!
(Die AUCH von dir ausgegangen ist!)

Ich schreibe darüber was ich von diesem Saxophon halte!

Aber DU kannst mal wieder nicht unterscheiden zwischen einer Sache (Saxophon) und einer Person!

NOCH können wir unsere Meinung über SACHEN äußern, ist mir nicht bekannt dass es eingeschränkt ist! :laugh:

Wenn alle Glaser Spieler allerdings erklären, Sie und ihr Saxophon sind eine Person, dann haben sie ein Identitätsproblem!

Einer mag das Saxophon, ich mag es nicht! ;)

HWP
Letzte Änderung: 31 Jan 2012 18:35 von hwp.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.367 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Kostenlose Noten ( / Noten)

Kostenlose Noten
Alle Jahre wieder, verschenkt der grosskopf Lieder! Wenn du unter folgendem Link den Wiehnachtsba[...]
17.11.2019
von grosskopf
32 Klick(s)

Gut erhaltenes Tenor Saxophon Selmer Super Action 80 ( / Saxophone)

Gut erhaltenes Tenor Saxophon Selmer Super Action 80
Tenor Saxophon Selmer Super Action 80 Voluminöser "Hammer-Sound". Sehr gute Intonation, guter Allge[...]
2 100.00 €
München
09.11.2019
von achims
672 Klick(s)

Vandoren V16 Metal T5L "40's" für Tenorsaxophon ( / Mundstücke)

Vandoren V16 Metal T5L "40's" für Tenorsaxophon
Da ich zu wenig Tenor und wenn, dann eher Kautschuk spiele, verkaufe ich hier ein kaum genutztes und[...]
290.00 €
30.10.2019
von Stephan!
68 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 6 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang