Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Karl Glaser-Saxophone

Karl Glaser-Saxophone 01 Jul 2011 18:05 #101979

  • saxlover
  • saxlovers Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • immer am tuten
  • Beiträge: 1639
  • Dank erhalten: 32
Jetzt wird auch klar, warum das Glaser keine Verschlechterung bringen konnte.

Ich finds echt grausig (meine Meinung, sorry).
LG HaJo

"Ist das Kunst, oder kann das weg?"
Dieses Thema wurde gesperrt.

Karl Glaser-Saxophone 01 Jul 2011 21:02 #101982

  • hwp
  • hwps Avatar
  • Offline
  • Subkontrabass
  • Hipness is not a state of mind,it's a fact of life
  • Beiträge: 5153
  • Dank erhalten: 25
Jes schrieb: Habe mich überwunden mir mal 2-3 Deiner Videos anzusehen und zu hören. Ja auch das, welches Du oben empfohlen hast.
Also wir beide haben eine grundsätzlich kontroverse Ansicht darüber, wie ein Sax klingen soll, was man als Musik bezeichnet und auch wie man Musik spielt. Das erklärt mir einiges. Mehr sage ich dazu nicht...
bluesgerd47 schrieb:
Hallo jes, du hast mich neugierig gemacht; ich hab auch drei Minuten:42 investiert. Meine volle Zustimmung tue ich hiermit kund. Es war gar schröcklich, es wäre für mich auch schon im Jahr der Aufnahme 1974 gar schröcklich gewesen. Walter Parazider, der Reeds-Mann bei Chicago, hat es hoffentlich nie gehört.
saxlover schrieb:
Jetzt wird auch klar, warum das Glaser keine Verschlechterung bringen konnte.

Ich finds echt grausig (meine Meinung, sorry).


Moin!

Ich finde im ganzen Thread kein Video? :huh:

Chicago? Wo denn?

If you leave me now?

Mit Glaser Saxophon, das wüßte ich aber! :laugh:



LG Hans
Dieses Thema wurde gesperrt.

Karl Glaser-Saxophone 01 Jul 2011 21:17 #101984

  • saxlover
  • saxlovers Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • immer am tuten
  • Beiträge: 1639
  • Dank erhalten: 32
hwp schrieb:


Ich finde im ganzen Thread kein Video? :huh:



LG Hans

Schau hier:

saxwelt.de/index.php/de/jomsocial/videos/myvideos.html?userid=9406
LG HaJo

"Ist das Kunst, oder kann das weg?"
Dieses Thema wurde gesperrt.

Karl Glaser-Saxophone 01 Jul 2011 21:20 #101985

  • mariko1290
  • mariko1290s Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 497
  • Dank erhalten: 5
@HWP Es ist ganz einfach:
"Man" fällt aktuell über Otto`s Soundproben auf dessen homepage her..

that`s all...

Wundere Dich nicht, das muss man auch nicht verstehen...
Dieses Thema wurde gesperrt.

Reeds-Shop

Karl Glaser-Saxophone 01 Jul 2011 21:44 #101986

  • Saxhans
  • Saxhanss Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 175
  • Dank erhalten: 18
Liebe Leute,

ich weiß nicht was ihr habt.

Jeder kann über Otto denken was er mag, aber eines muß man ihm lassen:

Er ist ein Vollblut-Musiker, und er kann was.
Seine musikalische Laufbahn ist beachtlich, und er läßt sich nicht verbiegen und steht zu seiner Meinung und Weltanschauung.

Ihn jetzt so runterzusetzen ist nicht in Ordnung.

Ich wollte ich könnte so Sax spielen wie er.

Gruß Hans
Dieses Thema wurde gesperrt.

Karl Glaser-Saxophone 01 Jul 2011 22:02 #101987

  • mariko1290
  • mariko1290s Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 497
  • Dank erhalten: 5
Hallo saxhans,
ich klicke mal auf den "gefällt mir" Knopf (den es hier nicht gibt)
B)
Dieses Thema wurde gesperrt.

Karl Glaser-Saxophone 01 Jul 2011 22:06 #101988

  • hwp
  • hwps Avatar
  • Offline
  • Subkontrabass
  • Hipness is not a state of mind,it's a fact of life
  • Beiträge: 5153
  • Dank erhalten: 25
Moin!

Achso, ich dachte schon bei Chicago soll einer ein Glaser Saxophon gespielt haben.

*Just you and me* Na das ist Geschmackssache! Nur ist das mit Keilwerth Alto!

Nicht schlecht gewählt, wie man an der späteren Version von Chicago ja sieht, wurde es in den 80er auch mit Alto gespielt.

Gesang,....es war die Zeit, einiges wurde verdeutscht, heute ist das wieder - IN-
so irgendwie Retro.

Helge Schneider ist auch so drauf, und hat es drauf!

Mein Favorit *crazy-crazy im Altenheim*, allerdings nicht auf Glaser, sondern ein frühes Selmer M6!

(Im Vodergrund ein Röhren Mikro U47, Jaaaa Helge weiß was gut ist!)




Ihr müsst mich dann auch schrecklich finden, denn ich steh z.B. auf ~Marianne~ und spiele Bariton danach: :(

Möchte diesen Song * Hallo mein Freund* allen die verstehen das die Zeit schneller vergeht als man denkt, besonders ans -> HERZ legen ;) !





LG Hans
Letzte Änderung: 01 Jul 2011 22:10 von hwp.
Dieses Thema wurde gesperrt.

Karl Glaser-Saxophone 01 Jul 2011 22:13 #101989

  • BlackForest
  • BlackForests Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 416
  • Dank erhalten: 31
Haaaaallloooooooo - liebe Leute!

Das hier ist der Thread von Dulie und er hatte gefragt, wer ihm etwas über und zu KARL GLASER Saxophonen sagen kann - und sonst nichts. Es ist in keinster Weise gefordert/gewünscht worden, etwas zu oder über Personen zu posten.

Erstaunlich, erstaunlich - welchen Müll erwachsene Menschen produzieren und sich gegenseitig in die Fresse hauen :woohoo: , nur weil sie vor einem Bildschirm sitzen, der LEIDER keinen Respekt abverlangt und nicht ab und zu eine Ohrfeige austeilt, sonst würde das hier aufhören. Die Frage, wer ist "Täter" und wer "Opfer", lässt sich nicht mehr eindeutig auseinander halten; beide Seiten sind gleich schlimm. :S

Schön ist das alles hier schon lange nicht mehr und über kurz oder lang wird jeder für sich seine Konsequenzen ziehen müssen. Nur schade um das Engagement der Betreiber und Moderatoren. :(

Grüsse
BlackForest
Leben ist zeichnen ohne Radiergummi!
Dieses Thema wurde gesperrt.

Karl Glaser-Saxophone 01 Jul 2011 22:59 #101991

  • Happi
  • Happis Avatar
:woohoo:
Kleiner Hinweis am Rande, von einem, der sich auch wiederholt über Thread-Vermüllung beschwerte. Unfreundlich begann es hier in Nummer #101887 zu werden. Und wer war der Autor? Sei's drum..... Und wann wurde die Ursprungsfrage gestellt? Usw....

Ich bin keinem böse.

Beste Grüße aus Shanneu-Pac wünscht Euer kompetenter Kollege

NochHappi
Dieses Thema wurde gesperrt.

Karl Glaser-Saxophone 01 Jul 2011 22:59 #101992

  • saxlover
  • saxlovers Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • immer am tuten
  • Beiträge: 1639
  • Dank erhalten: 32
Nu bleib mal ganz ruhig. Die Anfangsfrage war vom 09.02.2006!!! Der / die / das Dulie hat nur die Frage gestellt und nur 1 Posting. Damalige Antworten nie reflektiert.

Wenn dann darauf "einer" ein necrobumping auslöst, wird daraus halt zwangsläufig ein Laberfred, weil es keinen Frager mehr gibt.
LG HaJo

"Ist das Kunst, oder kann das weg?"
Dieses Thema wurde gesperrt.
Ladezeit der Seite: 0.278 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Wichtige Events

Keine Events gefunden.

Alle Events

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Alt Select Jazz ( / Mundstücke)

Alt Select Jazz
Ich verkaufe noch ein Mundstück, das praktisch nie zum Einsatz gekommen ist. D`Addario Select Jazz 6[...]
95.00 €
Wedel
29.11.2019
von helle
36 Klick(s)

Alt Van Doren V16 6 m ( / Mundstücke)

Alt Van Doren V16 6 m
Dieses war ein Fehlkauf und wurde nur etwa 2 Stunden gespielt. Ich konnte dann nicht mehr umtauschen[...]
80.00 €
Wedel
29.11.2019
von helle
37 Klick(s)

Sopran Theo Wanne Gaia 7 ( / Mundstücke)

Sopran Theo Wanne Gaia 7
Ich verkaufe ein sehr gut erhaltenes Sopranmundstück Theo Wanne Gaia. Mit Bkatschraube und Tasche. G[...]
275.00 €
Wedel
29.11.2019
von helle
50 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 34 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang