Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Vintage Saxophone für Jazz?

Vintage Saxophone für Jazz? 19 Feb 2011 19:03 #99006

  • RMC
  • RMCs Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 750
  • Dank erhalten: 27
hwp schrieb:
.............
Coleman Hawkins und Ben Webster spielten beide ein BA, beide ein altes Link.
.............

Schaut euch mal die beiden Bögen der Saxophone an, und was könnt ihr bemerken, was eventuell mit der Luftigkeit von Ben Webster´s Klang in Verbindung steht ?
.............

LG Hans

Mir scheinen beide Bögen identisch zu sein, soweit ich das von den Bildern einschätzen kann. (Dann würde das aber bedeuten: der Spieler mach den Klang ........) :)
Und weil Du so rhetorisch fragst, sollte es einen Unterschied geben!
Heisst das jetzt: der Bogen macht den Ton? :)
LG !

P.S. Hier aufm Bild hat Hawkins ein Link, aber ich habe andere Bilder gesehen , wo er eindeutig ein Larsen spielt
Letzte Änderung: 19 Feb 2011 19:04 von RMC.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Billy

Vintage Saxophone für Jazz? 19 Feb 2011 19:04 #99007

  • hwp
  • hwps Avatar
  • Offline
  • Subkontrabass
  • Hipness is not a state of mind,it's a fact of life
  • Beiträge: 5153
  • Dank erhalten: 25

Dazu nicht mit Alt- sondern mit Tenorsaxophonblatt.

@MDsax: ich glaube, Bostic hat sowohl Martin als auch Selmer gespielt.

So ist es!

Ein Diamond `Dot` MPC hat eine hohe Stufe, aber ist parabolisch in der Breite wie in der Länge. Selten und einzigartig auf dem MPC Markt!

Wer eines sieht, sofort melden, es hat im Salino noch einen schwarzen Punkt! ;)

*Bogen- Es gibt einen Unterschied, schau dir genau die Kurve an!

LG Hans
Letzte Änderung: 19 Feb 2011 19:07 von hwp.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Vintage Saxophone für Jazz? 19 Feb 2011 19:34 #99009

  • michat
  • michats Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 628
  • Dank erhalten: 1
Der Webster Bogen scheint mir flacher zu sein, der von Hawkins ist mehr gebogen.
Aber ich dachte Hawkins hätte SML gespielt?

@ saxlover:

in etwa das selbe wie oben hatte ich vor geraumer Zeit schonmal geschrieben, seis in diesem Forum oder im anderen. Tobias Haecker (so heißt er, und nicht Sebastian) hat hier halt auch den zu Guttenberg gemacht - wahrscheinlich übt er schon für seine spätere Doktorarbeit. ;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Vintage Saxophone für Jazz? 19 Feb 2011 19:38 #99010

  • hwp
  • hwps Avatar
  • Offline
  • Subkontrabass
  • Hipness is not a state of mind,it's a fact of life
  • Beiträge: 5153
  • Dank erhalten: 25
michat schrieb:
Der Webster Bogen scheint mir flacher zu sein, der von Hawkins ist mehr gebogen.
Aber ich dachte Hawkins hätte SML gespielt?

@ saxlover:

in etwa das selbe wie oben hatte ich vor geraumer Zeit schonmal geschrieben, seis in diesem Forum oder im anderen. Tobias Haecker (so heißt er, und nicht Sebastian) hat hier halt auch den zu Guttenberg gemacht - wahrscheinlich übt er schon für seine spätere Doktorarbeit. ;)


Flacher, 100 Punkte!

Echt, es hat Einfuss!

Hier noch mal der Thread:

saxwelt.de/index.php/de/home-topmenu-17/setup/46565-setup-agtbogenform-zu-mpc.html

hier Jimmy Giuffre mit einem modifizierten Conn Bogen:


LG Hans
Letzte Änderung: 19 Feb 2011 20:09 von hwp.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Billy

Reeds-Shop

Vintage Saxophone für Jazz? 20 Feb 2011 18:09 #99039

  • DMSax
  • DMSaxs Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 241
  • Dank erhalten: 107
Um mal wieder ein paar zusätzliche Fakten/Facetten hinzuzufügen:

Thema Paul Quinichette: wenn man gewollt/-konnt hätte, hätte man auch einige andere Links hineinstellen können, wo sich Quinichette auf offensichtlich späteren Aufnahmen zwar immer noch als Lester Young- "SChüler" erweist, aber doch deutlich - auch auf einem Conn - von "Original" absetzt. Selbst in seiner Lesterimitationsperiode (50er) hat Quinichette immer noch einen weicheren, helleren , etwas "flacheren" Ton als Lester (es gibt auch Aufnahmen mit Coltrane!, die das meiner Meinung nach belegen) gespielt.



Dies ist ein weiteres Indiz, dass es letztendlich weniger die Materialfrage, als vielmehr der Faktor Mensch ist, der eine musikalische "Entscheidung" fällt, die er dann umsetzt.

Webster/Hawkins- Vergleich: eines ist vor allen Dingen in den beiden Fotos ersichtlich, der unterschiedliche Ansatz! Ben Webster schiebt den Unterkiefer deutlich Richtung Blattmitte, während Hawkins scheinbar an Mundstück/Blattspitze mit Kiefer/Lippe bleibt, was dann natürlich akustische Folgen hat.

Equipment Hawkins: in der Coleman Hawkins- Bio aus dem Oreosverlag bzw. auf vielen Covers, Fotos und Filmen kann man deutlich sehen, dass er ein Mark VI mit Berg Larsen spielt.

S-Bogen Webster: im S/W Bild ist zu erkennen, dass der Lack gesprenkelt, wohl deutlich "ab" ist, im Foto darunter (ohne Quellenhinweis) ist dies offensichtlich nicht der Fall.

HG David


live im ZDF, www.davidmilzow.de/front_content.php?idcat=2&idart=57

www.davidmilzow.de Homepage

www.myspace.com/screenclub Souljazz

www.myspace.com/davidmilzowjazz Saxophon-Solo Aufnahmen

www.myspace.com/groupdna Jazz meets Rock and Heavy Metal
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Billy

Vintage Saxophone für Jazz? 20 Feb 2011 18:12 #99040

  • DMSax
  • DMSaxs Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 241
  • Dank erhalten: 107
Kleiner Nachtrag, Hawkins hat sein Equipment wechseln müssen, da sein Hornsetup ihm gestohlen wurde (Anfang/Mitte 50er).

HG David

live im ZDF, www.davidmilzow.de/front_content.php?idcat=2&idart=57

www.davidmilzow.de Homepage

www.myspace.com/screenclub Souljazz

www.myspace.com/davidmilzowjazz Saxophon-Solo Aufnahmen

www.myspace.com/groupdna Jazz meets Rock and Heavy Metal
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Billy

Vintage Saxophone für Jazz? 20 Feb 2011 19:47 #99045

  • hwp
  • hwps Avatar
  • Offline
  • Subkontrabass
  • Hipness is not a state of mind,it's a fact of life
  • Beiträge: 5153
  • Dank erhalten: 25
Moin!


Ben Webster:

Auf dem frühen Bild ist fast kein Lack mehr auf dem Bogen

Ben Webster sein Horn ist nachlackiert, Leute die wirklich Ahnung haben, wissen das!

Das Bild auf rotem Samt, ist mit Genehmigung des Smithonian Inst. mit einer Pocketkamera aufgenommen und von einem Bekannten mir zugesendet worden!


Hier Ben sein Horn aus dem Smithsonian:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Hier Lester sein erstes Horn aus dem Smithsonian:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Hier Bilder aus dem Smithsonian die mir von der Young Familie zugesendet wurden weil ich nach der Serienno. fragte ;)

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



LG Hans

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 20 Feb 2011 19:52 von hwp.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Billy

Vintage Saxophone für Jazz? 20 Feb 2011 20:49 #99048

  • DMSax
  • DMSaxs Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 241
  • Dank erhalten: 107
Hier für alle Saxwelter,

ein link wo die Fotos 1 und 2 zu sehen sind:

bopandbeyond.wordpress.com/2009/11/06/national-saxophone-day-pt-2-famous-instruments/

oder hier, incl. Seriennummer, obwohl ich die Youngfamilie leider nicht persönlich kenne
newarkwww.rutgers.edu/IJS/instrumentsB/lester-young.html

wer noch mehr lesen will, viel Spass
newarkwww.rutgers.edu/IJS/instrumentsB/index.html

Gr. David

live im ZDF, www.davidmilzow.de/front_content.php?idcat=2&idart=57

www.davidmilzow.de Homepage

www.myspace.com/screenclub Souljazz

www.myspace.com/davidmilzowjazz Saxophon-Solo Aufnahmen

www.myspace.com/groupdna Jazz meets Rock and Heavy Metal
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Billy

Vintage Saxophone für Jazz? 20 Feb 2011 22:04 #99050

  • hwp
  • hwps Avatar
  • Offline
  • Subkontrabass
  • Hipness is not a state of mind,it's a fact of life
  • Beiträge: 5153
  • Dank erhalten: 25
Moin!

Smithsonian Inst. und Rutgers Uni. arbeiten zusammen, auch `Wanderausstellung` voll normal!

Aber es ist immer gut gewisse Kontakte und Telefon Nummern zu haben!

Da tauchen tolle Sachen auf! ;)

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.




LG Hans

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 20 Feb 2011 22:07 von hwp.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Vintage Saxophone für Jazz? 20 Feb 2011 23:08 #99054

  • RMC
  • RMCs Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 750
  • Dank erhalten: 27
hier spielt SONNY ROLLINS aber kein Barone:


Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Billy
Ladezeit der Seite: 0.151 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Wichtige Events

Keine Events gefunden.

Alle Events

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Aaron Drake Stubbie Tenor MPC ( / Mundstücke)

Aaron Drake Stubbie Tenor MPC
Ich biete ein Drake MPC an mit Siverstein Blattschraube auf Wunsch. Ansonsten ohne! Es handelt sich[...]
385.00 €
30974 Wennigsen
27.06.2020
von Saxophonia125
27 Klick(s)

Keilwerth Tenor Sax ( / Saxophone)

Keilwerth Tenor Sax
Altes Tenor Sax von Keilwerth. Das Sax ist über 60 Jahre in Familienbesitz. Es hat k e i n e Serien[...]
950.00 €
Zetel
23.06.2020
von Briwize
73 Klick(s)

Buffet Super Dynaction Tenor ( / Saxophone)

Buffet Super Dynaction Tenor
Ich verkaufe mein Buffet SDA Tenor, Ser.nr. 139XX. Das Horn spielt von oben bis unten gut, es deck[...]
2 400.00 €
Ottobrunn
21.05.2020
von GerhardO
168 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 171 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang