Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Theo Wanne MPC

Theo Wanne MPC 07 Mai 2015 10:15 #117847

  • Cuba
  • Cubas Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 89
  • Dank erhalten: 7
Hallo,
kann jemand was zu diesem Hersteller sagen? Gebraucht könnte ich im Verhältnis zum Angebotspreis relativ günstig ein Alt Mundstück erhalten, habe dann aber keine Rückgabemöglichkeit. Eigentlich wollte ich eher mal ein Jody Jazz DV testen, wenn das nötige Kleingeld da wäre :-)
Theo Wanne sagt mir eher nichts, nur gute Werbung, oder sind die Mundstücke qualitativ auch tatsächlich brauchbar.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Theo Wanne MPC 07 Mai 2015 11:01 #117848

  • saxophonotto
  • saxophonottos Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1343
  • Dank erhalten: 497
Hallo Cuba!
Eine Bewertung über das Forum wird Dir nichts nützen.
Du musst es selbst ausprobieren.
Ein sehr aufwendig produziertes Mundstück, sicher.
Ob Du einen besseren Ton bekommst ist die Frage. Ich glaube: nein.
Du kannst Deinen Ton verbessern auf dem Mundstück das Du im Moment spielst.
Meistens behalten die Saxophonisten Ihren Ton aber ein ganzes Leben Lang.
Profis, die jeden Abend auf der Bühne stehen haben eine Chance durch die grosse Erfahrung. Da macht auch der Tontechniker einen Grossen Teil des Tones.
Deine Lippen und Deinen Kiefer sowie das Volomen in Deinem Mund sind Dir von Natur aus gegeben. Daran ändert ein teures Mundstück nichts.
Charly Parker soll gesagt haben, egal welches Saxophon, egal welches Mundstück, wie Du klingst hängt nur an Dir selbst.
Beste Grüsse
Otto
Letzte Änderung: 07 Mai 2015 11:04 von saxophonotto.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Theo Wanne MPC 07 Mai 2015 11:36 #117849

  • Cuba
  • Cubas Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 89
  • Dank erhalten: 7
Hallo Otto,
danke für deine nette und ausführliche Info. Natürlich muss man immer an sich selber arbeiten;-)
Mein MPC ist heruntergefallen und kaputt. Deshalb bin ich auf der Suche nach Ersatz. Natürlich kann ich meines reparieren lassen, es gibt tolle Refacer. Aber A: ob es je wieder so spielt wie es war ist immer ein Risiko
B: sehr lange Wartezeiten im Moment, und ohne Mundstück kann ich garnicht spielen, wäre dann eher negativ für weiterentwickeln des Tones.

Dieser Sachverhalt war in meiner Frage aber nicht klar dargestellt, sorry.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Theo Wanne MPC 07 Mai 2015 13:15 #117853

  • 50tmb
  • 50tmbs Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Persönlicher Text
  • Beiträge: 1346
  • Dank erhalten: 47
Theo Wanne macht hochpreisige und für mein Gefühl auch sehr gute MPC.
(Er macht auch hervorragendes Marketing :-) )

Als mir mein Steamer zerbrochen war, musste ich auch zwangsläufig wieder auf die Suche gehen und bin da dann tatsächlich auch bei einem gebrauchten TW Durga hängen geblieben.

TW bietet ja sehr unterschiedliche MPC an, die Dich in Deiner Soundvorstell8ung auch unterschiedlich unterstützen.

theowanne.com/


Um welches geht es denn bei Dir?

Nebenbemerkung:
Wahrscheinlich gibt es auch preiswertere MPC, die Dir etzt weiterhelfen :-) )

Cheerio
tmb
Keep swinging!
I believe you should try to make music as beautiful as you can. It should not be done with ugliness.
There's so much hate in the world; you should counteract it with loveliness(Stan Ge
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Theo Wanne MPC 07 Mai 2015 16:25 #117855

  • Cuba
  • Cubas Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 89
  • Dank erhalten: 7
Hallo tmb,

das hilft mir mal gut, danke tmb. Zwar hochpreisig und schon aufwendig beworben, aber auch nicht nur Schall und Rauch, wenn du mit deinem zufrieden bist.
Gebraucht hätte ich ein gutes Angebot, und es geht mir auch um das Durga für Alt. Ich bewege mich musikalisch so mehr im rockigem Bereich.
Brennend interessiert hätte mich noch das Jody Jazz DV, gibt es ab und an auch günstiger gebraucht. Nur mit testen ist beim Gebrauchtkauf eben nichts.
Also wenn du Steamer gespielt hast, und das Durga hast, wird es in jedem Fall mal kein "Vollschrott" zum Edelpreis sein;-)
Grüße
cuba
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Theo Wanne MPC 07 Mai 2015 17:59 #117856

  • antonio
  • antonios Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1098
  • Dank erhalten: 27
Hi

Nein Schall und Rauch ist es nicht, aber schon eher teuer und gut beworben - salopp gesagt ein ziemliches Brimborium oder anders rum: Auch nur ein Mundstück. Da gibt es zig andere, welche ebenso gut sind. Wenn dir aber gerade das super passt, warum nicht ... Blind würde ich das aber nicht kaufen. Wie tmb schon sagte, es gibt recht unterschiedliche Typen von ihm. Ich hatte für Tenor, allerdings, ein Gaia in Händen, nicht übel, aber meins wurde es nicht, weil es einfach nicht besser war, als mein damaliges. Dann habe ich auch seine günstigere Version (Name gerade entfallen) getestet, das war für mich gar nichts. Hatte etwas mehr Baffle, aber mein Berg Larsen war um Längen besser.

Wenn du kannst, besorg dir eine Auswahl verschiedener Hersteller und Teste.

antonio
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Theo Wanne MPC 07 Mai 2015 18:05 #117857

  • Spyke
  • Spykes Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 62
  • Dank erhalten: 14
hatte auch ein theo wanne gaia,sauteuer,top verarbeitet. aber. die fest angebaute blattschraube ist der grösste dreck,total umständlich wenn man live mal schnell ein blättchen wechseln muss. zudem hat mich der klang nicht dauerhaft überzeugt.
dann habe ich kay siebold in hamburg entdeckt.der hat mir ein mundstück so angefertigt wie ich es haben will. genau nach meinen vorstellungen. perfekt und nur halb so teuer.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Theo Wanne MPC 07 Mai 2015 18:24 #117858

  • Cuba
  • Cubas Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 89
  • Dank erhalten: 7
Hallo Spyke,
also so wie ich die Abbildungen und Beschreibungen verstanden habe, dachte ich dass die Blattschraube auch entfernt werden kann. Dann müsste gegebenenfalls auch eine andere verwendet werden können. Da habe ich wohl nicht richtig verstanden.
Berg Larsen hatte ich auch im Auge, aber da soll die Streuung sehr groß sein.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Theo Wanne MPC 07 Mai 2015 18:42 #117859

  • Cuba
  • Cubas Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 89
  • Dank erhalten: 7
Also wenn ich das richtig sehe, spielt er eines mit anderer Blattschraube....



Denn eine die nicht entfernt werden kann, würde mich stören...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Theo Wanne MPC 07 Mai 2015 18:47 #117860

  • ehopper1
  • ehopper1s Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 295
  • Dank erhalten: 16
Hallo Cuba,

warum Theo Wanne?

An deiner Stelle würde ich eher folgende zwei Möglichkeiten ins Auge fassen:

1. Saxshop in der Nähe besuchen und Mundstücke testen.

2. Falls dir Nr. 1 nicht möglich ist:
Ein paar Mundstücke zum Testen anfordern.
Geht z.B. bei Kay Siebold (produziert auch sehr gute eigene Mundstücke!) oder Mike Duchstein (saxophon-service.de).

Lg
Mike
Mehr von mir kommt heraus, wenn ich improvisiere. -- Edward Hopper
Jazz is not dead, it just smells funny! -- Frank Zappa
To pass through life and miss this music is to miss out on one of the best things about living. -- Art Blakey zum Jazz
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.170 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Geoff Lawton für Tenorsax ( / Mundstücke)

Geoff Lawton für Tenorsax
Hiermit verkaufe ich ein Mundstück von Lawton, Modell 8* B in sehr gutem Zustand
295.00 €
18.09.2020
von RMC
6 Klick(s)

Studiobricks Übekabine OnePlus ( / Zubehör)

Studiobricks Übekabine OnePlus
Übekabine Studiobricks für Saxophon, Trompete etc. Sehr hochwertige Verarbeitung, sehr gute Schalld[...]
3 500.00 €
Stuttgart
18.09.2020
von saxyMartin
4 Klick(s)

Selmer Mark VI 1970 ( / Saxophone)

Selmer Mark VI 1970
Hallo Saxwelt, Ich bin auf der Suche nach einem neuen Zuhause für mein Selmer Mark VI Altsaxophon B[...]
4 500.00 €
Hannover
09.09.2020
von steffensteffen
66 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 84 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang