Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Ich hab jetzt auch eines :)

Re: Ich hab jetzt auch eines :) 22 Jan 2008 16:07 #51008

  • chrisdos
  • chrisdoss Avatar
Warum ein seitliches Abspreizen des kleinen Fingers ergonomisch sein soll, leuchtet mir nicht ein. Wir sind es halt gewohnt.
Damit stellst Du die Ergonomie des Instruments Saxophon in Frage. Aber nicht irgend welche ergonomischen Eigenarten meines Conn. Für mich paßt es, für Happi scheinbar nicht. Nur er muß/braucht es auch nicht spielen :)))
Nein, ich stelle die Aussage "völlig unergonomisch" in Frage, ohne jetzt Erbsenzählerei über Ergonomie beginnen zu wollen. Ich komme mit beiden Griffweisen klar, trotzdem finde ich die bei Conn verwendete ergonomischer. Die Unterscheidung von neu, anders, besser ist objektiv kaum möglich.
Jedenfalls wurde auf den alten, unmodernen, "unergonomischen", schlecht intonierenden Kannen fantastisch gespielt. Wie haben die das blos gemacht?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Ich hab jetzt auch eines :) 22 Jan 2008 16:46 #51009

  • Billy
  • Billys Avatar
  • Offline
  • Kontrabass
  • God's favorite chord: G-sus
  • Beiträge: 3425
  • Dank erhalten: 5
Wie haben die das blos gemacht?

Durch viel Übung, weniger Fernsehen, weniger Internet usw.! ;-)
In diesem Beitrag ist für Gäste nicht alles sichtbar. Bitte melde dich an, oder registriere dich.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Ich hab jetzt auch eines :) 23 Jan 2008 08:47 #51045

  • Happi
  • Happis Avatar
Emotional, emotional, wie immer. Ich habe auch eines, ich spiele es auch. Ich finde es insgesamt ganz gut (Hatte ich alles schon geschrieben). Und dennoch kann ich auch an Dingen, die ich ziemlich gut finde, Eingenschaften kritisieren, die nicht optimal sind bzw. mir einfach nicht passen. Aber ich weiß, meine Einschätzung bzgl. Mechanik wird von vielen geteilt.

Ergonomisch weit besser ist z.B. mein Hüller, es intoniert auch perfekt. Ist aber eben ein deutsches Gerät und hat deshalb keinen solchen Ruf wie Conn, Büscher, Martin, was weiß ich nicht alles. Aber sagt es bitte nicht weiter! ???

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Ich hab jetzt auch eines :) 23 Jan 2008 10:42 #51056

  • JES
  • JESs Avatar
Emotional, emotional, wie immer. Ich habe auch eines, ich spiele es auch. Ich finde es insgesamt ganz gut (Hatte ich alles schon geschrieben). Und dennoch kann ich auch an Dingen, die ich ziemlich gut finde, Eingenschaften kritisieren, die nicht optimal sind bzw. mir einfach nicht passen. Aber ich weiß, meine Einschätzung bzgl. Mechanik wird von vielen geteilt.

Ergonomisch weit besser ist z.B. mein Hüller, es intoniert auch perfekt. Ist aber eben ein deutsches Gerät und hat deshalb keinen solchen Ruf wie Conn, Büscher, Martin, was weiß ich nicht alles. Aber sagt es bitte nicht weiter! ???
Happi,
das hat nichts mit emotional zu tun. Eher damit, daß ich Deine Aussagen, die Du als allgemeingültig hinstellst, schlicht in Frage stelle und sage, ich habe eine andere Meinung. Auch der Hinweis, andere sehen die Schwachstellen genauso wie Du, bringt nix, da schon hier andere Stimmen laut werden.

Bzgl Intonation habe ich geschrieben, daß mein Sax weder überholt noch sonstwie justiert wurde. Daher ist meine Einschätzung eine Momentaufnahme und kan sich ändern. Mein Alto, welches ToKo überholt hatte, intoniert nachweislich besser als ein Selmer Serie III Alto meiner Lehrerin und steht auch einem Keilwerth NewKing nicht nach. Perfekte Intonation habe ich noch nie gefunden. Und solange ich mit für mich vertretbarem Aufwand die Fehlintonation korrigieren kann ist es für mich akzeptabel.
JEs
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Re: Ich hab jetzt auch eines :) 24 Jan 2008 10:43 #51125

  • Happi
  • Happis Avatar
@JES: Möchte nur kurz darauf hinweisen, dass ich von"meinen Erfahrungen" berichtete. Weshalb ich also einen Anspruch auf Allgemeingültigkeit erhoben haben sollte, ist mir schleierhaft. Und warum , glaubst du, habe ich meine kursiv geschrieben! Gut, das nächste Mal werde ich Fettschrift nehmen.

Aber bitteschön: Conns sind natürlich suuper. Aufgrund der Massenproduktion gibt es viele und damit viele Besitzer und die wollen zufrieden sein. :-D

Und ich gebe zu: In meinem Comment zum Hüller möchte ich "perfekt" besser durch "ziemlich gut" ersetzen!

Äh, der Satz, der mit "Aber" beginnt, war sarkastsich. Und nochmal: habe selber ein Conn Alto und mag es ziemlich gerne. Finde es auch relativ gut. Punkt.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Ich hab jetzt auch eines :) 24 Jan 2008 20:08 #51150

  • JES
  • JESs Avatar
@happi,
dann habe ich rethorische Schwächen. Ich kennzeichne meine Meinung durch beigefügte Satzgruppen wie "meines Erachtens" oder "nach meiner Erfahrung nach" etc.
Aber laß gut sein. DEIN Conn ist das Beste überhaupt und alle anderen sind doof. Kann ich mit leben und freue mich trotzdem über mein Conn. Und MEIN Buffet schlägt DEIN Conn immer >:D
JEs
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Ich hab jetzt auch eines :) 25 Jan 2008 09:45 #51180

  • Happi
  • Happis Avatar
Ähm, jetzt bringste aber auch alles durcheinander, fürchte ich........ Schade.

Und noch was: Meine Saxe sind keine Waffen, mit denen man schlägt. Vielleicht liegt darin der Unterschied.

Punkt.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Ich hab jetzt auch eines :) 25 Jan 2008 17:38 #51227

  • JES
  • JESs Avatar
O.k., dann mal so, wie ich es verstanden habe.
Ich teile der Saxweltgemeinde mit, daß ich mir ein Conn gekauft habe, ein NewWonder I Bj 23 Tenorsax in nichtüberholtem Zustand, beilackiert. Weiterhin gebe ich kund, daß es klanglich vielleicht nicht mein Non-plus-Ultra-Instrument ist und daß mir mein Buffet SupeDynaction in so fern besser gefällt, als daß es dunkler im Klang wäre.
Von Dir kam dann, daß Conns aus den 10ern und 20igern ergonomisch schlecht wären, daß es sich um Mittelklasseinstrumente handelt, daß den Kohlert intonationmäßig viel besser sei und daß Conn wie alle anderen amerikanischen Hörn mehr vom Ruf als von der Qualität gehandelt würden.
In einigem habe ich Dir aus meiner Sicht widersprochen (Ergonomie, Mittelklasse), worauf Du argumentatorisch etwas ins Schwimmen geraten bist.
Schließlich habe ich Dir gesagt, daß Du verallgemeinerst, ich jedoch meine Meinung kundtue und diese auch als solche kennzeichne.
Schlußendlich wollte ich die Diskussion abbrechen, Dir sagen, daß Dein Conn sowieso das Beste überhaupt sei, daß mein Buffet aber das Beste Sax überhaupt ist (perfekte Intonation, siuper Ergonomie, toller Klang, leichte Ansprache und üben muß man auch nicht, da es von alleine spielt).
Habe ich was falsch verstanden??
JEs
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Ich hab jetzt auch eines :) 25 Jan 2008 18:02 #51230

  • Happi
  • Happis Avatar
Nur kurz: Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.... :-[
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Ich hab jetzt auch eines :) 25 Jan 2008 22:44 #51246

  • JES
  • JESs Avatar
Deine Reaktion gibt mir Recht. Laß gut sein.
JEs
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.217 Sekunden

Neues im Forum

  • Keine Beiträge vorhanden.

Wichtige Events


Alle Events

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Tenorsax B&S ( / Saxophone)

Tenorsax B&S
Made in GDR Super Zustand, lediglich eine Minidelle im S- Bogen. Seriennummer 3631
450.00 €
Casekow
19.04.2024
von Cardo
595 Klick(s)

C- Melody Martin ( / Saxophone)

C- Melody Martin
Versilbert, gut erhalten und mit Koffer, Seriennummer = fast 100 Jahre alt und super erhalten…
999.00 €
Casekow
19.04.2024
von Cardo
421 Klick(s)

Martin Committee Alt Sax 1937 ( / Saxophone)

Martin Committee Alt Sax 1937
Alt Sax MArtin Committee, generalüberholt, neu lackiert, sehr gut gemacht, die Gravur ist hervorrage[...]
1 200.00 €
Lahnau
17.03.2024
von Tom.66
654 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 115 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang