Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Growlen.....

Growlen..... 18 Jul 2009 22:52 #76726

  • mariko1290
  • mariko1290s Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 497
  • Dank erhalten: 5
@zebrion:Beim Pfeiffen growlen ist auch eine gute Trockenübung-gute Idee,das kann man sogar machen ,während man hier liest:cheer:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Growlen..... 19 Jul 2009 11:58 #76732

  • stromlos
  • stromloss Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 381
Hai, bin gestern schon viel weiter gekommen :silly: !!
Aber wie ist das mit der Intonation beim growlen?? In dem Video von Billy verzieht der Saxspieler die Töne manchmal auch ganz erheblich...ich hatte das Gefühl ich kann sie gar nicht richtig stabil intoniern...Sollte der Ton prinzipiell genauso sein, wie ohne growlen? Oder ergibt sich aus der Differenz zwischen Summen und Grundton immer eine "Verschiebung"/ Verzerrung, die das exakte Intonieren nicht mehr zuläßt??

Auf jeden Fall finde ich das eine sehr spannende Übung, die wohl auch dem Gesamtsound zugute kommt. Ich hatte das Gefühl einer kollossalen Öffnung des Kehlkopfes...

stromlose Grüße

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Jazz ist, was ihr draus macht ;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Growlen..... 19 Jul 2009 13:18 #76733

  • bluemike
  • bluemikes Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1503
  • Dank erhalten: 29
Hi,

die Intonation sollte gleich bleiben. das Summen oder Singen führt lediglich zu einer Überlagerung/Distortion, die den eigentlichen Grundton nur anders färbt, ihn aber in der Tonhöhe nicht beeinflusst.
next time you see me...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Growlen..... 19 Jul 2009 13:18 #76734

  • antonio
  • antonios Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1098
  • Dank erhalten: 27
stromlos schrieb:
Sollte der Ton prinzipiell genauso sein, wie ohne growlen?

Bei Ben Webster stimmte die Intonation:) Ich denke das kann man halten wie man will, es muss aber wohl musikalisch passen. Beim Bending stimmt die Inatonation ja genau genommen auch nicht mehr, über den betreffenden Ton gesehen. Trotzdem ist die Wirkung da. Im Zweifelsfall ist es sonst einfach Jazz:laugh:

antonio
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Growlen..... 19 Jul 2009 13:34 #76737

  • scoco
  • scocos Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 157
ich versteh irgendwie das problem nicht. man macht beim spielen einfach irgendeinen laut, oder man gurgelt.
vermutlich ist das wie mit dem töten von spinnen mit der hand. mit den schuhen kann da jeder drauf rum trampeln, aber wenn man sich die finger schmutzig machen soll verweigert jeder.
vielleicht gehört zum growlen ja ein gewisser grad von bad-boy-attitüde ja dazu.


übrigens ist es ziemlich geil beim pfeifen zu growlen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Growlen..... 19 Jul 2009 19:43 #76742

  • bluemike
  • bluemikes Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1503
  • Dank erhalten: 29
Hi,

zur Verdeutlichung:

http://www.humyo.de/F/6107145-871961921

1xTon ohne Effekt

1xTon mit Growl Stimme

2x Ton mit Growl Stimme (erst gesungen, dann wird Instrument in dem Mund genommen)

2x Growl Lippen (Luft einseitig am Mundstück vorbei knattern lassen)

2x Tonfolge ohne Growl

2x Tonfolge mit Growl Stimme

2x Tonfolge mit Growl Lippen

2x Tonfolge mit Growl Lippen und Stimme

Schluss mit Effekten ad lib
next time you see me...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Growlen..... 19 Jul 2009 20:01 #76743

  • Saxfriend25
  • Saxfriend25s Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Musik ist die Sprache, die jeder versteht.
  • Beiträge: 1056
  • Dank erhalten: 7
Hi Bluemike,auch ich hab so meine Schwierigkeiten und krieg da keinen Ton raus.Mein Kehlkopf will das nicht und scheint dafür zu empfindlich zu sein:blink:Ist der weibliche KK dafür überhaupt geeignet? Gibt es growlende Saxophonistinnen????:silly:
Deine Demo ist super, ich versuchs auch mal:cheer:
VLG aus dem Sauerland,
Saxfriend25
Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.
V.H.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Growlen..... 19 Jul 2009 21:12 #76745

  • mariko1290
  • mariko1290s Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 497
  • Dank erhalten: 5
@ Lieber Bluemike,danke schön!!:)
Ist echt nett von Dir,danke für die "Mühe"(macht Dir ja eher keine...grins).

@saxfriend: Nicht zweifeln!Wir schaffen das!!
Ich such schon gerade nach einer Spinne....:woohoo: :lol:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Growlen..... 19 Jul 2009 21:23 #76746

  • mariko1290
  • mariko1290s Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 497
  • Dank erhalten: 5
Ach so,PS,bluemike: "Growl-Lippe"---heisst das,growlen ohne Kehlkopfbeteiligung um mit der vorbeiknatternden Luft eine Pseudo-Growl-Illusion zu erzeugen?? Verstehe nicht so ganz...:dry:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Growlen..... 19 Jul 2009 21:47 #76747

  • mariko1290
  • mariko1290s Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 497
  • Dank erhalten: 5
;-) ich kann es mir nicht verkneifen,noch mal schnell ein didaktisch wertvolles Lehrvideo zum Thema einzustellen:silly:


http://www.youtube.com/watch?v=YbQ4JDzhMxo
Letzte Änderung: 19 Jul 2009 22:57 von mariko1290.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Moderatoren: pue
Ladezeit der Seite: 0.179 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Wichtige Events

Keine Events gefunden.

Alle Events

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Geoff Lawton für Tenorsax ( / Mundstücke)

Geoff Lawton für Tenorsax
Hiermit verkaufe ich ein Mundstück von Lawton, Modell 8* B in sehr gutem Zustand
295.00 €
18.09.2020
von RMC
19 Klick(s)

Studiobricks Übekabine OnePlus ( / Zubehör)

Studiobricks Übekabine OnePlus
Übekabine Studiobricks für Saxophon, Trompete etc. Sehr hochwertige Verarbeitung, sehr gute Schalld[...]
3 500.00 €
Stuttgart
18.09.2020
von saxyMartin
19 Klick(s)

Selmer Mark VI 1970 ( / Saxophone)

Selmer Mark VI 1970
Hallo Saxwelt, Ich bin auf der Suche nach einem neuen Zuhause für mein Selmer Mark VI Altsaxophon B[...]
4 500.00 €
Hannover
09.09.2020
von steffensteffen
80 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 75 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang