Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: mein erstes sax und die ersten übungen

mein erstes sax und die ersten übungen 09 Jul 2009 03:15 #76343

  • ilong
  • ilongs Avatar
hallo,
jetzt ist es soweit, nach dem ich erst 4 monate e gitarre anfing und auch weiter mache, habe ich auf unserer insel 2 saxer kennen gelernt wovon einer mir ab nächsten monat etwas bei meinem einstieg in die saxwelt helfen will.
ich habe mir ein tenor sax aus deutschland bestellt, meine bevorzugte tonlage und ein alto sax auf der nachbarinsel aufgetrieben und sofort gekauft.
da ich nun mal nicht abwarten kann, habe ich mir die grifftabelle aus dem internet und einen workshop runtergeladen.
nun zu meiner frage.
ich habe angefangen die ersten griffe / Noten zu blasen. a, b,f,g,e,d.c.
einige töne "sind schon zu erkennen"d,e,f, ;-) die hohen töne habe schon mal probiert, das kling noch recht unzumutbar das gepfeiffe.
Nach einem tag ist das für schon ein richtiges erfolgserlebniss.
ich wollte nun erst mal bis zu beginn der ersten stunde weiter die grundnoten blasen "versuchen" bin ich da auf dem richtigen weg.
Pfeiffen. quitschen, und sonstige fehler die so vorkomme sind natürlich auch schon inklusive B)
die beiden büscher von depper für tenorsax sind auch schon unterwegs.
auch dazu meine frage was ihrr von diesen bücher haltet.

Wie muss ich diese scales verstehen,

C Major Scale C D E F G A B C 1 2 3 4 5 6 7 8(1)
C Pentatoic Scale C D E F G A B C 1 2 3 4 5 6 7 8(1)

die noten C D E F G A B C verstehe ich, aber wie muss ich 1 2 3 4 5 6 7 verstehen.

hat evtl. jemand ein link der mir das lesen von noten etwas näher bringt.

noch etwas zu meinem anspruch, da ich gehörgeschädigt bin und hörgeräte trage werde ich wohl nie ein richtig guter spieler zudem mit 50 j wohl auch etwas zuspät angefangen. aber da ich das sax auch ohne geräter gut hören kann denke ich wird es für den "hausgebrauch" reichen.

noch ein wort an happi,
abgehoben, aber guter tipp mit blattwechsel. quitscht und pfeifft nicht mehr mit stärkerem blatt bei hohen tönen. (soweit ich es beurteilen kann)
gruss
aus den phillis
ilong
Letzte Änderung: 09 Jul 2009 06:28 von ilong.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

mein erstes sax und die ersten übungen 09 Jul 2009 11:07 #76354

  • klafu
  • klafus Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • out of memory
  • Beiträge: 798
  • Dank erhalten: 39
Hallo Ilong,
guck mal, ob für dich hier was brauchbares dabei ist:

www.lehrklaenge.de/index.html#Herzlich

und hier:
www.musictheory.net/trainers/html/id82_en.html
es grüsst klafu...der Beste im Norden :-)

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


klafu.hat-gar-keine-homepage.de

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Skype: klafu5
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

mein erstes sax und die ersten übungen 09 Jul 2009 11:37 #76355

  • ilong
  • ilongs Avatar
hallo C-Melody
danke, die notenwerte kannn ich gut brauchen,
schaun wir mal wenn ich mir die sache verinnerliche
gruss uas den phillis
ilong
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

mein erstes sax und die ersten übungen 06 Jan 2010 15:01 #84370

  • Cozy
  • Cozys Avatar
...also, der Titel dieses Threads passt so gut, da hänge ich mich mal mit ran. ;)

Sagt mal, im Falle dass ich mein Saxophon schon am Freitag oder kommenden Montag bekomme, kann ich da schon etwas übungstechnisch gesehen versuchen?

Ganz klar, dass ich auch unbedingt einen Lehrer finden und Unterricht nehmen muss aber bei meinem Tatendrang fände ich es schon fast grausam, nur um den geschlossenen Koffer zu schleichen bis es so weit ist. :lol:

Oder überwiegen da doch die Bedenken, dass ich mir etwas aneigne was sich im nachhinein als absolut falsch entpuppt? :blush:

Liebe Grüsse

Cozy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

mein erstes sax und die ersten übungen 06 Jan 2010 15:28 #84372

  • 50tmb
  • 50tmbs Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Persönlicher Text
  • Beiträge: 1346
  • Dank erhalten: 47
Du wirst Dir mit den ersten Trötversuchen mit Sicherheit nichts unheilbar falsches aneignen :)

Hast Du nen Buch oder so, wo Du die Griffe sehen kannst?

Bau das gute Stück zusammen, schau wo die Finger landen und wo sie landen sollten, versuch mal Töne rauszubekommen. Z.B gegriffen G (linke Hand alle Klappen (3) zu. Pass auf den Daumen auf, ob der die Oktavklappe drückt oder nicht. Kleiner Finger hält sich erst mal raus :-)) Vielleicht geht das ja auf Anhieb oder zumindes recht schnell.

Mach eine Klappe nach der anderen auf. Alle wieder zu und rechte Hand dazu, Klappe für Klappe.

Probier "Alle meine Entchen" (Das ist jetzt ernst gemeint!)

Ach so, ja. Bißgummi sollte auf's Mundstück!

Wenn's am zusammengebauten Sax noch nicht so recht will, nimm nur das Mundstück mit eingespannten Blatt und versuche, da einen Ton zu erzeugen (Achtung! Das quietscht!)Versuch durch Veränderung der Unterlippe (Mehr oder weniger Druck auf's Blatt)den Ton zu verändern.

Wenn das funzt, funzt's auch mit MPC auf SAX.
Keep swinging!
I believe you should try to make music as beautiful as you can. It should not be done with ugliness.
There's so much hate in the world; you should counteract it with loveliness(Stan Ge
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

mein erstes sax und die ersten übungen 06 Jan 2010 21:09 #84375

  • klafu
  • klafus Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • out of memory
  • Beiträge: 798
  • Dank erhalten: 39
Hallo Cozy,
kauf dir zum Beispiel von Dirko Juchem das Buch "Saxophone spielen, mein schönstes Hobby" Band 1 für dein Instrument (Bb oder Eb)
Damit kannst du sicher nichts verkehrt machen, hast eine Playalong CD dabei und eine Einführung.
So kannst du deine ersten Erfahrungen machen und dir nebenbei in Ruhe einen Lehrer suchen.
es grüsst klafu...der Beste im Norden :-)

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


klafu.hat-gar-keine-homepage.de

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Skype: klafu5
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

mein erstes sax und die ersten übungen 06 Jan 2010 22:17 #84376

  • Paul Panther
  • Paul Panthers Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 42
Hallo Saxwelt-Gemeinde,
auch ich werde mich als Neuling jetzt in diesen Thread einschleichen.
Für den ersten Anfang war mir die Grifftabelle von Peter Wespi sehr hilfreich (und das wird sie wohl auch noch bleiben...)
Für den (hoffentlich) richtigen Ansatz gibts einige Videos im Netz zu finden.

Die regulären Töne funktionieren ja auch schon eigigermaßen - aber relativ rein klingen sie halt nur wenn ich sehr laut spiele, und sie per "Zungenstoss" anklingen lasse.
Wenn ich versuche die Töne leise zu spielen, ist das Nebengeräusch des Luftstroms meines Erachtens viel zu laut - hat da jemand einen Tip für mich ?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

mein erstes sax und die ersten übungen 06 Jan 2010 22:20 #84377

  • 50tmb
  • 50tmbs Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Persönlicher Text
  • Beiträge: 1346
  • Dank erhalten: 47
Paul Panther schrieb:
...
Wenn ich versuche die Töne leise zu spielen, ist das Nebengeräusch des Luftstroms meines Erachtens viel zu laut - hat da jemand einen Tip für mich ?


Servsu Paule!

Herzlich willkommen hier.

was für ein Mundstück mit welchem Blatt (Stärke?)nutzt Du?

Es gibt Leute, die legen großen Wert auf "viel Luft" im sound.

Solong
Keep swinging!
I believe you should try to make music as beautiful as you can. It should not be done with ugliness.
There's so much hate in the world; you should counteract it with loveliness(Stan Ge
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

mein erstes sax und die ersten übungen 06 Jan 2010 22:30 #84378

  • Paul Panther
  • Paul Panthers Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 42
Hi 50tmb,

das Mundstück war bei diesem "C.Giant"-Alt-Sax dabei.
Es hat etwa eine Bahnöffnung von 2mm und eine Bahnlänge von 20mm.
Versucht hab ichs mit Vandoren_2, Vandoren_2_1/2 und Flying_Goose_2 - mit allen erziehle ich ähnliche Ergebnisse.
Also ich denke dieser "Luft-Sound" sollte wirklich nicht so sein.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

mein erstes sax und die ersten übungen 06 Jan 2010 23:07 #84381

  • shady
  • shadys Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 79
Als ich mein erstes Sax zu Hause hatte, hab' ich keine Sekunde gewartet. Das Dingens zusammengebaut und einfach mal reingeblasen... und es kam tatsächlich ein Ton raus. :cheer:

Das wars, seit dem gefangen.

Also, meine Empfehlung: Nicht lange zögern und einfach mal reinblasen. Richtig laut - die Nachbarn dürfen wissen was jetzt auf sie zukommt ;)

Die Lehrer bringen dann einem schon bei wie's richtig geht.

Viel Spaß

Shady
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Moderatoren: pue
Ladezeit der Seite: 0.274 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Wichtige Events


Alle Events

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Martin Committee Alt Sax 1937 ( / Saxophone)

Martin Committee Alt Sax 1937
Alt Sax MArtin Committee, generalüberholt, neu lackiert, sehr gut gemacht, die Gravur ist hervorrage[...]
1 200.00 €
Lahnau
17.03.2024
von Tom.66
795 Klick(s)

DOLNET "Bel Air" ca.1959, generalüberholt, schwarze Polster ( / Saxophone)

DOLNET "Bel Air"  ca.1959, generalüberholt, schwarze Polster
DOLNET "BEL AIR" Tenorsax, Baujahr ca. Ende 50er/Anfang 60er, generalüberholt 2022/23 bei Mike Duchs[...]
1 690.00 €
Bad Breisig
29.10.2023
von CharlieMariano
1558 Klick(s)

CANNONBALL "Mad Meg", neu überholt, 2 S-Bögen ( / Saxophone)

CANNONBALL "Mad Meg", neu überholt, 2 S-Bögen
Ich verkaufe mein wunderbares Tenorsax Cannonball "Mad Meg" aus der Big-Bell-Stone-Serie, Nr. 121xx[...]
1 790.00 €
Bad Breisig
29.10.2023
von CharlieMariano
2315 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 189 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang