Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: steamer mpc´s für alto und tenor

steamer mpc´s für alto und tenor 19 Jan 2011 09:03 #98135

  • zappalein
  • zappaleins Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 358
  • Dank erhalten: 37
tach zusammen,
da muss man erst über 30 jahre saxen um dann bei jemanden wie hwp zu landen, der in "etwa" sagt: ich baue dir ein mundstück und all deine probleme sind vorbei!
na ja.
dann doch telefoniert, dann doch den fragebogen ausgefüllt, und abgeschickt, dann doch bestellt.
nach wochenlangem warten sind die teile nun seit ca. 3 wochen angekommen.
wahre kunst - und meisterwerke!!
ich habe noch nie mundstücke gespielt, die einen derart grossen soundbereich abdecken wie diese steamer!!!! in allen lagen, in allen lautstärken. du kannst damit brüllen und bölken wie ein büffel, ebenso geht der "dünn und mickrige" klassiksound.
was auffällt, das hier mit einem "schwabbelansatz" nix zu machen ist. doch sobald der ansatz den ebonit/va hybriden gepackt hat, geht das teil los. unglaublich!!
wenn ich bedenke, dass ich im laufe der jahre mit all den mundstückkäufen tausende von ocken hätte sparen können.....
der halbe tausender ist bestens investiert. und auch beide sg-jupiter artist saxe sind hellauf begeistert. wahrscheinlich wussten sie garnicht, was alles in ihnen steckt.
wenn ich weiter bedenke, dass auch pharoah sanders und joe lovano mpcs von hwp besitzen, dann war die wahl schon richtig.

hans, vielen lieben dank, auch das du meine ständige fragerei so geduldvoll hingenommen hast. auch dafür, dass dein wissen hand und fuss hat und du nicht wie manch einer mit seiner halbwissensfachscheisse die (sax)welt besudelst.

lg
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

steamer mpc´s für alto und tenor 19 Jan 2011 09:47 #98138

  • saxkai5
  • saxkai5s Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 423
Als ich mal bei Hans war, spielte ich kurz sein großkammeriges Sopran-Mpc an und war direkt begeistert.
Ich glaube aber er baut es nicht mehr, oder Hans?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

steamer mpc´s für alto und tenor 19 Jan 2011 11:47 #98141

  • jes
  • jess Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 401
  • Dank erhalten: 23
Moinsen
Muß Dich enttäuschen.
Es sind nicht die Mundstücke, die das bewirken. Es ist Hans, der seine ganze Energie und Zeit da reinsteckt solche Mundstücke zu entwickeln und zu bauen.
Dahinter stehen Tausende von Stunden des Lesens, Lernens, Versuchens, Vergleichens... So etwas bedarf sehr viel Leidenschaft und Idealismus, die man sehr selten heute noch findet.

Meine beiden Steamer zählen immer noch zu den Lieblingsmundstücken, die ich habe, egal auf welchem Saxophon. Alle anderen, die auf Augenhöhe liegen, hat Hans überarbeitet. Ich habe nie etwas zurückbekommen von dem ich enttäuscht war oder ich gedacht habe es hat das Geld nicht gelohnt. Dafür mal ein fettes DANKE!

JEs
"Das größte Verbrechen eines Musikers ist es, Noten zu spielen, statt Musik zu machen." Zitat: Isaac Stern (*1920)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

steamer mpc´s für alto und tenor 19 Jan 2011 15:02 #98144

  • mos
  • moss Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 2500
Ja, Steamer sind auch für mich die besten Mundstücke! Ich liebe meine und möchte sie nicht mehr hergeben. Für mich persönlich erfüllen sie alle Wünsche, sowohl vom Sound, als auch von der Optik.

Hans weiß schon sehr genau, was wer da macht und da macht es mir auch nichts aus, wenn es mal länger dauert. Ich weiß, ich bekomme ein kleines handwerkliches Meisterstück.

ICH LIEBE MEINE STEAMER! :cheer: :cheer: :cheer:
So long
mos
Some of the best jazz musicians in the business just happen to be women!www.simplysax.de www.smartandsold.de www.klavier-mit-mir.blogspot.com www.myspace.com/simplysaxmos www.youtube.com/mossite
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

steamer mpc´s für alto und tenor 19 Jan 2011 15:30 #98146

  • saxology
  • saxologys Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 146
@mos
Herzllichen Glückwunsch zum 2500. Beitrag!!! :cheer:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

steamer mpc´s für alto und tenor 19 Jan 2011 16:19 #98148

  • nando
  • nandos Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 747
  • Dank erhalten: 85
Moin,

ich kann immer nur wiederholen. Die Dinger sind der Hit. Für mich ist die Suche nach Jahren vorbei.
Bilder sagen mehr als Worte.

Gruß Nando

Dieser Anhang ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um den Anhang zu sehen

Dieser Beitrag enthält einen Anhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bari: wir schleppen Euch schon durch!
Letzte Änderung: 19 Jan 2011 16:29 von nando.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

steamer mpc´s für alto und tenor 19 Jan 2011 18:10 #98153

  • Raggae
  • Raggaes Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 855
nando schrieb:
Moin,

ich kann immer nur wiederholen. Die Dinger sind der Hit. Für mich ist die Suche nach Jahren vorbei.
Bilder sagen mehr als Worte.

Gruß Nando

Dieser Anhang ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um den Anhang zu sehen


Nando, was ist denn das? Hast Du Dir da nen Brilli reinsetzen lassen? :blink:
Kaufst du noch oder spielst du schon?

Tenor: YTS 62C, McHeinlein 9*, Rigotti Queen 2,5
Sopran: Cannonball Big Bell Stone Curved, Steamer, Rigotti Queens 2,5
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

steamer mpc´s für alto und tenor 19 Jan 2011 19:05 #98154

  • saxlover
  • saxlovers Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • immer am tuten
  • Beiträge: 1639
  • Dank erhalten: 32
Bin zwar nicht Nando, aber der Brilli ist in allen Steamern drin. Auch in meinen :P

Auch von mir ein "Danke Hans" für Deine tolle Arbeit. Ob Steamer oder refaced - Du verstehst Dein Fach!
LG HaJo

"Ist das Kunst, oder kann das weg?"
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

steamer mpc´s für alto und tenor 20 Jan 2011 09:11 #98180

  • nando
  • nandos Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 747
  • Dank erhalten: 85
Moin,

richtig und nicht richtig!

Richtig: Der Stein war beim Tenor Steamer dran.

nicht richtig: alle Steamer haben einen Stein. Das Barimundstück hat an der Stelle eine Perlmutteinfassung.

Etwas Überwindung hat es gekostet in die neue Blattschraube ein Loch zu bohren :S

Gruß Nando
Bari: wir schleppen Euch schon durch!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

steamer mpc´s für alto und tenor 20 Jan 2011 09:14 #98181

  • Raggae
  • Raggaes Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 855
nando schrieb:
Etwas Überwindung hat es gekostet in die neue Blattschraube ein Loch zu bohren :S

Genau das habe ich gedacht: Der Stein stört doch bei vielen Ligaturen. Aber anscheinend kann man das Steamer ja auch ohne Stein kriegen. Finde ich persönlich besser.
Kaufst du noch oder spielst du schon?

Tenor: YTS 62C, McHeinlein 9*, Rigotti Queen 2,5
Sopran: Cannonball Big Bell Stone Curved, Steamer, Rigotti Queens 2,5
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.160 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Buffet Super Dynaction Tenor ( / Saxophone)

Buffet Super Dynaction Tenor
Ich verkaufe mein Buffet SDA Tenor, Ser.nr. 139XX. Das Horn spielt von oben bis unten gut, es deck[...]
2 400.00 €
Ottobrunn
21.05.2020
von GerhardO
65 Klick(s)

Tenormundstueck Mac Heinlein 10* ( / Mundstücke)

nopic
Super Mundstueck in wie neuem Zustand gegen Gebot abzugeben.
1.00 €
19.05.2020
von Saxandmore
54 Klick(s)

B&S Medusa Tenorsaxophon Goldlack ( / Saxophone)

B&S Medusa Tenorsaxophon Goldlack
Neu gekauft. Super ton.
1 950.00 €
Stuttgart
18.05.2020
von funkysax72
45 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 97 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang