Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Metall MPC mit Plasteblatt auf Alt??

Metall MPC mit Plasteblatt auf Alt?? 14 Feb 2010 10:56 #86171

  • stromlos
  • stromloss Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 381
ich spiele gelegentlich auf dem jodyjazz6 ein fibracell. allerdings empfinde ich das medium als zu schwer und das medium soft als zu leicht...mein altes legere studio cut, dass ich auf dem meyer6m klasse fand, klingt auf dem metallmpc grauslig.
evtl. müßte ich aber auch mal mein jupiter gegen was anderes tauschen...

ich suche auch noch nach einer soft klingenden, aber trotzdem kräftigen alternative zu holz...


stromlos grüße b.
Jazz ist, was ihr draus macht ;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Metall MPC mit Plasteblatt auf Alt?? 14 Feb 2010 11:35 #86172

  • kohlert
  • kohlerts Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 72
Hallo,

es gibt schon Beispiele von Metall mit Plastik.
Dave Koz z.B. spielt ein Beechler 7* Metallmundstück mit 3er Rico Plasticcover.

Schaut euch mal den Link an:


Ich denke schon, daß der Sound schön weich und individuell ist, oder?

Grüße
kohlert
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Metall MPC mit Plasteblatt auf Alt?? 14 Feb 2010 11:38 #86173

  • Markus
  • Markuss Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 103
Hallo,

aus eigener Erfahrung kann ich leider nicht berichten, aber meine Lehrerin spielt ihr Alto mit Hahn-Kunststoffblättern auf einem Metall-Guardala. Auf welchem, weiß ich nicht. Mir gefällt's.

Hörprobe hier:
www.ute-mansel.de/music/music.html

Hahn-Blätter hier:
www.reeds-direct.co.uk/brands/reeds/Hahn-clarinet-reeds-and-saxophone-reeds.html

Gruß
Markus
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Metall MPC mit Plasteblatt auf Alt?? 14 Feb 2010 12:50 #86178

  • RMC
  • RMCs Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 750
  • Dank erhalten: 27
kohlert schrieb:
Hallo,

es gibt schon Beispiele von Metall mit Plastik.
Dave Koz z.B. spielt ein Beechler 7* Metallmundstück mit 3er Rico Plasticcover.

Schaut euch mal den Link an:


Ich denke schon, daß der Sound schön weich und individuell ist, oder?

Grüße
kohlert

Dave Koz' Sound ist Geschmacksache.... egal!
Plasticover ist kein Kunststoffblatt im eigentlichen Sinne.
Es hat einen Überzüg aus Plaste oder sowas, ist selbst doch aus Naturmaterial - Rohr....
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Metall MPC mit Plasteblatt auf Alt?? 14 Feb 2010 13:08 #86180

  • bluemike
  • bluemikes Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1503
  • Dank erhalten: 29
Hi,

ich spiele seit ca. 15 Jahren Plasticover auf Tenor und Sopran - auch auf Metallmundstück (siehe saxwelt.de/index.php/de/galerien-mainmenu-45/download.html?task=view.download&catid=3&cid=45). Das sind allerdings keine Plastikblätter. Sie verhalten sich größtenteils wie Naturblätter, behalten aber ihre Eigenschaften über längere Zeit bei. Plastik besitzt doch ein wenig andere Eigenschaften.
next time you see me...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Metall MPC mit Plasteblatt auf Alt?? 14 Feb 2010 13:57 #86183

  • kohlert
  • kohlerts Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 72
RMC schrieb:
kohlert schrieb:
Hallo,

es gibt schon Beispiele von Metall mit Plastik.
Dave Koz z.B. spielt ein Beechler 7* Metallmundstück mit 3er Rico Plasticcover.

Schaut euch mal den Link an:


Ich denke schon, daß der Sound schön weich und individuell ist, oder?

Grüße
kohlert

Dave Koz' Sound ist Geschmacksache.... egal!
Plasticover ist kein Kunststoffblatt im eigentlichen Sinne.
Es hat einen Überzüg aus Plaste oder sowas, ist selbst doch aus Naturmaterial - Rohr....

Ja klar, Sound ist Geschmackssache wie u.a. Musik allgemein. Nur mit dieser Einstellung halte ich die Dauerbeschallung der Höhner radiotechnisch im Moment aus.
Stimmt, beim Plasticcover handelt es sich um ein kunststoffbezogenes Naturblättchen. Ist aber meiner Meinung nach vom Anspracheverhalten und obertonreichtum mit dem Fiberreed classic zu vergleichen. Hängt selbstverständlich individuell mit dem Ansatz zusammen.

kohlert
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Metall MPC mit Plasteblatt auf Alt?? 20 Feb 2010 12:50 #86706

  • Dr.T
  • Dr.Ts Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 208
ich glaube, das geht ganz gut man muss sich einfach etwas Zeit nehmen -- erstmal schön Obertöne spielen, bis sich das gleichmässig anfühlt, an und abschwellende Töne, auch auf die Intonation achten.

Bei Legere Reads braucht es etwas Warmspielzeit (so 5 Minuten) dann sind sie eine Stunde exakt gleich.
dann wechseln.

Du solltest nicht zu viele Parameter gleichzeitig verändern d.h. nimm erstmal ein Metallmundstück, dass schon mit Holzblatt gut klingt und einer Vertraute Bahnöffnung- und Länge hat und wo du nicht zu weit entfernt von deinem bisherigen Spielgefühl bist.

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Metall MPC mit Plasteblatt auf Alt?? 11 Jun 2010 16:25 #91592

  • top601
  • top601s Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 32
nanpan schrieb:
Warum spielen eigentlich so wenig Leute Metall auf Alto? Also im Gegenteil zu Tenor wo ja sicher 50 % der Leute Metall bevorzugen?

Also ich spiele schon seit Jahren ein 7er Yanagisawa Metall Mundstück auf meinem silbernen Selmer 80 II-Alt. Zwar mit Holzblättern (Java 2,5), aber der Sound ist so funky wie ich es mag...

Gruß,

Thomas
Alto SA-80 II silber, VanDoren JJ A-75, Java/Red 2,5
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Metall MPC mit Plasteblatt auf Alt?? 11 Jun 2010 16:46 #91593

  • saxlover
  • saxlovers Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • immer am tuten
  • Beiträge: 1639
  • Dank erhalten: 32
bluemike schrieb:
Hi,

ich spiele seit ca. 15 Jahren Plasticover auf Tenor und Sopran - auch auf Metallmundstück (siehe saxwelt.de/index.php/de/galerien-mainmenu-45/download.html?task=view.download&catid=3&cid=45). Das sind allerdings keine Plastikblätter. Sie verhalten sich größtenteils wie Naturblätter, behalten aber ihre Eigenschaften über längere Zeit bei. Plastik besitzt doch ein wenig andere Eigenschaften.

Mit 15 Jahren kann ich nicht dienen, aber ich habe ca. 1 Jahr lang ein BL Duckbill (Edlestahl) mit Platicover gespielt. Würde das noch weiter machen, aber die Öffnung war mir dann zu eng und ich habe das MPC verkauft.
LG HaJo

"Ist das Kunst, oder kann das weg?"
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Metall MPC mit Plasteblatt auf Alt?? 12 Jun 2010 00:33 #91603

  • vauwe
  • vauwes Avatar
  • Offline
  • Alto
  • www.saxlinks.de
  • Beiträge: 139
Hallo,

spiele auf meinem Tenor ein Vandoren V16 Metall mit Fiberreed carbon und auf meinem Alt ein Selmer S80 C** mit Fiberreed natural.

Beides geht sehr gut, wie ich finde. Mein Tenor klingt weich und warm, wie ein Tenor klingen muss, das Alt klassisch klar. Beide können aber auch anders, haben eine unglaubliche Dynamik, wie sie ein Setup mit Holzblatt kaum erreicht.

Und das jeden Tag gleich Kein Verschleiß oder Ausschuss.

Man braucht einfach ein paar Wochen oder Monate um sich darauf einzustellen.

Gruss,

vauwe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.160 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Aaron Drake Stubbie Tenor MPC ( / Mundstücke)

Aaron Drake Stubbie Tenor MPC
Ich biete ein Drake MPC an mit Siverstein Blattschraube auf Wunsch. Ansonsten ohne! Es handelt sich[...]
385.00 €
30974 Wennigsen
27.06.2020
von Saxophonia125
27 Klick(s)

Keilwerth Tenor Sax ( / Saxophone)

Keilwerth Tenor Sax
Altes Tenor Sax von Keilwerth. Das Sax ist über 60 Jahre in Familienbesitz. Es hat k e i n e Serien[...]
950.00 €
Zetel
23.06.2020
von Briwize
73 Klick(s)

Buffet Super Dynaction Tenor ( / Saxophone)

Buffet Super Dynaction Tenor
Ich verkaufe mein Buffet SDA Tenor, Ser.nr. 139XX. Das Horn spielt von oben bis unten gut, es deck[...]
2 400.00 €
Ottobrunn
21.05.2020
von GerhardO
168 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 153 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang