Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Buffet Crampon - was für ein Modell habe ich hier?

Buffet Crampon - was für ein Modell habe ich hier? 22 Sep 2010 12:29 #94747

  • hwp
  • hwps Avatar
  • Offline
  • Subkontrabass
  • Hipness is not a state of mind,it's a fact of life
  • Beiträge: 5153
  • Dank erhalten: 25
Moin!

Hier ist das Bild her!

www.sander-saxophon.de/buffet-altsax-S3-kupfer.htm

Solche Sachen sind auf E-bay nicht erlaubt!

Ich glaube eher an bewusst! :blink:


LG Hans
Letzte Änderung: 22 Sep 2010 12:31 von hwp.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Buffet Crampon - was für ein Modell habe ich hier? 22 Sep 2010 12:58 #94750

  • xcielo
  • xcielos Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 221
Hallo Hans,

da hast du völlig Recht !

Das Bild von Sander war mir nicht mehr bewusst.

Eindeutig bewusster Täuschungsversuch :angry:

Gruß,
xcielo
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Buffet Crampon - was für ein Modell habe ich hier? 23 Sep 2010 09:32 #94795

  • rhp
  • rhps Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 42
  • Dank erhalten: 2
Ja, genau diese Auktion war es!

Dann werde ich mal aus "allen Rohren schiessen".

Ironie des Schicksals ist, dass der Laden vom Sander lediglich einige wenige km von mir entfernt liegt...ich hatte ebenfalls dieses Foto von ihm "vergessen" bzw. es, wg. der nicht gerade professionellen Qualität desselben, für das Foto des zur Versteigerung angebotenen Instrumentes gehalten :unsure:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Buffet Crampon - was für ein Modell habe ich hier? 23 Sep 2010 16:05 #94804

  • SaxDocM
  • SaxDocMs Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1177
  • Dank erhalten: 228
Die Vorgangsweise des Verkäufers erscheint im vorliegenden Fall in der Tat mehr als nur unseriös zu sein und schreit nach Aufklärung !!!

Im Interesse aller vertrauenswürdiger ebay-Bieterinnen und -Bieter sollten unlautere Geschäftspartner zumindest schleunigst aus dem ebay-Verkehr gezogen werden.

:angry:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Buffet Crampon - was für ein Modell habe ich hier? 23 Sep 2010 16:18 #94805

  • saxlover
  • saxlovers Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • immer am tuten
  • Beiträge: 1639
  • Dank erhalten: 32
@ rhp

Die Sache ist doch ganz simpel.

Wenn Du über Paypal bezahlt hast, gehtst Du auf die Paypal Seite und stornierst die Zahlung mit dem Vermerk, dass der Artikel nicht richtig beschrieben wurde oder so. Du hast 4 Wochen Zeit. Da gibt es mehrere Möglichkeiten. Dann wird das Paypalkonte des Verkäufers gesperrt, dh. der muß den Betrag selber wieder auf sein Konto überweisen um die Sperre aufzuheben.

Noch etwas Mailkontakt mit Paypal (vielleicht auch mal ein Anruf da) und dann sendest Du das Horn zurück und mailst (oder faxst) den Versandbeleg an Paypal; die senden Dir dann das Geld zurück. Fertig. Anleitung senden die Dir dann sowieso zu.

Ebay was melden ist für die Katz'. Die Nummer läuft direkt über Paypal. Kannst zwar auch machen, solte man auch; ist alleine aber nicht wirksam.

Ich habe so ein Sopran und ein Brilhard Mundstück zurückgesandt; letzteres sogar nach Frankreich. Beide waren umgangssprachlich "Betrug". Geschönte Fotos und falsche Beschreibungen.

Beide Verkäufer hatten ohne Rückgabe verkauft - so what? Paypal, und Geld zurück und Ware zurückgesandt.

Übrigens hatten beide Verkäufer vorher auf Mail gar nicht geantwortet. Bei Paypal Sperrung reagieren die aber sofort *hihi*.

Also zurück mit der Kanne und gut.

Ich glaube, Du bleibst auf 1x Versandkosten sitzen (für das Zurücksenden).

Aber trotzdem ist das in praxi schon etwas Gewürge, bis das rückabgewickelt ist. Würde ich aber machen.

Berichte dann mal. :P
LG HaJo

"Ist das Kunst, oder kann das weg?"
Letzte Änderung: 23 Sep 2010 22:53 von saxlover.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Buffet Crampon - was für ein Modell habe ich hier? 24 Sep 2010 10:27 #94835

  • rhp
  • rhps Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 42
  • Dank erhalten: 2
Ja, mit paypal funktioniert das gut!Hatte ich auch schon.
Leider hat der Verkäufer plötzlich angeblich keinen pp-Account mehr, obwohl in der Beschreibung angegeben (nun weiß ich auch warum!), er stellt sich quer und behauptet, er hätte ein "passende Beschreibung für das Sax herausgesucht" - :laugh: und sein Instrumentenbauer hätte ihm einen Wert von über 1000 Euro bescheinigt;
auch wenn ich selber nicht hätte so vertrauensselig sein dürfen, platzt mir langsam die Hutschnur (zumal ich gesehen habe, dass auf alle seine Artikel immer derselbe Ebay-User mitbietet)und ziehe, da er keinerlei Einsicht zeigt und vor Negativbewertungen auch nicht Bange ist, rechtliche Schritte bzw. einen persönlichen Besuch in Betracht...ich werde jedenfalls weiterhin berichten.
Gruß Rainer
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Buffet Crampon - was für ein Modell habe ich hier? 24 Sep 2010 13:01 #94857

  • xcielo
  • xcielos Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 221
Moin,

von einem persönlichen Besuch würde ich absehen, wer weiß, was dann passiert, von Beleidigungen bis ...

Name und Adresse sind bekannt, die Vortäuschung falscher Tatsachen offensichtlich. Ein Brief mit einer letztmaligen Aufforderung und Frist sowie einer Ankündigung von und einem Gang hernach zum Rechtsanwalt sollten das Theater in die richtigen Bahnen lenken.

Gruß,
xcielo
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Buffet Crampon - was für ein Modell habe ich hier? 24 Sep 2010 14:05 #94860

  • jaaz47
  • jaaz47s Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 65
SaxDocM schrieb:
Die Vorgangsweise des Verkäufers erscheint im vorliegenden Fall in der Tat mehr als nur unseriös zu sein und schreit nach Aufklärung !!!

Im Interesse aller vertrauenswürdiger ebay-Bieterinnen und -Bieter sollten unlautere Geschäftspartner zumindest schleunigst aus dem ebay-Verkehr gezogen werden.

:angry:

zu deinem beitrag nur soviel, der bieter ist morgen mit neuem account wieder drin und treibt weiter sein unwesen.

dann lieber die paypal schiene und wenn garnichts hilft, dann muss eben der anwalt ran

jaaz47
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Buffet Crampon - was für ein Modell habe ich hier? 24 Sep 2010 15:59 #94864

  • saxlover
  • saxlovers Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • immer am tuten
  • Beiträge: 1639
  • Dank erhalten: 32
rhp schrieb:
Ja, mit paypal funktioniert das gut!Hatte ich auch schon.
Leider hat der Verkäufer plötzlich angeblich keinen pp-Account mehr, obwohl in der Beschreibung angegeben (nun weiß ich auch warum!), er stellt sich quer und behauptet, er hätte ein "passende Beschreibung für das Sax herausgesucht" - :laugh: und sein Instrumentenbauer hätte ihm einen Wert von über 1000 Euro bescheinigt;
auch wenn ich selber nicht hätte so vertrauensselig sein dürfen, platzt mir langsam die Hutschnur (zumal ich gesehen habe, dass auf alle seine Artikel immer derselbe Ebay-User mitbietet)und ziehe, da er keinerlei Einsicht zeigt und vor Negativbewertungen auch nicht Bange ist, rechtliche Schritte bzw. einen persönlichen Besuch in Betracht...ich werde jedenfalls weiterhin berichten.
Gruß Rainer

uiii - das sieht nach professioneller Abzocke aus! Echte Sauerei, das.

Frist setzen, und dann gleich zum Anwalt. Nicht hingehen. Es sei denn, Du nimmst Kumpels von "Inkasso Moskau" mit :woohoo:
LG HaJo

"Ist das Kunst, oder kann das weg?"
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Buffet Crampon - was für ein Modell habe ich hier? 24 Sep 2010 23:51 #94875

  • frickler
  • fricklers Avatar
saxlover schrieb:
uiii - das sieht nach professioneller Abzocke aus! Echte Sauerei, das.

Frist setzen, und dann gleich zum Anwalt. Nicht hingehen. Es sei denn, Du nimmst Kumpels von "Inkasso Moskau" mit :woohoo:
Auch wenn es einem zugegebenermaßen in den Fingern juckt: Hingehen würde ich auf keinen Fall. Sowas eskaliert zu schnell und es wäre ja schade wenn sich der Typ dann wg Beleidigung/ Bedrohung/ Nötigung/ Hausfriedensbruch und fachgerecht ausgeführter schwerer Körperverletzung in eine Opferrolle retten könnte.

Wenn man eine zivilrechtliche Klage vorhat, auf jeden Fall die Beweise sichern, dh die ebay-Seite auf dem lokalen Rechner abspeichern (Datei->Seite speichern unter->Webseite komplett)! Bis der Apparat in die Gänge kommt, ist die Seite sonst möglicherweise schon weg.

Außerdem interessiert das möglicherweise auch die zuständige Staatsanwaltschaft, weil hier durchaus ein Verstoß gegen §263 StGB (Betrug) vermutet werden könnte:

Wer in der Absicht, sich oder einem Dritten einen rechtswidrigen Vermögensvorteil zu verschaffen, das Vermögen eines anderen dadurch beschädigt, dass er durch Vorspiegelung falscher oder durch Entstellung oder Unterdrückung wahrer Tatsachen einen Irrtum erregt oder unterhält, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

Geh' zu einem vernünftigen Anwalt: Wenn der einigermaßen gut ist, kostet dich das wenig bis nichts, weil der sein Honorar vom Gegner zurückholt. Ist auch wesentlich stressfreier, als sich mit solchen A***geigen selber rumzuärgern!

mitfühlende Grüße!

frickler
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.292 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Wichtige Events

Keine Events gefunden.

Alle Events

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

P.Mauriat PMSA-86 UL Alto Saxophone ( / Saxophone)

P.Mauriat PMSA-86 UL Alto Saxophone
P.Mauriat PMSA-86 UL Alto Saxophone Der Korpus aus unlackierter Phosphorbronze in Verbindung mit de[...]
1 300.00 €
Arnsberg
22.11.2019
von Saxman41
5 Klick(s)

Kostenlose Noten ( / Noten)

Kostenlose Noten
Alle Jahre wieder, verschenkt der grosskopf Lieder! Wenn du unter folgendem Link den Wiehnachtsba[...]
17.11.2019
von grosskopf
52 Klick(s)

Gut erhaltenes Tenor Saxophon Selmer Super Action 80 ( / Saxophone)

Gut erhaltenes Tenor Saxophon Selmer Super Action 80
Tenor Saxophon Selmer Super Action 80 Voluminöser "Hammer-Sound". Sehr gute Intonation, guter Allge[...]
2 100.00 €
München
09.11.2019
von achims
678 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 45 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang