Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Ihr seid aber alle sehr sehr schüchtern. Dann fange ich eben an!

Ihr seid aber alle sehr sehr schüchtern. Dann fange ich eben an! 07 Nov 2004 01:22 #254

  • smatjes
  • smatjess Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 5450
  • Dank erhalten: 162
Also bleibt drinne :-)
ReedsShop
Unterstütze Saxwelt mit einer kleinen Spende! Siehe unten den PayPal-Button
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Ihr seid aber alle sehr sehr schüchtern. Dann fange ich eben an! 07 Nov 2004 18:07 #255

  • hwp
  • hwps Avatar
  • Offline
  • Subkontrabass
  • Hipness is not a state of mind,it's a fact of life
  • Beiträge: 5153
  • Dank erhalten: 25
Moin Anke!<BR>Vielen Dank für deine Mühe!Ganz toll !!!!<BR>Alle diese Behauptungen beruhen auf Interview´s zwischen Leonard Philips und Dritten!<BR>Lester Young selbst sagt:Trum spielte c-Melody, und ich versuchte diesen c-Melody-sound auf ein Tenor zu übertragen!(Quelle.You just fight for your Life von Frank Büchmann-Möller/ Kapitel Childhood and Adolescence Seite 23!!!!!)<BR>Im gleichen Buch sagt Lester Young: ich spielte Alto in der Band meines Vater´s und tauschte es mal gegen ein Bariton, aber das zog mich zu Boden !<BR><BR>Zum Bild: Der dritte von links spielt Tenor! Ist das Lester Young ????? Nur weil der Verfasser es behauptet ???Dann hat er dort Tenor gespielt! Aber,sieh dir mal die Augen des letzten Spielers an, der hält ein C-Melodie !So wissen wir, das Lester mal ein C-Melody für ein Promobild in der Hand hielt.<BR><BR>Dies ist ein Promotion Bild, es besagt nicht das jeder der da was in der Hand hält, auch spielt!<BR>Als der TOBA cirkus1934 in New York gastierte, haben alle Clowns ein Buescher sax in die Hand bekommen, dieses Promotion Bild ist sehr bekannt(Saxophon-Winkel Holland)<BR><BR>Weder Lester,noch Lee,noch Irmy Young haben jemals behauptet das Lester ein C-Melody spielte, Er bewunderte Franky Trumbauer, und konnte alle SOPRAN Solos nachspielen.Denn Trum spielte 1925-29 die meisten Solo auf Sopran!!!!<BR>Lester`s Spezialität in der Band s.Vaters, war mit jungen Jahren,das Tanzen und Singen, Er tauschte auch mal das Altosax gegen das Schlagzeug seines Bruders (Lee)aber angefangen hat er mit dem Alto !Spielte in der TOBA Cirkus Band auch Sopran und Tenor, und einmal auch der besagte Tausch zum Bariton!<BR>***Alles nachzulesen in JUST FIGHT FOR YOUR LIFE /Büchmann-Möller / oder in PRES-The Story of Lester Young von Luc Delannoy*****<BR><BR>Ob nun Lester ein C-Melody gespielt hat oder spielen konnte, Ich glaube Er konnte alles spielen !<IMG src="www.saxwelt.de/modules/typetool/pnincludes/emotion/cool.gif"><BR><BR>Zuschlag: ein Cousin von Lester soll mal gesagt haben: In 1925, Lester play Alto,Sopran, and Tenor in his Fathers Band, sometime he play C-Melody.(Diese Info ging über 5-6 Personen, und steht im Buch The Lady sings the Blues,Billie Holiday) <BR><BR>Angefangen hat Lester mit dem Alto, und sein Hauptinstrument ist das Tenor ! Das ist gesichert und geht aus allen Interview´s hervor die ER SELBER gegeben hat.<BR>Liebe Grüße Hans<IMG src="www.saxwelt.de/modules/typetool/pnincludes/emotion/thumbs-up.gif"><BR>
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Ihr seid aber alle sehr sehr schüchtern. Dann fange ich eben an! 07 Nov 2004 21:06 #257

  • smatjes
  • smatjess Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 5450
  • Dank erhalten: 162
ReedsShop
Unterstütze Saxwelt mit einer kleinen Spende! Siehe unten den PayPal-Button
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Ihr seid aber alle sehr sehr schüchtern. Dann fange ich eben an! 07 Nov 2004 21:28 #258

  • mos
  • moss Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 2500
<P>Ich denke schon, dass er auch C-Melody gespielt hat. Die Aussagen sind eben sehr wiedersprüchlich. Sie werden aber vermutlich einen wahren Kern haben, denn sonst wären sie ja nicht in Umlauf gekommen. Wer sagt, dass die Aussagen der Buchautoren stimmen?<BR>Warum sollte Lester Young auf dem Bild nicht wirklich auch C-Melody spielen? Ich glaube beide Versionen sind möglich.Ich habe auch auf einem Alto angefangen und spiele jetzt hauptsächlich Tenor. Warum sollte er Trumbaur als großes Vorbild haben, wenn er mit C-Melodys nichts am Hut hatte?<BR>Man kann ja hinter Lester Young schreiben, dass es wiedersprüchliche Aussagen gibt, ob er mit einem C-Melody angefangen hat oder nicht.Wir könne ihn leider nicht selber Fragen da er 1959 verstorben ist.<BR></P><!-- editby -->

<i>editiert von: mos, 07.11.2004, 21:47 Uhr</i><!-- end editby -->
So long
mos
Some of the best jazz musicians in the business just happen to be women!www.simplysax.de www.smartandsold.de www.klavier-mit-mir.blogspot.com www.myspace.com/simplysaxmos www.youtube.com/mossite
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Ihr seid aber alle sehr sehr schüchtern. Dann fange ich eben an! 07 Nov 2004 21:41 #260

  • smatjes
  • smatjess Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 5450
  • Dank erhalten: 162
<P>Ich lass es drin, und schreibe das es da verschiedene Meinungen gibt.<BR><BR>Ist das OK?</P>
ReedsShop
Unterstütze Saxwelt mit einer kleinen Spende! Siehe unten den PayPal-Button
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Ihr seid aber alle sehr sehr schüchtern. Dann fange ich eben an! 07 Nov 2004 23:14 #267

  • hwp
  • hwps Avatar
  • Offline
  • Subkontrabass
  • Hipness is not a state of mind,it's a fact of life
  • Beiträge: 5153
  • Dank erhalten: 25
<P>Tach Anke & Mathias !<BR>Das war nun nicht meine Intention, ob rein oder raus ! Mathias Du hast mich sensibel gemacht mit den Fotos ->Sax ->aus dem Net! Mein Anliegen war nur,* nicht alles aus dem Net entspricht der Wahrheit*manche benutzen einen legendären Namen um auf ihr eigenes Produkt aufmerksam zu machen.(aber das wißt Ihr auch)<BR>Ich selbst bin der Meinung, das er es sicherlich gespielt hat.Bei der Young Musiker Familie gab es so viele Instrumente , das sogar Ben Webster von den Young´s unterichtet wurde.<IMG src="www.saxwelt.de/modules/typetool/pnincludes/emotion/sigh.gif"><BR>Lester Young selbst zu fragen, ist nicht möglich, man könnte seine Tochter oder seinen Sohn fragen(Yvette + Dr.Lester Young jr.)die haben erst kürzlich einen Preis erhalten (Wall of Fame)<BR>Wir haben uns darüber ausgetauscht, und gut ! Was meint Ihr ?<IMG src="www.saxwelt.de/modules/typetool/pnincludes/emotion/lookaround.gif"><BR>Liebe Grüße Hans</P>
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Ihr seid aber alle sehr sehr schüchtern. Dann fange ich eben an! 07 Nov 2004 23:42 #268

  • smatjes
  • smatjess Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 5450
  • Dank erhalten: 162
hm..... tauscht euch weiter aus, ich genieße und lerne 8-)

Das ist wohl einer der primären Sinne eines Forums. :-)
ReedsShop
Unterstütze Saxwelt mit einer kleinen Spende! Siehe unten den PayPal-Button
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.209 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Sopransax ( / Saxophone)

Sopransax
Sopransaxophon "Julius Keilwerth TONEKING" Serien Nr. 78576 (Made in Germany 1977) Das Sax hat ein[...]
900.00 €
Oberhausen
13.11.2021
von Josi
101 Klick(s)

Selmer Mark VII ( / Saxophone)

Selmer Mark VII
Zu Kaufen: Selmer Mark VII. Tenor sax. S.n. 315.000 (1980) Goudlak. Nieuwe polsters. Nieuw halskurk.[...]
2 300.00 €
29.09.2021
von Jazzliebhaber
328 Klick(s)

Keilwert SX90R ( / Saxophone)

Keilwert SX90R
Zu kaufen: goudlak Keilwerth SX90R tenorsax, bouwjaar:1996. Rolled toneholes, hoge Fis-klep, 7.6 ne[...]
2 300.00 €
29.09.2021
von Jazzliebhaber
234 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 160 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang