Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Habe mein komplettes Aufnahme-Equipment nochmal umgestellt.

Habe mein komplettes Aufnahme-Equipment nochmal umgestellt. 21 Apr 2005 22:55 #2565

  • Bloozer
  • Bloozers Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1048
  • Dank erhalten: 8
Hallo, wenn ich mich mal einmischen darf. Ich kenn den Boss vage und erinnere mich, daß der Line In ein rot-weißes Cinch Stecker Pärchen ist.
Wächst denn das Gras schneller, wenn man daran zieht?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Habe mein komplettes Aufnahme-Equipment nochmal umgestellt. 21 Apr 2005 23:01 #2566

  • hwp
  • hwps Avatar
  • Offline
  • Subkontrabass
  • Hipness is not a state of mind,it's a fact of life
  • Beiträge: 5153
  • Dank erhalten: 25
Ja Bloozer, das habe ich gesehen, aber er muß auch eine Klinke neben dem XLR haben, wie sollte man sonst mit BASS reingehen?
Mic 200 mit Verstärkung in den Boss XLR, das kann verzerren !

Liebe Grüße Hans
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Habe mein komplettes Aufnahme-Equipment nochmal umgestellt. 21 Apr 2005 23:03 #2567

  • Bloozer
  • Bloozers Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1048
  • Dank erhalten: 8
Der Boss hat ganz komische Eingänge, ganz rechts Gitarre/Bass Eingang, daneben der XLR Mic, links daneben der Klinke Mic und dann der Line-In.
Wächst denn das Gras schneller, wenn man daran zieht?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Habe mein komplettes Aufnahme-Equipment nochmal umgestellt. 21 Apr 2005 23:23 #2569

  • hwp
  • hwps Avatar
  • Offline
  • Subkontrabass
  • Hipness is not a state of mind,it's a fact of life
  • Beiträge: 5153
  • Dank erhalten: 25
AHHHH, Danke Bloozer das konnte ich nicht erkennen, Mos muß in Klinke Mic !!!!!
Moooooos, in Klinke Mic beim Boss !!!!!

Liebe Grüße Hans
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Habe mein komplettes Aufnahme-Equipment nochmal umgestellt. 22 Apr 2005 08:37 #2576

  • mos
  • moss Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 2500
Danke euch Beiden! :kissoflove:

Ihr seid mal wieder ein Quell unerschöpflicher Informationen!

Also habe ich es doch schon richtig gemacht. Ich habe allerdigns den Output beim Mic200 komplett aufgedreht, das werde ich dann bei der nächsten Aufnahme ändern und mir den Unterschied anhören.

Muss ich den am Mic200 den Trittschallfilter einschalten oder diesen Umkehrungsschalter drücken, oder an meinem Mikrophon den -10dB Schalter drücken?
So long
mos
Some of the best jazz musicians in the business just happen to be women!www.simplysax.de www.smartandsold.de www.klavier-mit-mir.blogspot.com www.myspace.com/simplysaxmos www.youtube.com/mossite
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Habe mein komplettes Aufnahme-Equipment nochmal umgestellt. 22 Apr 2005 08:48 #2577

  • Bloozer
  • Bloozers Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1048
  • Dank erhalten: 8
Jetzt überrascht du mich aber sehr Hans. Wieso in Klinke Mic? Das Signal ist doch im Vorverstärker Mic 200 schon auf line-level verstärkt?
Nix verstehen.
Wächst denn das Gras schneller, wenn man daran zieht?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Habe mein komplettes Aufnahme-Equipment nochmal umgestellt. 22 Apr 2005 17:49 #2581

  • hwp
  • hwps Avatar
  • Offline
  • Subkontrabass
  • Hipness is not a state of mind,it's a fact of life
  • Beiträge: 5153
  • Dank erhalten: 25
Hallo !
@mos: Den Trittschallfilter nicht unbedingt, du hast ja eine Spinnenhalterung für das Mikro.Oder?
-10dB lieber nicht, lieber beim Boss den Low cut, wenn es zu stark `bummert` !Durch -10dB kappst Du die Tiefen am Mikro!

@Bloozer: Klinke Mikro ist hochohmig und kann mehr Input ab, da ja durch den Mic200 verstärkt !

XLR am Boss ist niederohmig, und kann daher nicht soviel Input ab.Geht man nun mit einem niederohmigen Hochpegelsignal Mic200 in den XLR-Boss, dann kann es zu Übersteuerungen kommen!

Ohmsches Gesetz U=R/I
U=Spannung V/mV/R= Widerstand Ohm/Kiloohm /I=Stromfluß A/mA

You Know ?

Liebe Grüße Hans
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Habe mein komplettes Aufnahme-Equipment nochmal umgestellt. 22 Apr 2005 18:11 #2582

  • Bloozer
  • Bloozers Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1048
  • Dank erhalten: 8
Ja gut verstehe, aber warum willst du das Signal nochmal durch den Mikrofon Verstärker des Boss jagen, oder ist hinter Mic Klinke keine Verstärkung mehr?
Wächst denn das Gras schneller, wenn man daran zieht?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Habe mein komplettes Aufnahme-Equipment nochmal umgestellt. 22 Apr 2005 18:37 #2583

  • hwp
  • hwps Avatar
  • Offline
  • Subkontrabass
  • Hipness is not a state of mind,it's a fact of life
  • Beiträge: 5153
  • Dank erhalten: 25
Hi Bloozer!
Eine Verstärkung ist immer, aber Mic Line ist hochohmig und kann daher Pegel bis +20dB ab!
Um den Mikroverstärker im Boss kommt man nicht herum, es sei denn man geht in Chinch, das ist aber nicht symetrisch und kann Rauschen verursachen.
Die Crux ist, das der Mic200 wie der Boss einen Mikrovorverstärker hat, will man symetrisch, dann kann man es nicht umgehen, nur durch den unempfindlicheren Eingang, symetrisch Mic/Klinke !

Liebe Grüße Hans
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.228 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Berg Larsen Steel 6 ( / Mundstücke)

Berg Larsen Steel 6
Das Mundstück habe ich im Februar letzten Jahres bei Thomann für 227€ gekauft und wenn es hoch kommt[...]
165.00 €
Solingen
23.07.2022
von Corinnacolonia
44 Klick(s)

Antigua 4240 von 2021 ( / Saxophone)

Antigua 4240 von 2021
Kaufdatum: 15.02.2021 im Musikhaus Martin Dieses schöne Antigua Tenorsaxophon wurde keine 20 Stun[...]
1 550.00 €
Solingen
23.07.2022
von Corinnacolonia
56 Klick(s)

Selmer S80 C* Alto / Altsax Mundstück - nagelneu ( / Mundstücke)

Selmer S80 C* Alto / Altsax Mundstück - nagelneu
Verkaufe Selmer S80 C* Mundstück - nagelneu. Genau 1 Minute angetestet. FP € 99,- zzgl. Vers[...]
99.00 €
Neukirchen-Vluyn
04.07.2022
von Eike Sax
60 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 128 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang