Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Aufnahmetechnik

Aufnahmetechnik 03 Mär 2005 20:26 #1835

  • mos
  • moss Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 2500
Ich habe nicht die geringste Ahnung, welche soundkart ich habe. Woran kann ich das erkennen?
So long
mos
Some of the best jazz musicians in the business just happen to be women!www.simplysax.de www.smartandsold.de www.klavier-mit-mir.blogspot.com www.myspace.com/simplysaxmos www.youtube.com/mossite
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aufnahmetechnik 03 Mär 2005 21:18 #1836

  • Bloozer
  • Bloozers Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1048
  • Dank erhalten: 8
Schau mal in Control Panel(Steuerung) nach
'Sounds and Multimedia' und ruf dies durch Doppelklick auf. Dann wirst du ne Abkürzung für die verwendete Karte finden.
Wächst denn das Gras schneller, wenn man daran zieht?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aufnahmetechnik 03 Mär 2005 21:34 #1837

  • Bloozer
  • Bloozers Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1048
  • Dank erhalten: 8
Hallo Max,
du kannst auch als Sequencer das Programm 'Audacity' benutzen. Das bekommt man umsonst zB bei ZDNET.

Wächst denn das Gras schneller, wenn man daran zieht?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aufnahmetechnik 05 Mär 2005 15:16 #1855

  • mos
  • moss Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 2500
Bloozer,

ist ein Digital Recorder sowas wie ein Tascam 02 MKII? Wieviel Geld muss man für sowas anlegen?
So long
mos
Some of the best jazz musicians in the business just happen to be women!www.simplysax.de www.smartandsold.de www.klavier-mit-mir.blogspot.com www.myspace.com/simplysaxmos www.youtube.com/mossite
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Aufnahmetechnik 05 Mär 2005 18:40 #1860

  • Bloozer
  • Bloozers Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1048
  • Dank erhalten: 8
Hallo Anke,
der Tascam ist ein Analogrecorder. Mit dem kannst du auch mehrspurig arbeiten, aber ich würde davon abraten. Für 20-30 Euro mehr kriegst du nen echten Digitalrekorder, zB den Zoom MRS 4.
Rekorder sind PC unabhängig.
Du könntest dir aber auch überlegen, den PC als Basis deines Aufnahmeequipments zu machen. Da kämst du wahrscheinlich billiger. Audacity reicht dafür.
Mach mal folgenden Test. Nimm mal die Begleitung mit Audacity auf. Anschließend schließ mal dein Mikro an den Mikrophoneingang deiner soundkarte an.
Drück bei Audacity auf den roten Aufnahmeknopf und spiel kurz mit deinem Sax zur Begleitung. Hör die Begleitung aber nicht über Lautsprecher sondern Kopfhörer an während du ins Mikro spielst. Wenn deine soundkarte Full Duplex ist, öffnet Audacity automatisch nachdem du den Aufnahmeknopf betätigt hast eine neue Spur und speichert dort dein Saxophonspiel. Versuch das mal, obs geht, dann sehen wird weite.


<!-- editby -->

<em>editiert von: Bloozer, 05.03.2005, 18:47 Uhr</em><!-- end editby -->
Wächst denn das Gras schneller, wenn man daran zieht?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aufnahmetechnik 05 Mär 2005 22:28 #1862

  • mos
  • moss Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 2500
Bloozer, meine Soundkarte heißt glaube ich C-Mediy Wave Device CMI8738/C3DX, taugt die was? Ich weiß nicht, wo ich da was drüber finden kann
So long
mos
Some of the best jazz musicians in the business just happen to be women!www.simplysax.de www.smartandsold.de www.klavier-mit-mir.blogspot.com www.myspace.com/simplysaxmos www.youtube.com/mossite
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aufnahmetechnik 06 Mär 2005 10:35 #1868

  • Bloozer
  • Bloozers Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1048
  • Dank erhalten: 8
Die soundkarte kenn ich nicht.
Wie wärs, wenn du mal den von mir beschriebenen Test machen würdest? Dann läßt sich mehr sagen.
Wächst denn das Gras schneller, wenn man daran zieht?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aufnahmetechnik 21 Mär 2005 20:32 #2152

  • Keilmer
  • Keilmers Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 50
N'Abend,

ich habe am Wochenende meine erste erfolgreiche Aufnahme mit folgender Ausstattung gemacht:
- Standard-Notebook Fujitsu-Siemens (von der Fa.)
- mit Standard-Soundkarte
- mein bewährtes Bühnen-Clip-Mikro (SD-Systems;
LCM85 =Condensator-Mikro mit Preamp);
wg. XLR-Ausgang habe ich 2 Adapter gekauft,
um mit Klinkenausgang in den Mikroeingang des
Notebooks zu kommen
- meine Aktiv-Boxen an Notebook angeschlossen
- Kopfhörer
- Software: Audacity

Sehr erfreulich:
habe auf bestehendes Equippement zurückgreifen
können, so daß ich momentan mit ca. 5 EUR Invest-
ment zu der Aufnahme gekommen bin.

Danke für Eure Unterstützung und Diskussion, die
mir dabei sehr geholfen haben.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aufnahmetechnik 21 Mär 2005 20:47 #2154

  • Bloozer
  • Bloozers Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1048
  • Dank erhalten: 8
wie wärs, wenn du uns alle an der Aufnahme teilnehmen läßt?
Wächst denn das Gras schneller, wenn man daran zieht?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aufnahmetechnik 21 Mär 2005 21:07 #2155

  • Keilmer
  • Keilmers Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 50
mach ich gerne, gelegentlich.
das war jetzt erst mal technikcheck.

wie kann man "teilhaben-lassen" technisch
gesehen am einfachsten realisieren ?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.248 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Berg Larsen Steel 6 ( / Mundstücke)

Berg Larsen Steel 6
Das Mundstück habe ich im Februar letzten Jahres bei Thomann für 227€ gekauft und wenn es hoch kommt[...]
165.00 €
Solingen
23.07.2022
von Corinnacolonia
41 Klick(s)

Antigua 4240 von 2021 ( / Saxophone)

Antigua 4240 von 2021
Kaufdatum: 15.02.2021 im Musikhaus Martin Dieses schöne Antigua Tenorsaxophon wurde keine 20 Stun[...]
1 550.00 €
Solingen
23.07.2022
von Corinnacolonia
53 Klick(s)

Selmer S80 C* Alto / Altsax Mundstück - nagelneu ( / Mundstücke)

Selmer S80 C* Alto / Altsax Mundstück - nagelneu
Verkaufe Selmer S80 C* Mundstück - nagelneu. Genau 1 Minute angetestet. FP € 99,- zzgl. Vers[...]
99.00 €
Neukirchen-Vluyn
04.07.2022
von Eike Sax
60 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 103 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang