Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Sax lernen mit 6 Jahren?

Sax lernen mit 6 Jahren? 03 Aug 2010 18:19 #93194

  • ludmilla
  • ludmillas Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 38
Hallo,

ich habe mal wieder eine Frage...

Mein Sohn will Saxophon lernen. Ich hätte auch noch ein Instrument für ihn (Altsax). Er will das schon seit gut 2 Jahren lernen - bekommt auch Töne raus (soll aber nicht bei mir sondern einem Lehrer lernen).

Aber ich bin nicht sicher, ob das nicht zu früh ist? Zahnwechsel hat auch noch nicht statt gefunden.

Wie seht ihr das?
Ein anderes Instrument will er nicht.

Gruß ludmilla
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Sax lernen mit 6 Jahren? 03 Aug 2010 18:49 #93196

  • zappalein
  • zappaleins Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 364
  • Dank erhalten: 40
hi,

lass ihn doch einfach mal probieren! ein anfängermundstück mit einem leichten blatt.
ein lehrer kann ja die ersten schritte beobachten und dann entscheiden.
oft wird die ungewohnte mund und lippenbelastung als sehr unangenehm empfunden. was dann letztendlich den drang zu spielen von selbst regelt. am anfang zumindest.
bei meinen nichten war es jedenfalls so. 6 und 7, beide feuer und flamme, aber nach einiger zeit flachte es spürbar ab. auch da die fingerchen noch etwas zu klein waren um richtig die klappen zu bedienen.
was auf jeden fall dann sehr gut ankam war von jupiter die sogenannte saxonette. eine blockflöte mit einem klarinettenmundstück. alles passte plötzlich. ein leichtes klarinettenblatt und wesentlich einfacheres greifen.

trotzdem, euch noch viel spass.

lg.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Sax lernen mit 6 Jahren? 03 Aug 2010 20:04 #93203

  • saxtune
  • saxtunes Avatar
hallo ludmilla,

hast eine pm von mir, links oben UNTER dem ersten schwarzen kasten!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Sax lernen mit 6 Jahren? 04 Aug 2010 14:20 #93225

  • SaxFlo
  • SaxFlos Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 180
  • Dank erhalten: 1
Hallo Ludmilla,
ich habe mit 6 Jahren begonnen, aber mit einem gebogenen Sopran-Sax, weil mir das Alt noch zu groß war. Ich hab auch ohne Schneidezähne gespielt, als ich sie ziemlich zugleich verloren habe. Dass das funktioniert hat, hat sogar meinen Lehrer sehr gewundert. Ich bin froh, dass ich so früh begonnen habe, weil ich jetzt schon viel mehr kann, als andere, die erst später beginnen. Und Sax spielen macht soooo viel Spaß!!!

:woohoo: :woohoo:

Viele Grüße
SaxFlo
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Sax lernen mit 6 Jahren? 04 Aug 2010 14:39 #93226

  • SaxTom
  • SaxToms Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 158
Hallo Ludmilla,
bei meinem kleinen Bruder (SaxFlo) hats wirklich schon mit 6 gut funktioniert, der ist echt gut, besser als ich (das geb ich nicht gern zu ;) ), aber er übt auch mehr.
Der hat auch kein Lampenfieber, er stellt sich einfach hin und trötet.

SaxTom

:laugh: :cheer:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Sax lernen mit 6 Jahren? 04 Aug 2010 14:48 #93227

  • bluemike
  • bluemikes Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1503
  • Dank erhalten: 29
Hi,

@Flo:
Ich hab auch ohne Schneidezähne gespielt

WOW! Du must wirklich begeistert sein vom Saxspielen :)

mach weiter so!
next time you see me...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Sax lernen mit 6 Jahren? 04 Aug 2010 19:49 #93235

  • saxlover
  • saxlovers Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • immer am tuten
  • Beiträge: 1639
  • Dank erhalten: 32
@flo
Das mit Deinen Schneidezähnen macht ja den älteren Saxern Mut, denn die zweiten verliert man vielleicht später auch wieder. Blos, dass dann keine neuen mehr nachwachsen. :laugh:

Also gehts dann auch oben ohne...
LG HaJo

"Ist das Kunst, oder kann das weg?"
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Sax lernen mit 6 Jahren? 05 Aug 2010 13:48 #93265

  • ludmilla
  • ludmillas Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 38
Hallo
und vielen Dank für die aufmunternde Worte.

Da werden wir nach den Ferien mal schauen, ob das wirklich klappt.
Ich habe bedenken dass der ganze Kerl noch ein paar cm wachsen muß um besser an die Klappen zu kommen.....

@saxfloh: ich dachte ein Sopransax wäre schwieriger zu spielen als das Alto? Da muß man doch schon sehr Sax spielen wollen.

Gruß ludmilla
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Sax lernen mit 6 Jahren? 05 Aug 2010 14:03 #93266

  • SaxDocM
  • SaxDocMs Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1200
  • Dank erhalten: 236
Mit dem gebogenen Sopran-Sax, einem Yamaha 4C-Mundstück mit Vandoren Classic Blättern und einem ausgezeichneten Lehrer hat es bei SaxFlo keinerlei Probleme gegeben. Wie er auch zutreffend geschrieben hat, ist sogar der Zahnwechsel rasch und ohne Einschränkungen vorübergegangen. Die notwendige Begeisterung fürs Spielen hat er und das (nach Möglichkeit) tägliche Üben geht bei ihm in der Regel auch relativ selbständig.

Nur Mut zum Nachmachen, sechs Jahre ist zum Saxophonspielen keinesfalls zu jung!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Sax lernen mit 6 Jahren? 05 Aug 2010 18:46 #93275

  • saxology
  • saxologys Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 146
By the way, da in zwei Threads gerade von Candy Dulfer die Rede ist:
Sie hat mit sechs Jahren angefangen! Ob mit oder ohne Schneidezähne, weiß ich allerdings nicht.

Gruß
Joachim
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Moderatoren: pue
Ladezeit der Seite: 0.177 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Wichtige Events


Alle Events

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Martin Committee Alt Sax 1937 ( / Saxophone)

Martin Committee Alt Sax 1937
Alt Sax MArtin Committee, generalüberholt, neu lackiert, sehr gut gemacht, die Gravur ist hervorrage[...]
1 200.00 €
Lahnau
17.03.2024
von Tom.66
795 Klick(s)

DOLNET "Bel Air" ca.1959, generalüberholt, schwarze Polster ( / Saxophone)

DOLNET "Bel Air"  ca.1959, generalüberholt, schwarze Polster
DOLNET "BEL AIR" Tenorsax, Baujahr ca. Ende 50er/Anfang 60er, generalüberholt 2022/23 bei Mike Duchs[...]
1 690.00 €
Bad Breisig
29.10.2023
von CharlieMariano
1558 Klick(s)

CANNONBALL "Mad Meg", neu überholt, 2 S-Bögen ( / Saxophone)

CANNONBALL "Mad Meg", neu überholt, 2 S-Bögen
Ich verkaufe mein wunderbares Tenorsax Cannonball "Mad Meg" aus der Big-Bell-Stone-Serie, Nr. 121xx[...]
1 790.00 €
Bad Breisig
29.10.2023
von CharlieMariano
2315 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 198 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang