Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Brilhart Tonalin

Brilhart Tonalin 18 Mär 2011 16:12 #99751

  • TheSaxic
  • TheSaxics Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 31
hi, bin grad auf ein brilhart tonalin gestoßen, das mit der bahn 2 gekennzeichnet ist. kann mir jmd. sagen, welche bahn das bei einem "modernen" mundstück ist ?
danke im vorraus. :cheer:
"I just picked that motherfucker up, and just startin playin´it"
-Prez-
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Brilhart Tonalin 18 Mär 2011 17:41 #99754

  • hwp
  • hwps Avatar
  • Offline
  • Subkontrabass
  • Hipness is not a state of mind,it's a fact of life
  • Beiträge: 5153
  • Dank erhalten: 25
Moin!

Kommt darauf an was für ein Tonalin es ist. :blink:

a)Tenor oder Alto?
b) Great Neck (steht drauf) oder Carlsbad (ohne Great Neck)
c) Mit oder ohne Seriennummer!

LG Hans
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Brilhart Tonalin 18 Mär 2011 17:55 #99757

  • TheSaxic
  • TheSaxics Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 31
hi hwp,
danke für deine antwort !

a)alto
b)kein great neck
c)mit seriennummer

ps.: was fürs eins hatte bird denn genau ? :P
"I just picked that motherfucker up, and just startin playin´it"
-Prez-
Letzte Änderung: 18 Mär 2011 17:59 von TheSaxic.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Brilhart Tonalin 18 Mär 2011 19:27 #99760

  • hwp
  • hwps Avatar
  • Offline
  • Subkontrabass
  • Hipness is not a state of mind,it's a fact of life
  • Beiträge: 5153
  • Dank erhalten: 25
TheSaxic schrieb:
hi hwp,
danke für deine antwort !

a)alto
b)kein great neck
c)mit seriennummer

ps.: was fürs eins hatte bird denn genau ? :P


Moin Saxic!
Brilhart Carlsbad mit No.
2 wäre 1,70 mm

Dies entspricht:
Yamaha 5c
Selmer C*
Meyer 4 ca.
Otto Link 5 ca.
Lawton 5* ca.
Dukoff 4 ca.
Vandoren A 27 ca.
Vandoren AL 4 ca.
Zinner 5

Bird spielte ein Tonalin 7 = 2,11 mm

LG Hans
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Brilhart Tonalin 18 Mär 2011 19:46 #99762

  • TheSaxic
  • TheSaxics Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 31
supi danke dir :laugh:
"I just picked that motherfucker up, and just startin playin´it"
-Prez-
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Brilhart Tonalin 18 Mär 2011 20:10 #99763

  • AfterEight
  • AfterEights Avatar
Hallo Hans,

habe gerade mal wieder mein altes Brilhart Ebolin rausgekramt.

Ist ein 3* für Tenor mit 5-stelliger SN (55319) und kein Great Neck.
Kannst Du mir sagen, was das Teil für ne Öffnung hat. Kommt mir sehr eng vor, klingt mit etwas härteren Blättern aber genial.

Gruß aus dem Schwarzwald
Bernd
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Brilhart Tonalin 18 Mär 2011 20:46 #99765

  • hwp
  • hwps Avatar
  • Offline
  • Subkontrabass
  • Hipness is not a state of mind,it's a fact of life
  • Beiträge: 5153
  • Dank erhalten: 25
Moin Bernd!

Nicht so einfach!

Tenor early Carlsbad 40th entspricht 3* = .075 (1,90mm)
(große Zahlen bei der Serien No.)

Tenor Carlsbad 50/60th entspricht 3* = 2,06 mm
(kleine Zahlen bei der Serien No.)

* = kurze Bahn/ ohne = lange Bahn
L = lange Bahn / S = kurze Bahn

Ich mach mal alle Tenor Öffnungen:

Brilhart Tenor Tip Opening:Tonalin, Ebolin, Tonalite, Rubber (early Great Neck + Carlsbad Time 40th )
1 = .065 2 = .070 3= .075 4 = .080 5 = .085 6 = .090 7 = .095
(6+7 special Order!)

Brilhart Tenor Tip Opening:Tonalin,Ebolin, Tonalite, Rubber ( Carlsbad Time 50/60thth)
1 = 1,88mm 2 = 1,96mm 3 = 2,06mm 4 = 2,14mm 5 = 2,21mm 6 = 2,36mm 7 = 2,46mm


Brilhart Tenor Tip Opening (Personaline50/60th)
3 = 1,88mm 4 = 1,96mm 5 = 2,06mm 6 = 2,14mm 7 = 2,21mm 8 = 2,36mm 9 = 2,46
(diese Öffnungsschritte wurden eine Zeit lang von der H&A Selmer Inc. weiter geführt und auch auf die Ebolin,Tonalin Modelle übertragen!)

Brilhart Tenor Tip Opening (Levelair-Metal)
3 = 2,08mm 4 = 2,18mm 5 = 2,36mm 6 = 2,52mm 7 = 2,67mm 8 = 2,84mm 9 = 3,00mm 10 = 3,04mm

LG Hans
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Brilhart Tonalin 23 Mär 2011 07:19 #99847

  • Wofe
  • Wofes Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 640
  • Dank erhalten: 25
Hallo Hans

Ich möchte Deine klasse Info nur mit der Kleinigkeit ergänzen, dass der Umrechnungsfaktor von mm nach inch 0.039370388743218 ist.

Ich kann mit der mm Angabe wenig anfangen, vielleicht geht es anderen auch so.


@Hans
Brilhart Tenor Tip Opening:Tonalin,Ebolin, Tonalite, Rubber ( Carlsbad Time 50/60thth)
1 = 1,88mm 2 = 1,96mm 3 = 2,06mm 4 = 2,14mm 5 = 2,21mm 6 = 2,36mm 7 = 2,46mm


Brilhart Tenor Tip Opening (Personaline50/60th)
3 = 1,88mm 4 = 1,96mm 5 = 2,06mm 6 = 2,14mm 7 = 2,21mm 8 = 2,36mm 9 = 2,46
(diese Öffnungsschritte wurden eine Zeit lang von der H&A Selmer Inc. weiter geführt und auch auf die Ebolin,Tonalin Modelle übertragen!)

Brilhart Tenor Tip Opening (Levelair-Metal)
3 = 2,08mm 4 = 2,18mm 5 = 2,36mm 6 = 2,52mm 7 = 2,67mm 8 = 2,84mm 9 = 3,00mm 10 = 3,04mm

..jetzt nur noch den Taschenrechner raus.

Herzliche Grüße

Wolfgang
„Das grösste Verbrechen eines Musikers ist es, Noten zu spielen, statt Musik zu machen“.
(Isaac Stern)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Brilhart Tonalin 23 Mär 2011 13:10 #99848

  • hwp
  • hwps Avatar
  • Offline
  • Subkontrabass
  • Hipness is not a state of mind,it's a fact of life
  • Beiträge: 5153
  • Dank erhalten: 25
Moin Wolfgang!

Brilhart hat später aufgrund der Internationalität mm angegeben.

Faktor:

z.B. .085 Öffnung

85 x 0,0254 = 2,286 mm

oder Brilhart 3 * = 2,06 mm

2,06 : 0,0254 = 81,10 `Tausenstel` inch = .081

1 inch = 25,4mm
1/10 = 2,54 mm
1/100 = 0,254 mm
1/1000 = 0,0254 mm

Are you ready for Take off? :)

lieben Gruss Hans
Letzte Änderung: 23 Mär 2011 13:12 von hwp.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.146 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Wichtige Events


Alle Events

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Martin Committee Alt Sax 1937 ( / Saxophone)

Martin Committee Alt Sax 1937
Alt Sax MArtin Committee, generalüberholt, neu lackiert, sehr gut gemacht, die Gravur ist hervorrage[...]
1 200.00 €
Lahnau
17.03.2024
von Tom.66
777 Klick(s)

DOLNET "Bel Air" ca.1959, generalüberholt, schwarze Polster ( / Saxophone)

DOLNET "Bel Air"  ca.1959, generalüberholt, schwarze Polster
DOLNET "BEL AIR" Tenorsax, Baujahr ca. Ende 50er/Anfang 60er, generalüberholt 2022/23 bei Mike Duchs[...]
1 690.00 €
Bad Breisig
29.10.2023
von CharlieMariano
1537 Klick(s)

CANNONBALL "Mad Meg", neu überholt, 2 S-Bögen ( / Saxophone)

CANNONBALL "Mad Meg", neu überholt, 2 S-Bögen
Ich verkaufe mein wunderbares Tenorsax Cannonball "Mad Meg" aus der Big-Bell-Stone-Serie, Nr. 121xx[...]
1 790.00 €
Bad Breisig
29.10.2023
von CharlieMariano
2291 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 169 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang