Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: kennt… … jemand dieses mpc?

kennt… … jemand dieses mpc? 09 Nov 2009 15:08 #81627

  • d.funk.y
  • d.funk.ys Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 19
hallo seit gegrüsst

ich hab mir ein schönes mundstück gekauft. scheinbar ist es alt und hat nur spärlich lesbare schrift drauf. es ist aus dunkelbraunem kunststoff (ev,. bakelit), in gold und geschwungener schrift steht sowas wie meyer drauf, hat aber keine gemeinsamkeit mit dem neuen meyer logotype (die meyer haben auch einen geraden anschluss an den bogen). sonst ist nichts grviert oder so – seht euch die bilder im anhang an. hab im web nachgeforscht, bin aber nicht richtig fündig geworden.

ich danke euch, für hinweise, die mich etwas schlauer machen, es hört sich nicht mal schlecht an.

grüsschen d-funk-y / dave

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieser Beitrag enthält einen Anhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

kennt… … jemand dieses mpc? 09 Nov 2009 15:52 #81628

  • antonio
  • antonios Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1098
  • Dank erhalten: 27
Meyer Deutschland, hat aber nichts mit den USA Meyer zu tun.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

kennt… … jemand dieses mpc? 09 Nov 2009 16:03 #81629

  • schniosel1
  • schniosel1s Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 433
  • Dank erhalten: 6
Hi, schön aussehen tuts, aber wie klingts denn????????
Gruß
Claudia
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

kennt… … jemand dieses mpc? 10 Nov 2009 23:04 #81709

  • d.funk.y
  • d.funk.ys Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 19
hallo

@ antonio

danke für den hinweis, kennst du vielleicht eine website oder irgendwas, wo ich noch mehr darüber in erfahrung bringen könnte?
man findet nicht sehr viel über meyer deutschland, wirds wohl nicht mehr geben?


@ claudia

es sieht wirklich sehr schön aus. habe es für mein altes buescher aristocrat serie 1 1939 gekauft. bin schon länger auf der suche nach einem mundstück das den feinen weichen ton dieses saxes unterstützt.
zum ton kann ich noch nicht viel sagen, ausser dass ich es mit verschiedenen blättern zuerst testen muss. normal habe ich so ca 2.5 blätter und beim kurztest konnte ich darauf ein 3.5er anspielen die mir eigentlich immer zu hart waren.
also wenn ichs raus habe sag ichs.
hier habe ich eine mp3 von dem typ, der mir das sax verkauft hat leider ohne sein mundstück - inetwa diesen sound möchte ich erreichen.

an alle: hab das mit dem Fotos hochladen noch nicht so kapiert. eigentlich sollten es drei verschiede sein. werde morgen vom büro aus nochmals versuchen die beiden anderen sichtbar zu machen.

gruss dave
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

kennt… … jemand dieses mpc? 10 Nov 2009 23:40 #81711

  • Happi
  • Happis Avatar
normal habe ich so ca 2.5 blätter und beim kurztest konnte ich darauf ein 3.5er anspielen die mir eigentlich immer zu hart waren.

Dann istes folglich geschlossener. Kannste Bahnöffnung und -länge mal ausmessen? Wäre interessant. Finde ich.

Wie ist die Kammer und der Übergang Einlauf-Kammer geformt ? Stufe? Rund? Eckig? ......

Neugierig

Happi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

kennt… … jemand dieses mpc? 11 Nov 2009 01:38 #81715

  • hwp
  • hwps Avatar
  • Offline
  • Subkontrabass
  • Hipness is not a state of mind,it's a fact of life
  • Beiträge: 5153
  • Dank erhalten: 25
Moin!

Hatten wir schon zwei mal! :)

Deutsches Meyer MPC, enge runde Kammer, einige auch mit enger ovaler Kammer, wie alte Selmer Klassik MPC. Bahn 3-5.,mittlere bis enge MPC Bohrung!

Klang klassisch, leicht bedeckt!

LG Hans
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

kennt… … jemand dieses mpc? 11 Nov 2009 08:02 #81717

  • pth
  • pths Avatar
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

kennt… … jemand dieses mpc? 11 Nov 2009 13:28 #81730

  • d.funk.y
  • d.funk.ys Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 19
hallo

vielen dank für die super infos und links.

hier noch das erste der Fotos

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieser Beitrag enthält einen Anhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

kennt… … jemand dieses mpc? 11 Nov 2009 13:29 #81731

  • d.funk.y
  • d.funk.ys Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 19
… und das zweite

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieser Beitrag enthält einen Anhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

kennt… … jemand dieses mpc? 16 Mär 2011 11:21 #99675

  • saxophonotto
  • saxophonottos Avatar
Hallo an die wirklichen Munstück-Spezialisten!

Ich habe die selbe Frage!
Ende der 50-er Jahre hat mir unser Schlagzeuger ein Baritonmundstück geschenkt.
Auf die Frage, woher das ist, meinte er: von den Amis.
Das liegt jetzt schon so lange in meinem Zubehörkoffer, dass es Zeit wird, es aus dem Dornröschenschlaf zu wecken.
Wenn ein Mundstückmeister es gebrauchen kann, um was besonderes daraus zu machen, werde ich es Ihm geben, für Lau oder ein kleines Trinkgeld.

Vorher aber, möchte ich doch noch wissen:

Was ist das für ein Ding

Erstmal viele Grüsse aus Mainz
saxophonotto

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 16 Mär 2011 11:22 von saxophonotto. Begründung: Tippfehler
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.267 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Wichtige Events


Alle Events

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Martin Committee Alt Sax 1937 ( / Saxophone)

Martin Committee Alt Sax 1937
Alt Sax MArtin Committee, generalüberholt, neu lackiert, sehr gut gemacht, die Gravur ist hervorrage[...]
1 200.00 €
Lahnau
17.03.2024
von Tom.66
795 Klick(s)

DOLNET "Bel Air" ca.1959, generalüberholt, schwarze Polster ( / Saxophone)

DOLNET "Bel Air"  ca.1959, generalüberholt, schwarze Polster
DOLNET "BEL AIR" Tenorsax, Baujahr ca. Ende 50er/Anfang 60er, generalüberholt 2022/23 bei Mike Duchs[...]
1 690.00 €
Bad Breisig
29.10.2023
von CharlieMariano
1555 Klick(s)

CANNONBALL "Mad Meg", neu überholt, 2 S-Bögen ( / Saxophone)

CANNONBALL "Mad Meg", neu überholt, 2 S-Bögen
Ich verkaufe mein wunderbares Tenorsax Cannonball "Mad Meg" aus der Big-Bell-Stone-Serie, Nr. 121xx[...]
1 790.00 €
Bad Breisig
29.10.2023
von CharlieMariano
2315 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 203 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang