Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: gibt es nur "ein" Steamer?

gibt es nur "ein" Steamer? 26 Jun 2009 23:15 #75880

  • saxlover
  • saxlovers Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • immer am tuten
  • Beiträge: 1639
  • Dank erhalten: 32
Heute habe ich mit einem anderen Tenoristen gespielt und der fand das Steamer sehr interessant, hätte aber lieber einen weniger voluminösen Klang.

Nun - gibt es auch Steamer, die solchen Klangvorstellungen "direkter, heller* entsprechen könnten?

Hans?
LG HaJo

"Ist das Kunst, oder kann das weg?"
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

gibt es nur 27 Jun 2009 00:48 #75882

  • hwp
  • hwps Avatar
  • Offline
  • Subkontrabass
  • Hipness is not a state of mind,it's a fact of life
  • Beiträge: 5153
  • Dank erhalten: 25
saxlover schrieb:
Heute habe ich mit einem anderen Tenoristen gespielt und der fand das Steamer sehr interessant, hätte aber lieber einen weniger voluminösen Klang.

Nun - gibt es auch Steamer, die solchen Klangvorstellungen "direkter, heller* entsprechen könnten?

Hans?

Moin!

Grundlegend nutze ich da eher Refacing Teile wenn Over Harmonic gemeint sind!

Direkter und heller, schließt das dann voluminös aus?:blink:

Wir wissen doch das der eine so, und der andere auf dem gleichen Teil ganz anders klingt!:huh:


Ich möchte nicht werben, ich mache das was ich mache, und habe wahrscheinlich bei gutem Gelingen mehr Spaß als alle Anderen!:P


Eigentlich geht immer vieles, auch beim Aufarbeiten von alten MPC!

Mhmmm, heller und direkter?

Ich denke, das macht der Spieler, wenn er ein vernünftiges Grundteil hat, wo auch genügend durch geht, wo er den Ton klitzeklein beginnt, und dann mächtig dehnen kann!

Ich mache es bis es funzt, gut bei Einigen nicht, da wechselt aber die Vorstellung einmal im Monat, das ist schwer einzubauen!:P

Das höchste Gebot ist eure Geduld mit euch selbst wenn ihr beginnt!

Das trifft auf jedes Mundstück zu!

Mein Mundstück erleichtert einiges, und natürlich kann ich spezielle Masterteile bauen, machbar ist alles!

Dennoch, habt Respekt vor Denen die weit gekommen sind durch Übung und Lernen,das ist die Mühe die vor *DEM SOUND* gesetzt wird, echt!:)

LG Hans
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.121 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Wichtige Events


Alle Events

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Martin Committee Alt Sax 1937 ( / Saxophone)

Martin Committee Alt Sax 1937
Alt Sax MArtin Committee, generalüberholt, neu lackiert, sehr gut gemacht, die Gravur ist hervorrage[...]
1 200.00 €
Lahnau
17.03.2024
von Tom.66
771 Klick(s)

DOLNET "Bel Air" ca.1959, generalüberholt, schwarze Polster ( / Saxophone)

DOLNET "Bel Air"  ca.1959, generalüberholt, schwarze Polster
DOLNET "BEL AIR" Tenorsax, Baujahr ca. Ende 50er/Anfang 60er, generalüberholt 2022/23 bei Mike Duchs[...]
1 690.00 €
Bad Breisig
29.10.2023
von CharlieMariano
1530 Klick(s)

CANNONBALL "Mad Meg", neu überholt, 2 S-Bögen ( / Saxophone)

CANNONBALL "Mad Meg", neu überholt, 2 S-Bögen
Ich verkaufe mein wunderbares Tenorsax Cannonball "Mad Meg" aus der Big-Bell-Stone-Serie, Nr. 121xx[...]
1 790.00 €
Bad Breisig
29.10.2023
von CharlieMariano
2282 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 111 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang