Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: C-Melody der * Rote Baron*

C-Melody der * Rote Baron* 30 Jul 2011 22:07 #103003

  • hwp
  • hwps Avatar
  • Offline
  • Subkontrabass
  • Hipness is not a state of mind,it's a fact of life
  • Beiträge: 5153
  • Dank erhalten: 25
Moin!

Bei C-Melody Mundstücken hat man manchmal das Problem, das die Bohrung zu
kurz ist und der Bogen frei in die Mundstück Kammer ragt.

Bluesgerd hatte mir nun so ein gebackenes Teil gebracht mit einer umschlossenen Alpacca Bahn (Neusilber)

Refacen ist nicht so das Problem, aber die o.g. kurze Bohrung schon, weil beim stimmen das Mundstück dann weiter rauf geschoben wird und der Bogen Anfang in die Kammer ragt. Hierbei wird der Ton dann sehr diffus!

Um die Ansicht zu wahren, musste ich nun eine Buchse V4A teilweise mit Neusilber
verbinden, also sehr harten Kautschuk und Metall auf Metall.

Das Ergebnis ist ein spezielles Teil sprich ~Bluesgerd~ der * Rote Baron*!
Bahnöffnung: .088/2,24 mm Bahnlänge: 32,5 mm

Guckst du:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



LG Hans

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 30 Jul 2011 22:11 von hwp.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

C-Melody der * Rote Baron* 31 Jul 2011 07:28 #103005

  • zappalein
  • zappaleins Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 358
  • Dank erhalten: 37
perfekte arbeit !!!

fast zu schade zum spielen.

gut gemacht.

lg.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

C-Melody der * Rote Baron* 31 Jul 2011 10:34 #103010

  • Bluesgerd47
  • Bluesgerd47s Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 314
  • Dank erhalten: 15
Was soll ich schreiben? :laugh:
Hans ist eben ein Zauberer! :) :) :)

Bluesige Grüße in Vorfreude auf das Teil, das wie zum Wegwerfen aussah.
Bluesgerd47
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

C-Melody der * Rote Baron* 31 Jul 2011 10:58 #103012

  • Hcl991
  • Hcl991s Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 60
*holy shit*

ich kann immer wieder nur staunen. hammer schöne Arbeit!

:cheer:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

C-Melody der * Rote Baron* 31 Jul 2011 16:34 #103023

  • saxlover
  • saxlovers Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • immer am tuten
  • Beiträge: 1639
  • Dank erhalten: 32
Wie immer tolle Arbeit. die der Hans da so macht!

Fürs Ohr :) , fürs Auge ;) und fürs Gemüt :P !

@Hans: Woher kommen denn die MPC mit der eingelegten Metallbahn? (Hoffentlich kein Betriebsgeheimnis). Irgendwo hatte ich die schon mal gesehen. Mit dem farbigen Material echt klasse. Gibts die auch in anderen Farben?


Ich hatte doch auch mal so ein antikes Holton Tenor, kannst Du dich erinnern? Da war das MPC aber innen völlig Metall; war eben ein Metallmundstück mit eines Bakelit (?) Ummantelung. Und bei dem Holton ist auch wohl das Metall nicht so gesund gewesen. :woohoo:

www.cervus.org/mpc/ho5.JPG
LG HaJo

"Ist das Kunst, oder kann das weg?"
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

C-Melody der * Rote Baron* 31 Jul 2011 16:48 #103024

  • Bluesgerd47
  • Bluesgerd47s Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 314
  • Dank erhalten: 15
Moin, saxlover!
Dieses rote, ehemals unansehnliche Teil kam mit einem C-Melody aus den USA. Ich weiss nicht mehr dazu; aber Hans wird uns aufklären... :)

Bluesige Grüße
Bluesgerd47
Letzte Änderung: 31 Jul 2011 16:49 von Bluesgerd47. Begründung: Schreipfäla
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

C-Melody der * Rote Baron* 31 Jul 2011 19:01 #103025

  • hwp
  • hwps Avatar
  • Offline
  • Subkontrabass
  • Hipness is not a state of mind,it's a fact of life
  • Beiträge: 5153
  • Dank erhalten: 25
Moin!

Es gab 6 Hersteller:

1) Fa. Naujoks & Mc.Laughlin (teilweise Aluminium Tisch/Bahn).
2) Fa. Taylor Silber Tisch/Bahn in Klebe-Zement gefasst u. verschraubt später gestiftet.(extrem hochwertig mit Metallbohrung)
3) Fa. Henton gebacken/vergossen Neusilber Tisch/Bahnen (Bluesgerd)
4) Fa. Holton Zinkdruckguss Bahn/Tisch/Kammer (mit bedenklichen Bleianteil!)
5) Fa. Selmer mit eingegossenen Silber Tisch/Bahn (nur Sonderserie)
6) Fa. Meliphone –Modell Grossman-


1)Naujoks & Mc.Laughlin

www.mouthpiecemuseum.com/MouthpieceMuseum/Misc_files/4_1.jpg

2) Taylor

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



3)Henton

www.mouthpiecemuseum.com/MouthpieceMuseum/Misc_files/2228107ha3.jpg

Und Bluesgerd sein *Red Baron* :laugh:

4) Holton

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



5)Selmer

www.mouthpiecemuseum.com/MouthpieceMuseum/Selmer_files/selmer_b_1.jpg

6) Meliphone

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



LG Hans

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 31 Jul 2011 19:07 von hwp.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

C-Melody der * Rote Baron* 17 Aug 2011 16:54 #103344

  • Sax0naut
  • Sax0nauts Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 78
  • Dank erhalten: 7
Hallo,

nach dem Urlaub diesen Thread entdeckt- da fällt mir ein, in irgendeiner Schublade habe ich auch noch so ein nett anzuschauendes (Altsax-)Stück; natürlich nicht so hübsch wie der Rote Baron, nachdem Hans ihn auf Vordermann gebracht hat.

Der Hersteller steht nicht drauf, nur "Ben Davis Vocaltone" und "Silverlay", sowie, kaum leserlich "Medium open", was nach heutigen Maßstäben geprahlt ist... :(

Probier mal, ein Bild einzustellen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Nach der Ausführung von Hans und der Ähnlichkeit mit der Werbeanzeige, kann es ein Meliphone sein?

Gleich auch die Frage an Hans: kriegt man das offen genug, um es spielen zu können und lohnt das?

Grüße,
Dirk

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

C-Melody der * Rote Baron* 17 Aug 2011 20:18 #103347

  • hwp
  • hwps Avatar
  • Offline
  • Subkontrabass
  • Hipness is not a state of mind,it's a fact of life
  • Beiträge: 5153
  • Dank erhalten: 25
@Sax0naut

Dieses MPC ist von Meliphone für George Bundy – Buescher/ Selmer USA gefertigt worden, jedoch ohne Metalltisch.

Dann hat Ben Davis (Manager und Generalvertreter von Selmer London) es bei Meliphone
mit Metaltisch geordert. ( Tisch gestiftet weil Steelite Ebonit nur mit bestimmten Klebern/Harzen eine gute Verbindung eingeht)

In Maßen kann man es öffnen, aus meinem Archiv geht hervor .080 bis .090 = Link 6* -7*


LG Hans
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

C-Melody der * Rote Baron* 18 Aug 2011 23:19 #103398

  • edosaxt
  • edosaxts Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 16
habe auch gerade mal in meiner Schublade gewühlt und auch ein Kautschukteil gefunden mit Metallbahn.
Bild reich ich nach...

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Beschriftet ist es mit ETERNA Ernest Benisch Made in France

Ach ja ist ein Alto MPC
Sieht keinem bisher gezeigtem ähnlich.

edo

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 19 Aug 2011 14:50 von edosaxt.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.168 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Buffet Super Dynaction Tenor ( / Saxophone)

Buffet Super Dynaction Tenor
Ich verkaufe mein Buffet SDA Tenor, Ser.nr. 139XX. Das Horn spielt von oben bis unten gut, es deck[...]
2 400.00 €
Ottobrunn
21.05.2020
von GerhardO
64 Klick(s)

Tenormundstueck Mac Heinlein 10* ( / Mundstücke)

nopic
Super Mundstueck in wie neuem Zustand gegen Gebot abzugeben.
1.00 €
19.05.2020
von Saxandmore
53 Klick(s)

B&S Medusa Tenorsaxophon Goldlack ( / Saxophone)

B&S Medusa Tenorsaxophon Goldlack
Neu gekauft. Super ton.
1 950.00 €
Stuttgart
18.05.2020
von funkysax72
44 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 65 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang