Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: *Bariton Setup*

*Bariton Setup* 17 Dez 2012 21:41 #110899

  • Klappendrücker
  • Klappendrückers Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 29
  • Dank erhalten: 3
Hallo Leute,


Bari : Von Kohlert´s Söhne, 1931

MPC : Yamaha 5C (für´s A. Leandais 6 ist der S-Bogen zu kurz ...)

Ligatur : BG SR

Blatt : Forestone 2

Das Mundstück hatte ich ´mal zum Antesten von Baris gekauft und bin einfach dabei geblieben (seit Mai 2012); das Jody Jazz 8, das beim Kauf am Bari hing, muß wohl noch ein Weilchen auf mich warten ;)


Grüße

Henry
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

*Bariton Setup* 17 Dez 2012 23:18 #110900

  • Saxhans
  • Saxhanss Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 175
  • Dank erhalten: 18
Bari 1:Amati Super Classic bis tief B, Baujahr 1970
schöner fetter Klang, gute Intonation

Bari 2:NoName aus China bis tief A
sehr leichte Ansprache und gute Intonation,
dieses Bari habe ich mal recht günstig angeboten bekommen,
war ein Versuch, den ich bis heute nicht bereut habe.

Mundstück: bisher hauptsächlich Yamaha 5c, ich probiere aber noch mit verschiedenen Mundstücken herum

Ligatur: Rovner

Blättchen Rico Royal Stärke 3

Gruß Hans
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

*Bariton Setup* 20 Feb 2013 17:57 #111966

  • Steffen1967
  • Steffen1967s Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 54
  • Dank erhalten: 15
Habe jetzt endlich ein

Erik Greiffenhagen Double-Chamber Mundstück (Vandoren V5 B75 als Rohling verwendet)

ergattert und ja, es stimmt, alle Intonations-Probleme an meinem 30er Jahre Pierret sind damit verschwunden, auch alle bisherigen Problemtöne intonieren jetzt perfekt, der Klang ist nicht so dunkel, wie ich erhofft hatte, aber da muss ich mal die ideale Blattkombi suchen. Es ist zwar schwieriger zu spielen, als mein Greg Wier 6*, aber das ist es wert (das Wier behalte ich, falls ich je ein modernes Bari besitzen sollte).

Absoluter Tipp für Vintage Bari Besitzer, v.a. alte Conn (dafür sind die Mundstücke eigentlich entwickelt).
Pierret Bari & Alto
Yardbird Alto
Martin C-Mel
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

*Bariton Setup* 20 Feb 2013 18:39 #111968

  • antonio
  • antonios Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1098
  • Dank erhalten: 27
Hallo Stefen
Das interessiert mich! Bin gerade selber am Bari MPCs auschecken und erlebe dabei Überrascchendes...so finde ich ein original beigelegtes P.Mauriat MPC mit ganz geradem Einlauf, ohne Baffle überwältigend schön im Klang, eigentlich viel schöner als das fette Rousseau Jazz JDX8.

Könnest du nicht mal Bilder zeigen deines Greiffenhagen/V5 B75? Vor allem die Ansicht des Einlaufs/Kammer wäre spannend.

ich finde ja die Vandoren Bari MPCs recht gut, habe gerade V16 B7 und ein BL4 ausprobiert. Das BL4 ist ja eher für Klassik gedacht, aber hat aber schönen Biss.

Gruss
antonio
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

*Bariton Setup* 22 Feb 2013 16:59 #111980

  • Steffen1967
  • Steffen1967s Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 54
  • Dank erhalten: 15
antonio schrieb:
Könnest du nicht mal Bilder zeigen deines Greiffenhagen/V5 B75? Vor allem die Ansicht des Einlaufs/Kammer wäre spannend.

Hallo Antonio,

Bilder habe ich hier:
www.flickr.com/photos/steffensbildsalat/sets/72157632826241171

Es gibt eine sanfte Rollover Baffle zu Beginn und dann eine Bullet-Ausbuchtung, ähnlich wie bei Bergs, aber alles sanfter (auf den Fotos sieht es fast stärker aus). Dies sorgt für ausreichend Knarz (könnte für meinen Geschmack weniger sein). Das für die Intonation Entscheidende ist wohl, dass nach der Kammer noch einmal ein Abschnitt sich rund ausdehnt, quasi eine zweite Kammer gleich hinter der ersten.

Gruß
Steffen
Pierret Bari & Alto
Yardbird Alto
Martin C-Mel
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

*Bariton Setup* 22 Feb 2013 17:31 #111981

  • antonio
  • antonios Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1098
  • Dank erhalten: 27
Hallo Steffen
Danke für die Bilder! Ja, das sieht sehr schön aus! Ich hatte früher mal ein B75 (original) ausprobiert, das war ja unglaublich laut, aber in diesem Zusatnd für mich zu scharf. Ich denke, dass es nach der Bearbeitung etwas entschärft ist?

Gruss
antonio
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

*Bariton Setup* 22 Feb 2013 20:29 #111983

  • grimreaper
  • grimreapers Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 2
Hallo zusammen,
Endlich ist mein Tenor (Martin Handcraft von 1925) nicht mehr alleine:

Bari Sax: Thomann Vintage (Made in Taiwan)
mit Vandoren V16 B7
und Legere 2-1/4
Gruß Thomas
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

*Bariton Setup* 24 Feb 2013 12:13 #111991

  • Saxhans
  • Saxhanss Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 175
  • Dank erhalten: 18
Ich habe mir aus USA ein altes Vintage-Mundstück schicken lassen.

Das Teil funzt auf meinen beiden Baris am besten.

Ein Hersteller ist nicht mehr feststellbar.
Gerader Einlauf, keine Baffle.

Spricht gut an und intoniert sauber.

Ich werde aber noch weiter experimentieren.

Hans

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

*Bariton Setup* 24 Feb 2013 12:44 #111992

  • DMSax
  • DMSaxs Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 241
  • Dank erhalten: 107
Hier mein aktueller Stand:

Conn 12m, Ser.-Nr. 960***
Otto Link Metall Supertonemaster 9
Gonzales 3 1/2

Vintage Keilwerth (JKG), Ser.- Nr. 17***
Lignatone, Ser.-Nr. 49***
Berg Larsen 130-3-M
Gonzales 3 1/4


Herzliche Grüsse

DAvid

www.davidmilzow.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

*Bariton Setup* 25 Apr 2013 07:16 #112426

  • zappalein
  • zappaleins Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 361
  • Dank erhalten: 39
tach zusamm,

saxophon:
selmer sa80II

mpcs:
selmer s80-f
rico graftonit b7
rico metalite m7/m9

ligs:
rovner mkIII c-3r
rovner mkIII eddie daniels
original selmer

reeds:
rico royal 3 oder 3,5
rico lavoz medium/hard
rigotti gold 3
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.150 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Wichtige Events

Keine Events gefunden.

Alle Events

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Aaron Drake Stubbie Tenor MPC ( / Mundstücke)

Aaron Drake Stubbie Tenor MPC
Ich biete ein Drake MPC an mit Siverstein Blattschraube auf Wunsch. Ansonsten ohne! Es handelt sich[...]
385.00 €
30974 Wennigsen
27.06.2020
von Saxophonia125
27 Klick(s)

Keilwerth Tenor Sax ( / Saxophone)

Keilwerth Tenor Sax
Altes Tenor Sax von Keilwerth. Das Sax ist über 60 Jahre in Familienbesitz. Es hat k e i n e Serien[...]
950.00 €
Zetel
23.06.2020
von Briwize
73 Klick(s)

Buffet Super Dynaction Tenor ( / Saxophone)

Buffet Super Dynaction Tenor
Ich verkaufe mein Buffet SDA Tenor, Ser.nr. 139XX. Das Horn spielt von oben bis unten gut, es deck[...]
2 400.00 €
Ottobrunn
21.05.2020
von GerhardO
168 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 182 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang