Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Mundstückvergleich Guardala/Zagar/Berg Larsen metal/Vandoren V16

Re: Mundstückvergleich Guardala/Zagar/Berg Larsen metal/Vandoren V16 15 Sep 2007 01:36 #44186

  • betgilson
  • betgilsons Avatar
den tester haben wir :-ß, die MPC´s stellen wir zur verfügung :-), Smatjes müsste es zum laufen bringen :-s
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Mundstückvergleich Guardala/Zagar/Berg Larsen metal/Vandoren V16 17 Sep 2007 22:02 #44350

  • kryz
  • kryzs Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1187
Wenn ich so nen Sound hääte, würde ich das billigste behalten, die anderen verticken und vom Rest mal nett wegfahren :)

Viele Grüße

Chris
B901 - Charles Bay 8 - Rico Royal 3,5
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Mundstückvergleich Guardala/Zagar/Berg Larsen metal/Vandoren V16 18 Sep 2007 12:37 #44390

  • Saxxy
  • Saxxys Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 260
Moin,

klingen tuen alle gut, aber das Guardalas entfaltet am besten diesen schönen Selmer Sound. das G. hat einfach dieses gewisse etwas :-ß
Jazz is the teacher, Soul is the preacher !!!
Markus
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Mundstückvergleich Guardala/Zagar/Berg Larsen metal/Vandoren V16 18 Sep 2007 19:54 #44447

  • frezno
  • freznos Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 116
Aber wenn jemand in München ist- kurz bescheid sagen.
naja, ich hätte hier ein paar rumliegen...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Re: Mundstückvergleich Guardala/Zagar/Berg Larsen metal/Vandoren V16 18 Sep 2007 20:20 #44449

  • Pulco
  • Pulcos Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 947
  • Dank erhalten: 2
ein wahnsinns Sound lieber Doc.

...aber auch der Rest ist top ! :-ß

MP"s, who cares ?

Gruß
pulco
Zitat bp : and sometimes a good player is better for the audience....
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Mundstückvergleich Guardala/Zagar/Berg Larsen metal/Vandoren V16 21 Sep 2007 00:50 #44601

  • bp
  • bps Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 611
  • Dank erhalten: 126
Hi. Habe bei sowas noch nie geantwortet.

Aber als ich die japanische Seite geklickt habe und mir diese Aufnahmen angehört habe.......au weia. Wer spielt denn sowas ein???

Das Vandoren klingt am schönsten - in meinen Ohren. Wer den etwas schrillen Sound bevorzugt mag die anderen vielleicht lieber.

Interessant wäre es, wenn Du ein wirklich dunkles Mpc spielen würdest...........

So nix mit (Rollover)Baffle - sondern eines, wo der Spieler noch alles selber macht. Für Pop und Funk auch durchaus möglich....

Dunkel und fett ist eigentich ästhetisch sehr weit vorne.......

Aber cooler Sound Dr Sax. Yeah...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Mundstückvergleich Guardala/Zagar/Berg Larsen metal/Vandoren V16 21 Sep 2007 03:42 #44608

  • Freelancer
  • Freelancers Avatar
Es gibt ein paar objektive Klangkriterien, wie Fülle, Projektion, sehr Laut bis sehr Leise, (Bei Breite könnte man sich schon fast wieder streiten.
Hell, dunkel, warm, weich, schrill und hart sind aber rein Subjektive Klangcharakteristiken.

Der eine steht auf dunkel und fett der andere auf hell und grell
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Mundstückvergleich Guardala/Zagar/Berg Larsen metal/Vandoren V16 21 Sep 2007 13:05 #44624

  • AxelMario
  • AxelMarios Avatar
Der eine steht auf dunkel und fett der andere auf hell und grell

Zwischen schwarz und weiss gibt es tausende von Farben.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Mundstückvergleich Guardala/Zagar/Berg Larsen metal/Vandoren V16 21 Sep 2007 13:12 #44625

  • Saxxy
  • Saxxys Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 260
Hi Lance,

na da hast Du mal recht, dewegen habe ich auch mein Guardala Studio gegen ein Lawton 9 STAR B getauscht ;-) aber bei Doc klingt jedes MPC sehr gut 8-) unser eins muss da noch ein bisschen mehr mit dem Zubehör spielen :-ß

Doc !!! spiel doch nochmal jedes MPC ein, ohne Hinweis darauf welches welches !!
Es wär spannend und interessant was dann dabei herauskommmen würde, gerade bei den Leuten die bis jetzt schon gepostet haben :-[
Jazz is the teacher, Soul is the preacher !!!
Markus
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Mundstückvergleich Guardala/Zagar/Berg Larsen metal/Vandoren V16 21 Sep 2007 13:28 #44628

  • Freelancer
  • Freelancers Avatar
Der eine steht auf dunkel und fett der andere auf hell und grell

Zwischen schwarz und weiss gibt es tausende von Farben.

Ja, da hast du recht. Aber grau ist total langweilig. Dafür ist ein fettes dunkelblau mit gelben Punkten wiederum ziemlich cool.
Was will damit sagen?
Saxophonisten sind Soundschlampen! bei keinem anderen Instrument, machen sich die Musiker soviel gedanken um IHREN Sound.
Im Grunde wollen sie alles, den totalen Klang, voll, fett, hart, weich usw aber dann doch so klingen wie kein anderer.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.167 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Aaron Drake Stubbie Tenor MPC ( / Mundstücke)

Aaron Drake Stubbie Tenor MPC
Ich biete ein Drake MPC an mit Siverstein Blattschraube auf Wunsch. Ansonsten ohne! Es handelt sich[...]
385.00 €
30974 Wennigsen
27.06.2020
von Saxophonia125
27 Klick(s)

Keilwerth Tenor Sax ( / Saxophone)

Keilwerth Tenor Sax
Altes Tenor Sax von Keilwerth. Das Sax ist über 60 Jahre in Familienbesitz. Es hat k e i n e Serien[...]
950.00 €
Zetel
23.06.2020
von Briwize
73 Klick(s)

Buffet Super Dynaction Tenor ( / Saxophone)

Buffet Super Dynaction Tenor
Ich verkaufe mein Buffet SDA Tenor, Ser.nr. 139XX. Das Horn spielt von oben bis unten gut, es deck[...]
2 400.00 €
Ottobrunn
21.05.2020
von GerhardO
168 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 157 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang