Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Aus welcher zeit stammt das mundstück

Aus welcher zeit stammt das mundstück 02 Dez 2013 19:41 #114327

  • Immerschraub
  • Immerschraubs Avatar
Kann mir jemand sagen aus welcher zeit das selmer Teil hier stammt. Es war auf einem sax Baujahr 1928. von außen ist es runtergerollt aber innen erstaunlich gut erhalten. Hab's intensiv mit Silberputzmittel und danach mit Zahnpasta gereinigt. Spielt gut klingt interessant.
Kann man das aufarbeiten ,neu versilbern,oder ab in die Tonne damit

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aus welcher zeit stammt das mundstück 02 Dez 2013 22:01 #114330

  • kalleguzzi
  • kalleguzzis Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Herzliche Grüsse aus Schweden
  • Beiträge: 212
  • Dank erhalten: 52
Hallo Schrauber!

Da würde ich erstmal die Oberfläche in der Strahlkabine mit Glasperlen bearbeiten. Dann sind auch die kleinsten Lunker sauber.
Danach versilbern , vernickeln, ? ? ?

Glasperlenstrahlen mach ich, wenn du Porto und Verpackung übernimmst.

Grüsse vom Nordseedeich
kalle
(der auch an der Guzzi schraubt)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aus welcher zeit stammt das mundstück 02 Dez 2013 22:23 #114331

  • Immerschraub
  • Immerschraubs Avatar
Äh ich glaube glasperlstrahlen würde das Teil unwiederbringlich zerstören.ich will ja kein material abtragen.oder strahlst du mit Kunststoff oder Nussschalen,das sollte gehen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aus welcher zeit stammt das mundstück 03 Dez 2013 14:13 #114334

  • saxlover
  • saxlovers Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • immer am tuten
  • Beiträge: 1639
  • Dank erhalten: 32
Hi Immerschraub,

ist das für ein Alto? Wenn Für Sopran, dann nehme ich das!

Es sieht wie ein Selmer Stentor aus.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Ich habe zwei für Tenor; eines ist überarbeitet und eines ist noch bei HWP.

Schau mal hier:

theowanne.com/knowledge/mouthpiece-museum/selmer

allerdings wird Stentor nicht erwähnt.

Sind schwer zu bekommen und sind sehr gut zu refacen. Also behalten oder vielleicht HWP anbieten.

Hier mein refactes auf Keilwerth mit GJK Bogen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

LG HaJo

"Ist das Kunst, oder kann das weg?"
Letzte Änderung: 03 Dez 2013 14:17 von saxlover.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Aus welcher zeit stammt das mundstück 03 Dez 2013 15:13 #114335

  • saxlover
  • saxlovers Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • immer am tuten
  • Beiträge: 1639
  • Dank erhalten: 32
Leider kann man die Beiträge anscheinend nur ändern, wenn man schnell ist wie der Blitz :-(

Daher also nochmal hier ein weiterer Link:

smatjes.de/index.php/de/galerien-mainmenu-45/bilder/mundst-mainmenu-76/category/532-stentor-tenor-metall.html?jsn_setwidth=wide

Auf manchen steht oben Stentor drauf, auf manchen oben nicht. Sie sind aber beide gleich - soweit ich mich erinnern kann, wurde das auch mal irgenwie hier im Forum diskutiert, kann das aber nicht mehr finden.
LG HaJo

"Ist das Kunst, oder kann das weg?"
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aus welcher zeit stammt das mundstück 03 Dez 2013 15:52 #114336

  • Immerschraub
  • Immerschraubs Avatar
also Stentor steht nicht drauf,das Mundstück ist für ein altsaxophon. wenn es jemand kaufen möchte gebe ich es gerne zu einem fairen preis her.
macht mir ein angebot
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aus welcher zeit stammt das mundstück 03 Dez 2013 16:02 #114337

  • Crumb
  • Crumbs Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 37
  • Dank erhalten: 3
Ha, genau das gleiche hab ich gestern auf einem Leih-Alto gespielt. Ein Selmer Stentor und da war, für mich auch ganz neu, ein Blatt von Rico drauf, das war teilweise schwarz mit Kunststoff überzogen. Ich glaube es hieß Plasticover und es spielte sich suuuuper leicht (auf einem Yamaha YAS 32).
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aus welcher zeit stammt das mundstück 03 Dez 2013 17:01 #114338

  • kalleguzzi
  • kalleguzzis Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Herzliche Grüsse aus Schweden
  • Beiträge: 212
  • Dank erhalten: 52
Immerschraub schrieb:
Äh ich glaube glasperlstrahlen würde das Teil unwiederbringlich zerstören.ich will ja kein material abtragen.oder strahlst du mit Kunststoff oder Nussschalen,das sollte gehen

Stimmt nicht!
Mit Glasperlen wird Lack und Oxyd abgetragen, aber kein Material.
Poren werden verdichtet.
Das sind keine Glassplitter! Ganz winzige Kugeln.
Normales Salz wirkt wie dicke Brocken neben den Glasperlen.

Grüsse vom Deich
kalle
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aus welcher zeit stammt das mundstück 03 Dez 2013 18:04 #114339

  • Immerschraub
  • Immerschraubs Avatar
nu isses natürlich blöd so ein mundstück aufarbeiten zu lassen (was ja auch etwas kostet) und dann festzustellen:heeee nicht mein sound :blink: :angry:

ich spiel auf dem alt im klassischen bereich ein selmer C** und ansonsten ein Theo Wanne metall,also sehr rockig. ich nehme mal an mit dem selmer metall kann ich soundmäßig nix anfangen.

naja es frisst in meiner schublade kein brot,aber wers haben will melde sich. mit mir kann man reden :laugh:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.264 Sekunden

Neues im Forum

  • Keine Beiträge vorhanden.

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Schucht S-Bogen Tenor TN1 + Daumenhaken ( / Zubehör)

Schucht S-Bogen Tenor TN1 + Daumenhaken
Hallo, habe einen S-Bogen TN1 von Schucht und einen Daumenhaken zu verkaufen. Beide sind aus Mes[...]
599.00 €
26.04.2022
von odie
159 Klick(s)

Schucht S-Bogen Alt AN1 + Daumenhaken ( / Zubehör)

Schucht S-Bogen Alt AN1 + Daumenhaken
Hallo, habe einen S-Bogen AN1 von Schucht und einen Daumenhaken zu verkaufen. Beide sind aus Mes[...]
399.00 €
26.04.2022
von odie
136 Klick(s)

Berg Larsen Altsax Steel 100 ( / Mundstücke)

Berg Larsen Altsax Steel 100
Hiermit biete ich ein unbenutztes Berg Larsen Altsax Steel 100 Mundstück in perfektem Zustand an: -[...]
130.00 €
Mainz
15.04.2022
von boddyman
134 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 90 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang