Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Suche S Bogen für Adolphe Sax Söhne Bariton Sax?

Suche S Bogen für Adolphe Sax Söhne Bariton Sax? 27 Jan 2014 23:36 #114755

  • Gregor
  • Gregors Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 18
No eBay APP ID défined in Kunena configurationHallo ich habe hier ein Adolphe Sax Bari Sax Nr 65X oder zumindest einen Metallhaufen :sick: der wieder eins werden soll. Es fehlt leider der S-Bogen.
Es ist im Prinzip so wie das in eurer Bildergalerie.
saxwelt.de/index.php/component/phocagallery/category/571-adolphebari?Itemid=0
Gehört das hwp?
Nur Vernickelt.
Kann man wenn man den Bügel der Klappe verlängert evtl. so etwas verwenden?


Kann mir jemand die genauen Maße am besten mit Bild oder Zeichnung geben oder hat zufällig jemand noch ein passendes Bari Neck mit Oktav-klappe?
Bräuchte auch noch ein detailliertes Foto von dem Stabilisierungsbügel zwischen Becher und Korpus, der fehlt nämlich auch.
Liebe Grüße und vielen Dank
Gregor
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Suche S Bogen für Adolphe Sax Söhne Bariton Sax? 28 Jan 2014 08:10 #114758

  • el gitano
  • el gitanos Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 202
  • Dank erhalten: 12
Hi Gregor,
für letztendlich 400 Euro einen Bogen, der auch noch passend gemacht werden muss, den du nicht ausprobieren kannst, nicht die genauen Masse kennst, ne, dann lieber wer weiss was für einen Bogen drauf. Ein Bari-Sax soll da sehr sensibel sein. Lass dir Zeit, auch wenn es schwer fällt, kommt Zeit kommt Bogen. Hör dich um und probiere Bögen aus, die dir über den Weg laufen, um so an die Masse zu kommen, oder such einen Spezialisten, weiss nicht was der für einen Bogen verlangt.
Viel Erfolg, Claus
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Suche S Bogen für Adolphe Sax Söhne Bariton Sax? 28 Jan 2014 23:31 #114770

  • Gregor
  • Gregors Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 18
Das mit dem Bundy Neck war eigentlich eher eine prinzipielle Frage weil es diese Bundy S-Bögen in den USA noch als "neu" gibt, bei einem anderen Händler hab ich es auch schon günstiger angeboten bekommen (komm ich auf ca 270 EUR inkl Zoll und Porto ist immer noch teuer ich weiß). Die Frage ist ob Adolphe SAX Sohn total andere Maße hatte oder ob es ein vergleichbaren neck für Conn, Buescher etc gibt wo man erst mal probieren kann ohne sich gleich einen neuen Bogen schmieden zu lassen. Der Hebel der Oktavklappe am Bogen müsste dann auf jeden Fall verlängert werden.
Kann man hier im Forum in der Bildergalerie gut sehen.
saxwelt.de/images/phocagallery/AdolpheSax/Bariton/thumbs/phoca_thumb_l_dsc01499.jpg
oder in groß:
saxwelt.de/index.php/component/phocagallery/571-adolphebari/detail/6722-dsc01499?tmpl=component&phocadownload=2&Itemid=0
Der Durchmesser für meinen S-Bogen müsste ca 26,3 mm sein.
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Naja zuerst müssen mal die üblen Beulen und Verwindungen aus dem SAX.
Dann Polster und dann müsste halt noch ein S-Bogen her.....
..... und da braucht man halt die Maße.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 28 Jan 2014 23:34 von Gregor.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Suche S Bogen für Adolphe Sax Söhne Bariton Sax? 29 Jan 2014 00:13 #114772

  • Gregor
  • Gregors Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 18
Buescher und Conn hat sich schon erledigt beide im Außendurchmesser zu klein.
Sieht man hier: www.doctorsax.biz/Bundy_Bari_Neck.htm
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Suche S Bogen für Adolphe Sax Söhne Bariton Sax? 29 Jan 2014 23:47 #114787

  • hornblower
  • hornblowers Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 10
Guten Abend Gregor!

Spiele selbst ein Adolphe Eduard Sax Bari mit Seriennr. 7xx und originalem S-Bogen. Schick mir deine email und ich erstelle für Dich einige Photos nebst Abmassen. Kann etwas dauern, da ich geschäftlich viel unterwegs bin. Musst das Horn ja sowieso vorab ausbeulen/richten lassen. Empfehlen kann ich Dir nur einen originalen Nachbau des Bogens bei z.B. HWP oder Carsten Gloger/NL.

Gruß hornblower
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Suche S Bogen für Adolphe Sax Söhne Bariton Sax? 30 Jan 2014 01:13 #114788

  • Gregor
  • Gregors Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 18
Schick mir deine e-mail und ich erstelle für Dich einige Photos nebst
Abmassen.

Das klingt Super! :lol:

Empfehlen kann ich Dir nur einen originalen Nachbau des Bogens bei z.B. HWP oder Carsten Gloger/NL.

Darauf wird es wohl hinauslaufen wenn es Maße gibt.

Vielen dank erst mal.
Gregor
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.283 Sekunden

Neues im Forum

  • Keine Beiträge vorhanden.

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Selmer Mark VII ( / Saxophone)

Selmer Mark VII
Zu Kaufen: Selmer Mark VII. Tenor sax. S.n. 315.000 (1980) Goudlak. Nieuwe polsters. Nieuw halskurk.[...]
2 300.00 €
29.09.2021
von Jazzliebhaber
127 Klick(s)

Keilwert SX90R ( / Saxophone)

Keilwert SX90R
Zu kaufen: goudlak Keilwerth SX90R tenorsax, bouwjaar:1996. Rolled toneholes, hoge Fis-klep, 7.6 ne[...]
2 300.00 €
29.09.2021
von Jazzliebhaber
91 Klick(s)

Baritonsaxophonkoffer Bags ( / Zubehör)

nopic
Baritonsaxophonkoffer von Bags, guter Allgemeinzustand. Privatverkauf ohne Gewährleistung, Garant[...]
55.00 €
Balingen
20.09.2021
von BigF
89 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 137 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang