Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Holzmundstück

Holzmundstück 12 Jul 2008 13:11 #58906

  • Waldi62
  • Waldi62s Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 267
Moin Moin Ihrs,

ich hab nun vor mich mal an das Wagniss zu machen und ein MP aus Holz selber zu schustern.
Hat da jemand Erfahrung was die Holzart angeht?
Klar das Hölzer wie Eiche z.B. gleich ausscheiden wegen der Gerbsäure, Kiefer und Fichter weil viel zu weich.... Bin im Moment an schwanken zwischen Mahagoni, Teak Buche oder Ebenholz....
Für Tips und Anregungen Dankbar......

Waldi
Die Musik drückt aus, was nicht gesagt werden kann<br />und worüber zu schweigen unmöglich ist.<br /><br />Victor Hugo
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Holzmundstück 12 Jul 2008 13:37 #58908

  • RainerBurkhardt
  • RainerBurkhardts Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1075
  • Dank erhalten: 12
Ich würde sagen, je härter und schwerer, desto besser. Also Ebenholz oder Grenadill.
Remember Joe Cocker
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Holzmundst&#252;ck 08 Aug 2008 19:56 #60331

  • Waldi62
  • Waldi62s Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 267
Moin Moin,
so, nachdem huete dann endlich mein Kumpel mit der Drehbank sich nach seinem Urlaub gemeldet hat und auch Zeit hatte geht es langsam mal weiter......
Hatte mit vom Schrott schon Messing besogt, viel billiger als normal kaufen und mal angefangen ne Buchse zu drehen. Holz hab ich erstmal nur zum testen Buche genommen, will nicht gleich das gute Holz versauen ^^
Anbei ersten Bilder vom heutigen Ergebniss.....
Bin nu auch gespannt wie es sich weiter Entwickelt :-)
Und morgen solls dann mit dem Böckchen füs Weltklang weiter gehen...

Gruss Waldi
Die Musik drückt aus, was nicht gesagt werden kann<br />und worüber zu schweigen unmöglich ist.<br /><br />Victor Hugo
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Holzmundstück 13 Aug 2008 08:49 #60596

  • saxlover
  • saxlovers Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • immer am tuten
  • Beiträge: 1639
  • Dank erhalten: 32
Saxophon lernen, Restaurieren, Mundstücke bauen - da fehlt ja nur noch, daß du anfängst zu komponieren :-ß
LG HaJo

"Ist das Kunst, oder kann das weg?"
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Re: Holzmundstück 13 Aug 2008 16:19 #60618

  • JES
  • JESs Avatar
Nöö, Saxophone bauen aus Altplastik 8-)

Aber mal im Ernst: wie wirst Du die Bahn denn auf das Holzröhrchen schleifen?? das würde mich ja brennend interessieren.
JEs
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Holzmundstück 13 Aug 2008 16:45 #60620

  • Waldi62
  • Waldi62s Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 267
Moin Ihrs,
also wenn ich es dann mal mit den Noten richtig beherrsche, ich hab immer schom Musik im Kopf gehabt.
Ich wuste nur nie wie sie rausbekommen.... Da ich nu aber auch theoretischen Unterrricht habe, also ab September wieder, hege ich auch da grosse Hoffnung in der Kombi mit Sax spielen und Noten können, die Musik mal "rauszubekommen"....
Zur Bahn: Das hab ich erstmal folgendermassen gelöst indem ich mir vom meinem Yamaha 6C* ne Schablone der Bahn gemacht habe, anhand derer ich die auf dem Holzmundstück erstmal grob per Oberfräse vorarbeiten werde und dann in Handarbeit per schleifen fein die Endgültige Form rausziehen will.
Ob und wie das klappt wird sich zeigen, auch ob ich nicht beim Arbeiten merke das es vielleicht anders besser geht. Bin selber sehr gespannt :-))
Aber wie immer im Leben: Wer nicht wagt....... der nicht gewinnt !

Gruss Waldi
Die Musik drückt aus, was nicht gesagt werden kann<br />und worüber zu schweigen unmöglich ist.<br /><br />Victor Hugo
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Holzmundstück 04 Jan 2011 22:18 #97679

  • el gitano
  • el gitanos Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 206
  • Dank erhalten: 13
Hi Waldi, würde mich mal interessieren was draus geworden ist? Und Erfahrungen, positiv wie negativ. Denn ich habe die gleiche verrückte Idee. Auf der Klarinette gefallen mir Holz MS. Und so möchte ich es auf Sopran und c-mel versuchen. Ein Klari-MS auf Sopran Sax funktioniert, na ja. Aber genau wie du will ich es mal versuchen. Gruss, Claus
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Holzmundstück 04 Jan 2011 22:39 #97680

  • bluemike
  • bluemikes Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1503
  • Dank erhalten: 29
Hi,

ich habe vor kurzem einen Messergriff aus Ölbuam-Wurzelholz (also Olivenholz) gebaut. Scheint auch sehr dicht und hart zu sein. Die Bearbeitung war jedenfalls :S :pinch: :X :angry: :angry: :angry: :dry: :blink: :blink: :S
next time you see me...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Holzmundstück 05 Jan 2011 21:12 #97709

  • el gitano
  • el gitanos Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 206
  • Dank erhalten: 13
Ja Olivenholz ist hart, aber wild gewachsen, so schlecht zu bearbeiten. Habe Buchbaum und Ebenholz. Wobei Ebenholz besser "steht" als Buchsbaum. Claus
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Holzmundstück 06 Jan 2011 16:50 #97747

  • bluemike
  • bluemikes Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1503
  • Dank erhalten: 29
Hi,

lass auf jeden Fall mal sehen, was draus geworden ist.
next time you see me...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.769 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Wichtige Events


Alle Events

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Tenorsax B&S ( / Saxophone)

Tenorsax B&S
Made in GDR Super Zustand, lediglich eine Minidelle im S- Bogen. Seriennummer 3631
399.00 €
Casekow
19.04.2024
von Cardo
706 Klick(s)

Martin Committee Alt Sax 1937 ( / Saxophone)

Martin Committee Alt Sax 1937
Alt Sax MArtin Committee, generalüberholt, neu lackiert, sehr gut gemacht, die Gravur ist hervorrage[...]
1 200.00 €
Lahnau
17.03.2024
von Tom.66
757 Klick(s)

DOLNET "Bel Air" ca.1959, generalüberholt, schwarze Polster ( / Saxophone)

DOLNET "Bel Air"  ca.1959, generalüberholt, schwarze Polster
DOLNET "BEL AIR" Tenorsax, Baujahr ca. Ende 50er/Anfang 60er, generalüberholt 2022/23 bei Mike Duchs[...]
1 690.00 €
Bad Breisig
29.10.2023
von CharlieMariano
1517 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 161 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang