Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Neue Vintage-Saxbesitzerin (Buescher 1967)

Neue Vintage-Saxbesitzerin (Buescher 1967) 04 Dez 2017 14:51 #121914

  • Lilly in the Valley
  • Lilly in the Valleys Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 17
  • Dank erhalten: 3
Hallo aus Niederösterreich!

Ich bin zwar den Holzblasinstrumenten schon sehr lange verbunden (spiele seit 25 Jahren Querflöte hobbymäßig und Traversflöte), an das Saxophon hab ich mich aber erst voriges Jahr herangewagt... Obwohl ich es seit ich denken kann toll finde.

Vor etwas mehr als einem Jahr habe ich mir ein Tenorsaxophon gekauft, ein Thomann Antique. Habe bisher autodidaktisch sagen wir mal geträllert, sprich ein paar Liedchen gespielt, nicht viel mehr.

Gestern war ich dann bei einem Sammler amerikanischer Vintage-Saxophone, der seine Sammlung auflöst.

Nach gut einer Stunde war ich sicher, dass es doch ein Alto wird und nicht noch ein Tenor. Ich schwankte zwischen 2 schönen Stücken: Ein The Martin Imperial - sehr leichtgängig, sehr hübsches Instrument, auf dem ich alle Töne immer sofort problemlos spielen konnte.
Und diesem Buescher, das ein bisschen ein Diva ist und sich bitten lässt - um die tiefe Lage zu spielen brauche ich eine deutlich bessere Technik. Aber WENN sie dann loslegt, klingt sie wunderschön.

Naja, wie die Entscheidung ausgegangen ist, kann man hier ja schon im Titel sehen und jetzt bin ich sehr glücklich mit ihr und suche gerade nach einem Lehrer um doch endlich Nägel mit Köpfen zu machen und nicht mehr nur herumzuklimpern.


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Neue Vintage-Saxbesitzerin (Buescher 1967) 04 Dez 2017 14:59 #121915

  • Saxoryx
  • Saxoryxs Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 404
  • Dank erhalten: 126
Schönes Instrument! Herzlichen Glückwunsch! :cheer: Und herzlich willkommen im Forum!

Wenn es in Deiner Nähe keine Lehrer gibt, es gibt auch Lehrer, die über Skype unterrichten. Ich habe so einen. Er sitzt in Berlin, ich sitze in Namibia. Geht sehr gut. B) Du wirst schon jemand finden, der zu Dir passt. Und dann kann das Vergnügen mit der "Diva" losgehen ...

Ist schon manchmal komisch, wie man ein Instrument aussucht, oder? Da gibt es eins, das geht ganz leicht, und dann nimmt man das, was herumzickt. ;) Ist eben doch eine größere Herausforderung. Wobei ich sagen muss, ich habe bis auf eine Ausnahme, ein Tenor, nur ganz aktuelle Hörner, und die gefallen mir auch sehr gut. Ich würde jetzt nicht direkt nach einem alten Instrument suchen. Ich bin mit meinen Instrumenten vom Klang und vom Handling her zufrieden.

Wir wäre es: ein kleines Weihnachtslied für den Adventskalender auf Deinem neuen Horn? Das wäre doch was, um es richtig auszuprobieren, oder? B)
Letzte Änderung: 04 Dez 2017 15:01 von Saxoryx.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Lilly in the Valley

Neue Vintage-Saxbesitzerin (Buescher 1967) 04 Dez 2017 15:13 #121916

  • Lilly in the Valley
  • Lilly in the Valleys Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 17
  • Dank erhalten: 3
Danke für das nette Welcome!
Ich habe in Wien einen Lehrer in Aussicht. Der würde in mehrererlei Hinsicht perfekt passen was organisatorische Aspekte betrifft und klingt am Telefon sehr sympathisch. Nächste Woche hab ich einen Termin bei ihm - hoffentlich stimmt dann die Chemie auch.

Ich werde mir Mühe geben mit dem Adventkalender, brauche aber sicher noch ein paar Tage bis ich mich traue... :unsure:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Neue Vintage-Saxbesitzerin (Buescher 1967) 04 Dez 2017 18:47 #121917

  • Gabriele
  • Gabrieles Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 192
  • Dank erhalten: 42
auch von mir ein herzliches willkommen im Forum. :)

Viele Grüße
Gabi :-)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Lilly in the Valley

Reeds-Shop

Neue Vintage-Saxbesitzerin (Buescher 1967) 04 Dez 2017 19:01 #121919

  • Dragonsax
  • Dragonsaxs Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 466
  • Dank erhalten: 16
Hey Lilly,

auch von mir ein Herzliches Willkommen in unserer Community. :)
Viel Spass mit dem tollen Sax. :cheer:

Schöne Grüße ins Alpenland,
Micha
Musikalische Grüße, Micha 8-)

*Wer aufhört besser zu werden, hört auch auf gut zu sein*

Setup:
Sax: YAS 62C
MPC: Selmer Super Session E
Blatt: Mec Barres 3,5
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Lilly in the Valley

Neue Vintage-Saxbesitzerin (Buescher 1967) 05 Dez 2017 08:42 #121960

  • Toko
  • Tokos Avatar
Herzlich Willkommen hier und viel Spaß .....

Gruß, ToKo
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Neue Vintage-Saxbesitzerin (Buescher 1967) 05 Dez 2017 13:39 #121962

  • Lilly in the Valley
  • Lilly in the Valleys Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 17
  • Dank erhalten: 3
Herzlichen Dank an all die netten Welcomes!

Toko werde ich wohl früher oder später (hoffentlich) kennen lernen - in Anbetracht der Tatsache, dass mein bester Freund in Kiel wohnt, freue ich mich auf einen neuen Grund in den hohen Norden zu pilgern....

Bis dahin ganz liebe Grüße aus dem ähm "Süden"...

Katharina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.149 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Wichtige Events


Alle Events

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Martin Committee Alt Sax 1937 ( / Saxophone)

Martin Committee Alt Sax 1937
Alt Sax MArtin Committee, generalüberholt, neu lackiert, sehr gut gemacht, die Gravur ist hervorrage[...]
1 200.00 €
Lahnau
17.03.2024
von Tom.66
789 Klick(s)

DOLNET "Bel Air" ca.1959, generalüberholt, schwarze Polster ( / Saxophone)

DOLNET "Bel Air"  ca.1959, generalüberholt, schwarze Polster
DOLNET "BEL AIR" Tenorsax, Baujahr ca. Ende 50er/Anfang 60er, generalüberholt 2022/23 bei Mike Duchs[...]
1 690.00 €
Bad Breisig
29.10.2023
von CharlieMariano
1551 Klick(s)

CANNONBALL "Mad Meg", neu überholt, 2 S-Bögen ( / Saxophone)

CANNONBALL "Mad Meg", neu überholt, 2 S-Bögen
Ich verkaufe mein wunderbares Tenorsax Cannonball "Mad Meg" aus der Big-Bell-Stone-Serie, Nr. 121xx[...]
1 790.00 €
Bad Breisig
29.10.2023
von CharlieMariano
2311 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 115 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang