Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Was darf ein versilbertes The Martin Alto kosten?

Was darf ein versilbertes The Martin Alto kosten? 21 Nov 2006 21:55 #27294

  • mos
  • moss Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 2500
Ich bin auf der Suche nach einem versilberten The Martin (Committe) Alto. Die sind leider echt selten. Was darf sowas in gutem Zustand, sowohl optisch als auch technisch, kosten?
Die alten Handcrafts bekommtm man ja en mass. Aber ein The Martin in silbern ist doch recht schwer zu finden.
Krammt doch mal eure Dachböden durch und findet eins für mich. :-D
So long
mos
Some of the best jazz musicians in the business just happen to be women!www.simplysax.de www.smartandsold.de www.klavier-mit-mir.blogspot.com www.myspace.com/simplysaxmos www.youtube.com/mossite
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Was darf ein versilbertes The Martin Alto kosten? 24 Nov 2006 11:17 #27373

  • ehopper1
  • ehopper1s Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 295
  • Dank erhalten: 16
Hi mos,

ich habe auf dem Speicher und im Keller alles auf den Kopf gestellt, aber leider nix gefunden.
Wäre auch zu schön! :-D

Ich hatte vor etwa fünf Jahren ein versilbertes "The Martin" Tenor in der Hand (Seriennummer um die 170xxx).
Es kostete generalüberholt und optimal eingestellt 6.400 DM!
Der Lack war für ein Martin-Saxophon außergewöhnlich gut und die Gravur sehr schön.
Optisch war es auf jeden Fall ein Blickfang.
Ansprache und Intonation waren hervorragend.
Der Ton war aber etwas dumpf. Vielleicht hätte ich aber ein anderes Setup (damals Link STM 7*) gebraucht.
Ich hätte es für 6000 DM bekommen, aber das war mir doch zuviel.
Das Instrument wurde kurze Zeit später verkauft.

Im „Sax Value Guide“ werden Altos und Tenöre sehr unterschiedlich bewertet.
Deshalb nehme ich an, dass dir das auch nicht weiterhelfen wird.
Ein Alto-Silberling wäre demnach „nur“ 2250 Dollar wert, ein Tenor weit mehr, nämlich über 3600 Dollar.
Das kommt mir etwas komisch vor. Wenn man nämlich ein sehr gutes Martin Alto erwischt, egal ob versilbert oder Messing, wird man niemals mehr ein anderes spielen!
Ich bin der Meinung, dass man für ein generalüberholtes versilbertes Committee I oder II Alto in gutem Zustand 2500 Euro verlangen könnte.

Mike

Mehr von mir kommt heraus, wenn ich improvisiere. -- Edward Hopper
Jazz is not dead, it just smells funny! -- Frank Zappa
To pass through life and miss this music is to miss out on one of the best things about living. -- Art Blakey zum Jazz
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Was darf ein versilbertes The Martin Alto kosten? 28 Nov 2006 16:44 #27541

  • ehopper1
  • ehopper1s Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 295
  • Dank erhalten: 16
Hi mos,

hier war mal eine eBay-Auktion, allerdings war es ein Tenor:
cgi.ebay.com/MARTIN-Silver-plated-tenor-saxophone-from-1946_W0QQitemZ320047807018QQihZ011QQcategoryZ16234QQcmdZViewItem
Wenn das Teil in einem guten Zustand ist, war das sicherlich ein Schnäppchen.

Vielleicht ist das ein Anhaltspunkt für dich wenn tatsächlich mal ein Alto-Silberling in eBay auftaucht.

Mike
Mehr von mir kommt heraus, wenn ich improvisiere. -- Edward Hopper
Jazz is not dead, it just smells funny! -- Frank Zappa
To pass through life and miss this music is to miss out on one of the best things about living. -- Art Blakey zum Jazz
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Was darf ein versilbertes The Martin Alto kosten? 28 Nov 2006 16:54 #27544

  • mos
  • moss Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 2500
Danke, wow, nettes Teil. Sie sind so selten in Versilbert.
Junkdude hat eins da, sehr guter Zustand, aber meiner Meinung zu teuer. Er will 2200 $ dafür haben, da ist mir das Risiko zu groß. Wenn er um die Ecke wäre, dann schon eher.

Ich werde die Augen offen halten.
So long
mos
Some of the best jazz musicians in the business just happen to be women!www.simplysax.de www.smartandsold.de www.klavier-mit-mir.blogspot.com www.myspace.com/simplysaxmos www.youtube.com/mossite
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Was darf ein versilbertes The Martin Alto kosten? 28 Nov 2006 16:58 #27545

  • AlexanderHansen
  • AlexanderHansens Avatar
Wow, für so ein Instrument (ich hab bisher noch keins gesehen) würde ich auch je nach Zustand 2500¤ - 3000¤ hinlegen. Ich vermute aber, dass der Preis eher darüber liegen wird. Die The Martin Altos sind meine absoluten Lieblings-Saxe und wenn ich ganz ehrlich bin kann ich mir das in Silber eigentlich nicht so richtig vorstellen. Ich schwanke...

Optisch sehr hübsch finde ich dieses Gerät hier:
www.saxophon-service.de/homep/angebote/as-mart-166580.html

Heimlich gespielt hab ich mal auf dem hier (schlecht zu erkennen): www.andreassteffens.de/projekte.htm und ich bin immer noch verliebt, obwohl es über 10 Jahre her ist und ich es seit dem nicht mal mehr in die Hand nehmen durfte ;-)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Was darf ein versilbertes The Martin Alto kosten? 29 Nov 2006 13:49 #27610

  • ehopper1
  • ehopper1s Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 295
  • Dank erhalten: 16
Hi mos,

das silberne Instrument von Junkdude ist wirklich sehr schön.

Mich würde übrigens auch das "Martin Centennial" Tenor interessieren, das er anbietet. 1500 USD gingen ja auch. Aber das Risiko ist mir auch zu groß.
(Vielleicht fahre ich mal vorbei? :-D :-D :-D).

Außerdem habe ich gestern abend wieder auf meinem unlackierten Mk VI geübt. Ich bin nicht unbedingt Selmerfreund, aber die Kanne ist wirklich klasse, weil sie witzigerweise eher amerikanisch klingt. Einzig in den Tiefen fehlt mir so ein ganz ganz kleines bisschen der von mir erträumte martin-typische "lush" Sound.

Wünsche dir weiter viel Glück beim Suchen nach dem Silberling.

Mike

<!-- editby -->

<em>editiert von: ehopper1, 29.11.2006, 14:49 Uhr</em><!-- end editby -->
Mehr von mir kommt heraus, wenn ich improvisiere. -- Edward Hopper
Jazz is not dead, it just smells funny! -- Frank Zappa
To pass through life and miss this music is to miss out on one of the best things about living. -- Art Blakey zum Jazz
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Was darf ein versilbertes The Martin Alto kosten? 29 Nov 2006 14:22 #27611

  • AlexanderHansen
  • AlexanderHansens Avatar
mos schrieb:
Junkdude hat eins da, sehr guter Zustand, aber meiner Meinung zu teuer. Er will 2200 $ dafür haben, da ist mir das Risiko zu groß. Wenn er um die Ecke wäre, dann schon eher.

Naja, das sind ein wenig mehr als 1600¤ - ist doch fast schon ein Schnäppchen. Wie würde denn er Import von sowas ablaufen und was will der Zoll dann noch haben?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Was darf ein versilbertes The Martin Alto kosten? 29 Nov 2006 14:54 #27612

  • mos
  • moss Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 2500
Ich habe schon oft Saxophone aus den USA rüber geholt auch von Junkdude, da ist mein Sopran her.

Wenn du es von jemanden kaufst, der sich mit sowas auskennt, kannst du davon ausgehen, das er es normalerweise gut verpackt.

Du schickst ihm das Geld via Paypal (ist am günstigsten). Versandkosten liegen beim Tenor bei ca. 65-75 $ via USPS airmail parcel. Sopran so um die 35-45$.

Dann bekommst du hier vom Zoll einen Zettel geschickt. Fährst mit dem Paypalbeleg dorthin und zahlst die EuSt (= MwSt) und 3,6 % Zoll. Anteilig wird ein Teil der Fracht mit dazu gerechnet.

Kannst also sagen, $ Betrag in Euro umrechnen + 20% und das war es schon. Ist halb so wild.
So long
mos
Some of the best jazz musicians in the business just happen to be women!www.simplysax.de www.smartandsold.de www.klavier-mit-mir.blogspot.com www.myspace.com/simplysaxmos www.youtube.com/mossite
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Was darf ein versilbertes The Martin Alto kosten? 22 Jan 2007 20:05 #30668

  • martinsax
  • martinsaxs Avatar
Egal ob versilbert oder nicht, ob Tenor oder Alto, ein Martin ist immer der Hammer.....!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.178 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Altsaxophon Jupiter JAS701Q mit sehr viel Zubehör ( / Saxophone)

Altsaxophon Jupiter JAS701Q mit sehr viel Zubehör
Biete hier ein NEUWERTIGES Alto Jupiter JAS701Q mit reichlich Zubehör!!! Wegen endgültiger Aufgab[...]
1 600.00 €
08.08.2020
von saxotto
6 Klick(s)

Martin Handcraft Bariton Sax ( / Saxophone)

Martin Handcraft Bariton Sax
Seriennummer 64483, Zustand nach Revision durch Fachmann ( neue Polster, Federn, Korken, Originalko[...]
2 350.00 €
04.08.2020
von brock1007
243 Klick(s)

Rousseau Alto Sax ( / Mundstücke)

Rousseau Alto Sax
Mundstück von Rousseau JDX Jazz Modell Öffnung 8 gut erhalten, keine Schäden (siehe Fotos) Spiel[...]
99.00 €
Kiel
03.08.2020
von philipp_b
194 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 110 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang