Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: "The Martin" Bari fühlt sich mit BL MPC nicht wohl

"The Martin" Bari fühlt sich mit BL MPC nicht wohl 08 Aug 2013 15:46 #113411

  • 50tmb
  • 50tmbs Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Persönlicher Text
  • Beiträge: 1346
  • Dank erhalten: 47
Ich hab' ja denn nun auch so nen Ami-Dampfer für die Einsätze im R&B- und Soul-Bereich.

Bisher beatme ich das gute Stück über nen BergLarsen M/3/90, das von Hans mal auf (ich glaube) ca 112 aufgemacht wurde.

Problem ist, das MPC darf ich mal gerad so, dass es hält auf den S-Bogen stecken, um die 440Hz zu erreichen.

Hat jemand nen Tipp, mit welchem MPC sich der Martin besser vertragen könnte?

Cheerio
tmb
Keep swinging!
I believe you should try to make music as beautiful as you can. It should not be done with ugliness.
There's so much hate in the world; you should counteract it with loveliness(Stan Ge
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

"The Martin" Bari fühlt sich mit BL MPC nicht wohl 08 Aug 2013 18:49 #113412

  • saxophonotto
  • saxophonottos Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1343
  • Dank erhalten: 497
50tmb schrieb:
"Auszug": Problem ist, das MPC darf ich mal gerad so, dass es hält auf den S-Bogen stecken, um die 440Hz zu erreichen.
Cheerio
tmb

Hallo!
Eins verstehe ich nicht ganz, gerad mal so aufstecken?
Das BergLarsen ist doch länger als ein normales, oder hast du kein Metall?
Beste Grüsse
Otto
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

"The Martin" Bari fühlt sich mit BL MPC nicht wohl 08 Aug 2013 20:36 #113413

  • 50tmb
  • 50tmbs Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Persönlicher Text
  • Beiträge: 1346
  • Dank erhalten: 47
Servus Otto,

nee, ist das Ebonit

Cheerio
tmb
Keep swinging!
I believe you should try to make music as beautiful as you can. It should not be done with ugliness.
There's so much hate in the world; you should counteract it with loveliness(Stan Ge
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

"The Martin" Bari fühlt sich mit BL MPC nicht wohl 08 Aug 2013 21:35 #113414

  • mewi
  • mewis Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 20
  • Dank erhalten: 5
hallo tmb,
mit meinem indiana war es ähnlich. mein ponzol metal musste ich nicht weit aufschieben. der klang war zwar ganz gut, aber nicht so richtig ausgewogen wie es erwartet hatte. das mpc kannte ich von einem yas 62. habe dann etwas anderes gesucht und bin bei meyer gelandet. das musste ich weiter drauf tun, ca. 4 mm
wie ich von meinem sax bauer später erfuhr mögen die alten hörner die größere kammer... villt mal eins mit großer kammer testen
grüße mewi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Billy

Reeds-Shop

"The Martin" Bari fühlt sich mit BL MPC nicht wohl 08 Aug 2013 23:02 #113415

  • MoonMind
  • MoonMinds Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 71
  • Dank erhalten: 3
mewi hat die richtige Spur gelegt - ein Mundstück mit großer Kammer würde helfen. Das Berg hat allerdings schon eine mittelgroße Kammer (das hat jetzt nichts damit zu tun, dass es eine 3-er-Baffle hat - Bergs haben mittelgroße Kammern), also bräuchtest du was spürbar Größeres - und das bietet das Meyer meiner Erfahrung nach nicht, zumindest nicht in der überall erhältlichen Version mit "medium large chamber", also ebenfalls mittelgroßer Kammer. Ich weiß allerdings nicht, ob das Martin gutmütiger reagiert als mein Conn - ich vermute aber, eher nicht.

Ich würde zuerst ein Otto Link probieren - und zwar sowohl Kautschuk (tiefere Kammer) als auch Metall (etwas größerer Kammerdurchmesser), beide mit 7-er-Öffnung, weil das am ehesten einer .112-er-Öffnung entspricht. Ich persönlich vermute, das Metall wird dir besser passen, sofern du den Klang des Berg ansonsten magst, aber das findest du relativ schnell raus. Auf jeden Fall unbedingt testen vor dem Kauf, obs wirklich was hilft!

Als Alternative ein Hinweis: Ein Brancher L27 wäre auch lohnend und vermutlich hilfreich (es hat mein sehr wählerisches Keilwerth New King super abgefangen) - aber so eines ist wahrscheinlich nicht so einfach zum Testen aufzutreiben.

M.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Billy

"The Martin" Bari fühlt sich mit BL MPC nicht wohl 09 Aug 2013 09:07 #113416

  • Steviesax
  • Steviesaxs Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 117
  • Dank erhalten: 16
Es könnte sich auch lohnen, mal ein Lawton auszuprobieren. Und zwar eines ohne die Zusätze "B" oder "BB" und was es da alles so gibt, sondern sozusagen die Basisversion, die nur die Bahnöffnung angibt. Die haben auch eine relativ große Kammer.

Nur aus Neugier: hast Du ein Tief B oder das seltene Tief A The Martin?

Beste Grüße

Steviesax
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Billy

"The Martin" Bari fühlt sich mit BL MPC nicht wohl 09 Aug 2013 09:17 #113417

  • 50tmb
  • 50tmbs Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Persönlicher Text
  • Beiträge: 1346
  • Dank erhalten: 47
Whow!
Besten Dank für die guten Hinweise!

@Steviesax

TiefB

Cheerio
tmb
Keep swinging!
I believe you should try to make music as beautiful as you can. It should not be done with ugliness.
There's so much hate in the world; you should counteract it with loveliness(Stan Ge
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

"The Martin" Bari fühlt sich mit BL MPC nicht wohl 09 Aug 2013 21:57 #113418

  • saxlover
  • saxlovers Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • immer am tuten
  • Beiträge: 1639
  • Dank erhalten: 32
btw: was ist mit Hans (HWP)? Der wäre doch sonst immer die #1 für MPC's...
LG HaJo

"Ist das Kunst, oder kann das weg?"
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

"The Martin" Bari fühlt sich mit BL MPC nicht wohl 09 Aug 2013 22:45 #113419

  • Saxhans
  • Saxhanss Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 175
  • Dank erhalten: 18
Ich habe mir für mein Amati Tief B Bari von HWP ein altes Woodwind Educator Mundstück öffnen lassen.

Das funktioniert einwandfrei.

Gruß Hans
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

"The Martin" Bari fühlt sich mit BL MPC nicht wohl 18 Sep 2013 10:20 #113702

  • 50tmb
  • 50tmbs Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Persönlicher Text
  • Beiträge: 1346
  • Dank erhalten: 47
Sodele, mein "Ami" auf FB hat sich gemeldet und diese beiden MPC fallen mir ins Auge. Kennt die jemand?

Ralph RuthySon Thomas Jurgen; the biggest mp is the in the back next to the skinny one. I cleaned it up. It has a steel band around it. It's a "SteelEbonite" Meliphone Special. The big mp in front is a Steve Broadus NewYork/Paris. I'll post better pictures in this group.Gestern um 02:28 via Handy · Gefällt mir..

Hier noch der FB-link
Große Bari MPC


Cheerio
tmb
Keep swinging!
I believe you should try to make music as beautiful as you can. It should not be done with ugliness.
There's so much hate in the world; you should counteract it with loveliness(Stan Ge
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.154 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Buffet Super Dynaction Tenor ( / Saxophone)

Buffet Super Dynaction Tenor
Ich verkaufe mein Buffet SDA Tenor, Ser.nr. 139XX. Das Horn spielt von oben bis unten gut, es deck[...]
2 400.00 €
Ottobrunn
21.05.2020
von GerhardO
64 Klick(s)

Tenormundstueck Mac Heinlein 10* ( / Mundstücke)

nopic
Super Mundstueck in wie neuem Zustand gegen Gebot abzugeben.
1.00 €
19.05.2020
von Saxandmore
53 Klick(s)

B&S Medusa Tenorsaxophon Goldlack ( / Saxophone)

B&S Medusa Tenorsaxophon Goldlack
Neu gekauft. Super ton.
1 950.00 €
Stuttgart
18.05.2020
von funkysax72
45 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 69 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang