Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Wiederbelebtes MARTIN-Stencil (vorher/nachher)

Wiederbelebtes MARTIN-Stencil (vorher/nachher) 04 Apr 2011 22:48 #100184

  • BlackForest
  • BlackForests Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 416
  • Dank erhalten: 31
Hallo, liebe Saxgemeinde

Eine alte, über 80jährige Lady wurde wiederbelebt; :woohoo:
es dürfte sich um ein MARTIN-Stencil von ca 1927 handeln: CONCERTONE-Alto, #186.7xx.
Ein paar Arbeitsstunden stecken da u.a. schon drin - aber ich denke, es hat sich gelohnt. :P
Wen's interessiert, der kann sich weitere Bilder dazu in meinem Fotoalbum als registrierter Saxweltler anschauen.

LG
BlackForest

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Leben ist zeichnen ohne Radiergummi!
Letzte Änderung: 04 Apr 2011 22:50 von BlackForest.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wiederbelebtes MARTIN-Stencil (vorher/nachher) 05 Apr 2011 12:23 #100196

  • Wofe
  • Wofes Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 640
  • Dank erhalten: 25
Hallo Klaus

Faszinierend wie doch die Unterschiede sind, wenn ein "paar" fachkundige Stunden investiert wurden.

Ich habe leider noch nicht die Adresse gefunden, wo man diese saxophonistische Ansammlung im Original sehen oder noch besser mal anspielen kann. ;)

Herzliche Grüße

Wolfgang
„Das grösste Verbrechen eines Musikers ist es, Noten zu spielen, statt Musik zu machen“.
(Isaac Stern)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wiederbelebtes MARTIN-Stencil (vorher/nachher) 05 Apr 2011 16:47 #100199

  • mariko1290
  • mariko1290s Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 497
  • Dank erhalten: 5
@Black Forest: Respekt!!
Und wie tönt es so.....? :)

Echt schön! Den Hut zieht..... B)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wiederbelebtes MARTIN-Stencil (vorher/nachher) 05 Apr 2011 20:15 #100204

  • BlackForest
  • BlackForests Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 416
  • Dank erhalten: 31
Wofe schrieb:
Hallo Klaus
"...
Ich habe leider noch nicht die Adresse gefunden, wo man diese saxophonistische Ansammlung im Original sehen oder noch besser mal anspielen kann. ;) ..."


Hallo Wolfgang

Das kannst Du auch nicht, weil ich an der Frage "Ausstellungsraum/Museum" noch arbeite. :blush: Und da ich - wie Du ja weist - noch kein Rentner bin, wird die Antwort auch noch einige Jahre auf sich warten lassen. Ich bin schon froh, wenn ich/wir immer mal wieder für das Hobby ein paar Stunden abzwacken und eines von den Dingern wieder hergerichtet bekommen.

Falls Du aber einen konkreten Wunsch zu einem Instrument aus den Fotoalben hast, dann nur zu; ich könnte da ja was mitbringen zum 7. WS und dann darfst Du Dich austoben. ;)

LG
BlackForest
Leben ist zeichnen ohne Radiergummi!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Wiederbelebtes MARTIN-Stencil (vorher/nachher) 05 Apr 2011 21:08 #100205

  • Winz
  • Winzs Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 47
  • Dank erhalten: 3
Zu schön. Wo kann ich im Fotoalbum blättern?
Bring die Lady bitte zum 7. WS mit.

Winz
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Wiederbelebtes MARTIN-Stencil (vorher/nachher) 05 Apr 2011 21:21 #100206

  • el gitano
  • el gitanos Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 198
  • Dank erhalten: 10
Hallo BlackForest, war es in einem noch guten Zustand, dass du es durch polieren wieder so blank gekriegt hast, oder hast du da einen Trick? Oder gar neu versilbert? Sieht super aus, Hut ab, Claus
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Wiederbelebtes MARTIN-Stencil (vorher/nachher) 06 Apr 2011 07:24 #100209

  • Wofe
  • Wofes Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 640
  • Dank erhalten: 25
@BlackForest
Falls Du aber einen konkreten Wunsch zu einem Instrument aus den Fotoalben hast, dann nur zu; ich könnte da ja was mitbringen zum 7. WS und dann darfst Du Dich austoben.

Na das Angebot ist zu verlockend, da ich Deine Sammlung zum großen Teil kenne, müsstest Du mit einem Anhänger anreisen damit ich mich "austoben" kann. :P

Meine Vorlieben würden da eher Deine Tenöre betreffen. B)

Ich wünsche Dir weiterhin viel Spaß und Muse beim Ausbau Deiner Sammlung und den dafür nötigen GÜ´s

Herzliche Grüße in den Schwarzen Wald

Wolfgang
„Das grösste Verbrechen eines Musikers ist es, Noten zu spielen, statt Musik zu machen“.
(Isaac Stern)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wiederbelebtes MARTIN-Stencil (vorher/nachher) 06 Apr 2011 07:44 #100211

  • BlackForest
  • BlackForests Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 416
  • Dank erhalten: 31
b]Winz schrieb:[/b]
... Wo kann ich im Fotoalbum blättern?
...
Winz

Hi Winz

Du mußt als Saxwelter angemeldet/eingelogged sein; dann gehst Du auf mein Profil und wählst dort das Register 'Erweiterungen'. Darin gibt es die Option 'Fotos' - diese wählen/anklicken .... und voila, Du solltest in meinen Alben gelandet sein.
Gleich oben die ersten beiden Fotoalben sind die neuesten, die ich hier vorgestellt habe.

LG
BlackForest
Leben ist zeichnen ohne Radiergummi!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Wiederbelebtes MARTIN-Stencil (vorher/nachher) 06 Apr 2011 07:52 #100212

  • BlackForest
  • BlackForests Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 416
  • Dank erhalten: 31
el gitano schrieb:
Hallo BlackForest, war es in einem noch guten Zustand, dass du es durch polieren wieder so blank gekriegt hast, oder hast du da einen Trick? Oder gar neu versilbert? Sieht super aus, Hut ab, Claus

Hi el gitano - nee, nix neu versilbert! Das Ding hat 'vorher' so ausgesehen, wie in den ersten 3 Bildern zu sehen: Verdreckt, versifft, stinkend wie ein alter Bär .... über 80 Jahre halt - aber in einem sehr guten Zustand (wohl sehr wenig benutzt und dann weg gelegt).
Ich hab's dann "nur" auseinander gebaut, geputzt und (hand)poliert und wieder zusammen gesetzt. "Ein liebes Helferlein" hat's danach neu gepolstert und wieder eingestellt.

LG
BlackForest
Leben ist zeichnen ohne Radiergummi!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Wiederbelebtes MARTIN-Stencil (vorher/nachher) 06 Apr 2011 07:58 #100213

  • Wofe
  • Wofes Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 640
  • Dank erhalten: 25
@BlackForest
Du mußt als Saxwelter angemeldet/eingelogged sein; dann gehst Du auf mein Profil und wählst dort das Register 'Erweiterungen'

..so stimmt das nicht ganz, wenn sie auf Erweiterungen klick, ist Sie in Ihrem eigenen Profil. Hier muss das Symbol Fotos unter Deinem Avatar angeklickt werden, dann kommt sie auf Deine Alben.

LG Wolfgang
„Das grösste Verbrechen eines Musikers ist es, Noten zu spielen, statt Musik zu machen“.
(Isaac Stern)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.145 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Buffet Super Dynaction Tenor ( / Saxophone)

Buffet Super Dynaction Tenor
Ich verkaufe mein Buffet SDA Tenor, Ser.nr. 139XX. Das Horn spielt von oben bis unten gut, es deck[...]
2 400.00 €
Ottobrunn
21.05.2020
von GerhardO
64 Klick(s)

Tenormundstueck Mac Heinlein 10* ( / Mundstücke)

nopic
Super Mundstueck in wie neuem Zustand gegen Gebot abzugeben.
1.00 €
19.05.2020
von Saxandmore
53 Klick(s)

B&S Medusa Tenorsaxophon Goldlack ( / Saxophone)

B&S Medusa Tenorsaxophon Goldlack
Neu gekauft. Super ton.
1 950.00 €
Stuttgart
18.05.2020
von funkysax72
45 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 67 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang