Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Keilwerth s.k.y.

Keilwerth s.k.y. 24 Jul 2014 12:40 #115362

  • musicmouse
  • musicmouses Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 1
Hallo! Ich bin neu hier. Seit einem halben Jahr lerne ich Saxophon spielen auf einem Altsax. Es ist ein eher preiswertes Modell, welches ich geschenkt bekommen habe. Dieses spricht bis zum f ganz gut an, aber um so höher man kommt, desto weniger gut spielt es. Ich hatte es schon beim Instrumentenbauer, der sagte mir aber das es leider am Bau liegt und man da nichts machen kann. Nun bin ich auf der Suche nach einem immer noch günstigen Neuen Altsax und bin auf das Keilwerth S.K.Y. concert gestoßen. Nun meine Frage: Kann mir zu diesem Model jemand was genaueres sagen. Ist es wirklich von Keilwerth? Wie ist es vom Klang und vor allem von der Qualität. Es wäre schön, wenn jemand antwortet. Danke schon mal. Viele Grüße. :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Keilwerth s.k.y. 25 Jul 2014 11:36 #115366

  • Zebrion
  • Zebrions Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 499
  • Dank erhalten: 5
Ferndiagnosen sind immer schwierig.
Wie ist denn Deine Preisvorstellung?
Hast Du einen ordentlichen Musikalienhandel oder Holzblasinstrumentenbauer in der Nähe, oder ist es der übliche "Wir haben Gitarren Keybords Noten - anfassen verboten Laden"?
Denn bei einem Holzblasfachmann solltest Du Deine Frage noch einmal stellen.
Der kann Dir vernünftige Einsteigermodelle nennen oder auch ein brauchbares Gebrauchtinstrument besorgen.
Als Anfänger kann man gewaltig danebengreifen und übers Ohr gehauen werden.

Zum Keilwerth sky weiß ich leider nichts genaues.
Es war mal die Einsteigerserie von Keilwerth, aber ob die wirklich brauchbar sind, kann ich nicht beurteilen.
Kannst Du es anspielen?
Wenn ja: Wie klingt es, kannst Du vernünftig intonieren, sind die Polster noch gut, kommen alle Töne?

Bevor Du ein neues Sax kaufst - sieh Dir Dein Mundstück an.
Ist es ein No-Name?
Ein einfaches Yamaha, Selmer oder Expression können auch auf einem Billig-Sax Wunder wirken - aber auch hier nicht blind kaufen, sondern anspielen und testen!

Es sind noch sehr viele Unbekannte in Deiner Rechnung.
Eigentlich ist schon alles gesagt.
Nur noch nicht von allen.
Karl Valentin
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Keilwerth s.k.y. 26 Jul 2014 11:14 #115369

  • jimmybend
  • jimmybends Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 263
  • Dank erhalten: 1
Ich hatte mal ein Keilwerth s.k.y. Alto. Ich finde es ist ein recht gutes Instrument zum Anfangen, spricht extrem leicht an, der Sound ist recht ausgewogen. Es ist ja auch ein recht preisgünstiges Horn. Ich kann es zum Anfangen eigentlich sehr empfehlen, die Tochter eines Freundes spielt mittlerweile schon einige Jahre damit und ist sehr zufrieden.
Produziert wird es glaub ich in Fernost, dann aber justiert bei Keilwerth, und das steigert die Bespielbarkeit enorm.
Ich war recht zufrieden damit, bis ich dann auf Selmer umgestiegen bin, aber das ist dann eine ganz andere Preisklassse.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.109 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Geoff Lawton für Tenorsax ( / Mundstücke)

Geoff Lawton für Tenorsax
Hiermit verkaufe ich ein Mundstück von Lawton, Modell 8* B in sehr gutem Zustand
295.00 €
18.09.2020
von RMC
101 Klick(s)

[Verkauft] Studiobricks Übekabine OnePlus ( / Zubehör)

[Verkauft] Studiobricks Übekabine OnePlus
Übekabine Studiobricks für Saxophon, Trompete etc. Sehr hochwertige Verarbeitung, sehr gute Schalld[...]
3 500.00 €
Stuttgart
18.09.2020
von saxyMartin
125 Klick(s)

OnlineWorkshops à 9,99! ( / Noten)

OnlineWorkshops à 9,99!
Für die Sparfüchse unter Euch, gibt's für ein paar Tage meine beiden Online-Wrokshops zum Schnäppche[...]
9.99 €
18.08.2020
von grosskopf
99 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 108 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang