Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Hanson Sax aus GB

Hanson Sax aus GB 14 Dez 2005 19:28 #9529

  • Hermes
  • Hermess Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 22
Hallo,

nachdem ich in den bisherigen Beitraegen gestoebert habe, hier mal eine Frage von mir als Forumsneuling:

Was haltet ihr von www.saxophonesdirect.com , insbesondere von dem Modell ST-5, eventuell auch ST-3?

Schon mal eins in der Hand gehabt?

Zum Hintergrund der Frage:

Hanson, der Anbieter, fertigt eigentlich Klarinetten. Ich habe nach laengerem Stoebern im Netz dort fuer meine Tochter eine Klari bestellt, nachdem ich festgestellt habe, dass der Bekanntheitsgrad zwar eher gering ist, die wenigen Informationen, die man finden konnte, sich jedoch mehrheitlich vor Enthusiasmus geradezu ueberschlugen.
Das Instrument ist lt. Klarinettenlehrerin auch mehr als nur ok in Preis/Leistung.
Jetzt bin ich an einem Tenorsax fuer mich interessiert, moechte einerseits keinen Billigschrott kaufen, auf der anderen Seite ist Geld aber schon ein Thema. Meine Hoffnung waere, dass es aehnlich laeuft wie bei der Klarinette: ein ordentliches Instrument fuer vergleichsweise kleines Geld.
Es gibt wenig Informationen ueber Hanson, wobei in einem amerikanischen Forum gemunkelt wurde, die Saxbodies (?) kaemen aus Deutschland - dass liesse ja nicht sehr viel moegliche Hersteller mehr zu...

Bin dankbar fuer alle Infos, die ihr vielleicht beisteuern koennt.


Hermes
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Hanson Sax aus GB 15 Dez 2005 02:25 #9548

  • prinzipal
  • prinzipals Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 867
  • Dank erhalten: 1
wenn du immer diese umlaute schreibst , sitzt du in einem netcafe in england und könntest mal selber schauen , wie die in der hand liegen ?

oder liegts an einem exclusiven os ?

sieht ja interessant aus , was die da bauen .
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Hanson Sax aus GB 15 Dez 2005 22:39 #9636

  • Hermes
  • Hermess Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 22
prinzipal schrieb:
wenn du immer diese umlaute schreibst , sitzt du in einem netcafe in england und könntest mal selber schauen , wie die in der hand liegen ? (...)
Ich wollte, es waere so...

Nee, es ist wohl eher eine persoenliche Absonderlichkeit von mir - ich habe schon so viele kaputte Internetseiten und E-Mails gesehen, dass ich mich nicht gern darauf verlasse, dass Umlaute und Ess-Zett von jedem Ursprungssystem auf jedem Zielsystem vernuenftig dargestellt werden.

Die Hanson-Saxe lesen sich ja tatsaechlich klasse, hat denn hier keiner mal eines angespielt, oder zumindest gesehen?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.101 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

eBook-Bundle ( / Noten)

eBook-Bundle
Bis zum 17.7.2020 noch gibt es meine drei eBooks (Audiobooks) inklusive PlayAlongs zum Spzeil-Bundle[...]
29.00 €
11.07.2020
von grosskopf
2 Klick(s)

Aaron Drake Stubbie Tenor MPC ( / Mundstücke)

Aaron Drake Stubbie Tenor MPC
Ich biete ein Drake MPC an mit Siverstein Blattschraube auf Wunsch. Ansonsten ohne! Es handelt sich[...]
385.00 €
30974 Wennigsen
27.06.2020
von Saxophonia125
37 Klick(s)

Keilwerth Tenor Sax ( / Saxophone)

Keilwerth Tenor Sax
Altes Tenor Sax von Keilwerth. Das Sax ist über 60 Jahre in Familienbesitz. Es hat k e i n e Serien[...]
950.00 €
Zetel
23.06.2020
von Briwize
87 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 90 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang