Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Superior Timis wer kennt das

Superior Timis wer kennt das 29 Dez 2015 15:37 #119547

  • ToMu
  • ToMus Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 222
  • Dank erhalten: 24
mir fällt da noch etwas ein, aufgrund von telefonaten vor jahren.

die timis produktion basierte aus vielen zulieferern...jeder stellte einzelteile nach muster/mass her und lieferte sie dann zentral an, dort wo das assembling (zusammenbau) stattfand.
es sollen facharbeiter gewesen sein, die zum teil durch WW II versprengt waren.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Superior Timis wer kennt das 30 Dez 2015 09:37 #119556

  • first Steps
  • first Stepss Avatar
Das Sax hat nun ein Bad genommen mit Spülmasch. Taps da geht der ganze Dreck weg macht nix da verchromt
danch wurden mit Proxon Poliermasch. die Sünden wie Schleifspuren und weichlötungen beseitigt
Innenreinigung mit einer Rohrbürste auf einem Schrauber Ceranputzmittel beseitigt sehr viele Auftritte haben dort ihre Spuren hinterlassen
Neue Lötungen mit Hartlot angebracht die Oberfläche aufpoliert
Stellen an denen das Messig rauskommt sollen so bleiben
Alle Federn wurden ausgewechselt die Gewinde und Bohrungen mit WD40 behandelt
Jetzt kann man es weidr ansehen
Heute Abend geht es an die Überholung der Klappen
Kosten bisher < 10.-€
Gruß aus Frankfurt
Kurt
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Superior Timis wer kennt das 30 Dez 2015 10:08 #119557

  • Abrasax
  • Abrasaxs Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 349
  • Dank erhalten: 107
Na das sind doch mal Profitips mit denen man was anfangen kann. Und da nimmt mein Saxdoc 400€ für eine generalüberholung. Also ich werd mein Sax heute auch mal in die Spülmaschiene stecken. Muss ich die Polster vorher abmachen oder gehen die vom Spühlen von alleine ab?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Superior Timis wer kennt das 30 Dez 2015 10:12 #119558

  • first Steps
  • first Stepss Avatar
wenn man alles liest und nicht nur die Hälfte würde es nicht zu solchen Fragen kommen
"Aber wo ein jeder sein Sax hinsteckt ist ja seine Sache"
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Superior Timis wer kennt das 30 Dez 2015 11:29 #119559

  • first Steps
  • first Stepss Avatar
auf der Suche nach weiteren Infos zu diesem Sax habe ich diesen Link gefunden
ich denke mit den Infos auf dieser Seite lässt sich einiges anfangen

thesax.info/makesandmodels/
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Superior Timis wer kennt das 30 Dez 2015 12:07 #119560

  • ToMu
  • ToMus Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 222
  • Dank erhalten: 24
...Neue Lötungen mit Hartlot angebracht...

upps ! warum denn das und wo? - HARTLOT ???
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Superior Timis wer kennt das 30 Dez 2015 21:29 #119563

  • Abrasax
  • Abrasaxs Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 349
  • Dank erhalten: 107
Profitips halt.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Superior Timis wer kennt das 31 Dez 2015 08:56 #119565

  • first Steps
  • first Stepss Avatar
Selbstverständlich sehe ich mich nicht als Profi, und werde es mit Sicherheit auch nie sein, aber jeder „Profi Saxdoc“ hat einmal sein erstes Instrument in der Hand gehabt und wusste auch nicht alles man muss sich dieses Wissen erarbeiten.
Und vollkommen ist mit Sicherheit auch heute noch keiner.
Auch hatte ich das Glück im letzten Sommer in zwei Werkstätten (je 2-3 Wochen) den Leuten zuschauen zu können, und so eine Menge zu diesem Thema gelernt habe.
Ich sehe in diesem Projekt eine Herausforderung die angenommen wurde, klar ist das es dabei zu Rückschlägen kommt aber wie heißt es so schön „Hauptsache Spaß dabei“
Und den lasse ich mir nicht nehmen.
Eine Foto – Dokumentation ist in Arbeit so kann man alles lückenlos verfolgen kann.
Über jeden ernstgemeinten Rat und Hinweis bin ich selbstverständlich dankbar.


Gruß aus Frankfurt
Kurt
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Superior Timis wer kennt das 02 Jan 2016 19:49 #119579

  • first Steps
  • first Stepss Avatar
Federn ausdrücken (nicht ziehen) am Sax ist ….wenn man keine Ahnung hat eine Abenteuerliche Sache.

Wie gesagt keine Ahnung trifft ja auf mich zu also habe ich mir erstmal mit einer kleinen Leuchtlupe das Böckchen mit der Feder angesehen und siehe das Ende im Böckchen hat anscheinend einige Hammerschläge bekommen oder läuft Keilförmig zu also ist rausdrücken richtig aber wie ?
Im Netz schreiben Leute was von einer sehr Teuren Spezialzange nicht mit mir.
Eine Flachzange billige Bauart ohne Riffen ausglühen (Keramikplatte unterlegen) damit die Härte weggeht von einer Seite ein Loch bohren =Federdurchmesser in den Schraubstock spannen die erste Seite ganz durchbohren die andere Seite nur ein kleines Stück anbohren, ca 1-2 mm jetzt das erste Loch ein klein wenig weiter aufbohren fertig.
Abkleben damit das Böckchen nicht verkratzt wird.
Die Feder ca. 5mm vor dem Böckchen abkneifen
Die Zange ansetzen es darf gedrückt werden ……
Und siehe da die Feder kommt raus, aber immer Verbandszeug am Arbeitsplatz bereithalten und Tücher zum Blut wischen.
Gruß
Kurt

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Superior Timis wer kennt das 03 Jan 2016 12:16 #119584

  • ToMu
  • ToMus Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 222
  • Dank erhalten: 24
eine kabelabisolierzange tut da gute (preiswerte) arbeit

siehe hier
www.amazon.de/11-160-Abisolierzange-atramentiert-Mehrkomponenten-H%C3%BCllen/dp/B0001P0BYO/ref=sr_1_13?s=diy&ie=UTF8&qid=1451819936&sr=1-13&keywords=abisolierzangen

die beiden 90 grad hörnchen abflexen, schlitz schleifen und lochbohren - re/li - begrenzungsschraube raus

gut is!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: first Steps
Ladezeit der Seite: 0.281 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Kostenlose Noten ( / Noten)

Kostenlose Noten
Alle Jahre wieder, verschenkt der grosskopf Lieder! Wenn du unter folgendem Link den Wiehnachtsba[...]
17.11.2019
von grosskopf
44 Klick(s)

Gut erhaltenes Tenor Saxophon Selmer Super Action 80 ( / Saxophone)

Gut erhaltenes Tenor Saxophon Selmer Super Action 80
Tenor Saxophon Selmer Super Action 80 Voluminöser "Hammer-Sound". Sehr gute Intonation, guter Allge[...]
2 100.00 €
München
09.11.2019
von achims
676 Klick(s)

Vandoren V16 Metal T5L "40's" für Tenorsaxophon ( / Mundstücke)

Vandoren V16 Metal T5L "40's" für Tenorsaxophon
Da ich zu wenig Tenor und wenn, dann eher Kautschuk spiele, verkaufe ich hier ein kaum genutztes und[...]
290.00 €
30.10.2019
von Stephan!
69 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 156 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang