Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: uso, unbekanntes soundobjekt, bräuchte hilfe bei der identifikation...

uso, unbekanntes soundobjekt, bräuchte hilfe bei der identifikation... 28 Nov 2006 16:27 #27540

  • Ronson
  • Ronsons Avatar


moin, was koennte das fuer ein sax sein, tenor klar, Bj, ca. bis 30 !?,

low pitch moeglich, ist es einem von euch möglich anhand der tonloecher zu erkennen um welch einen hersteller es sich handeln koennte, oder vielleicht sogar um welches modell, ich weiß das sax sieht ziemleich mitgenommen aus, koennte daher schwer sein es zu lokalisieren.

ich danke euch und bleibe verspannt, eh, gespannt,
mit freundlichen grooves
ronson
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

uso, unbekanntes soundobjekt, bräuchte hilfe bei der identifikation... 28 Nov 2006 16:50 #27542

  • mos
  • moss Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 2500
Ist nicht gerade ein tolles Bild.

Bist du sicher, dass es eins von den Big 4 ist.

Wenn ich das Bild so sehe, fallen für mich momentan 3 raus. Man bräuchte mehr Bilder, hast du die. Ich müsse ein Bild vom Tisch für den linken kleine Finger haben. Oder oben von der Oktavmechanik uws.

Also, ich kann dir sagen, was ich nicht sehe,

Kein Conn Mercedes-Stern Keyguard/ keine gebördelten Tonlöcher
Keine Martin Tonlochkamine/Bogen Finne
Keine King Kegelklappen

Vom Alter würde ich schon so um 20-40 Jahre tippen, da Tief B und Bb auf gegenüber liegenden Seiten sind.

Buescher eigentlich auch nicht, da die Klappenkäfige anders angebracht waren. Man kann einfach zu wenig auf dem Bild sehen, zumindest ich. :-D
So long
mos
Some of the best jazz musicians in the business just happen to be women!www.simplysax.de www.smartandsold.de www.klavier-mit-mir.blogspot.com www.myspace.com/simplysaxmos www.youtube.com/mossite
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

uso, unbekanntes soundobjekt, bräuchte hilfe bei der identifikation... 28 Nov 2006 17:02 #27547

  • AlexanderHansen
  • AlexanderHansens Avatar
Ich finde es sieht meiner Kanne ein wenig ähnlich - und die soll ein Martin Stencil sein - guckst du hier: http://static.flickr.com/115/287030418_75de9d6945_o.jpg
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

uso, unbekanntes soundobjekt, bräuchte hilfe bei der identifikation... 28 Nov 2006 17:05 #27548

  • mos
  • moss Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 2500
Die Martins habe normalerweise geribbelte Becherverbindunge, das hat seins nicht. Die Käfige passen da auch nicht zu und deins hat noch eine Trillerklappe neben den Palmkeys.Die ist beim Gesuchten Sax anders.
So long
mos
Some of the best jazz musicians in the business just happen to be women!www.simplysax.de www.smartandsold.de www.klavier-mit-mir.blogspot.com www.myspace.com/simplysaxmos www.youtube.com/mossite
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

uso, unbekanntes soundobjekt, bräuchte hilfe bei der identifikation... 28 Nov 2006 17:34 #27554

  • Ronson
  • Ronsons Avatar
hey,

ich hab da noch zwei, aber ob da mehr zu sehen ist . . ., verauch mal die zu laden,

das ausschlußverfahren ist hier wohl die beste methode, um zu einem ergebnis zu kommen...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

uso, unbekanntes soundobjekt, bräuchte hilfe bei der identifikation... 28 Nov 2006 17:36 #27555

  • Ronson
  • Ronsons Avatar
und hier noch eins
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

uso, unbekanntes soundobjekt, bräuchte hilfe bei der identifikation... 28 Nov 2006 17:48 #27558

  • Ronson
  • Ronsons Avatar
ich kann leider keine genaueren pics senden, da dieses sax nicht mien eigen ist, sondern nur eine ueberlegung, nun ist die frage ob es eine bleiben soll, ich werd mal sehen oder der momentane besitzer noch ein paar bessere hat,

by the way, mos, dein saxophonspiel ist der hammer, hatte bis jetzt noch nicht die moeglichkeit blumen zu versenden, hier sind sie ... :-D, vorab erstmal herzlichen dank fuer
eure anstrengungen,

ronson
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

uso, unbekanntes soundobjekt, bräuchte hilfe bei der identifikation... 28 Nov 2006 19:35 #27562

  • astipasti
  • astipastis Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 782
  • Dank erhalten: 5
Also, anhand des sehr geschwungenen S-Bogens und des Fehlens eines Front-F-Drückers würde ich mal auf deutlich vor 1930 tippen.
Eher so gegen 1900-1910.
Ich würd die Finger von lassen. Außerdem bedarf es sicher einer umfassenden Überholung.

<!-- editby -->

<em>editiert von: astipasti, 28.11.2006, 19:35 Uhr</em><!-- end editby -->
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.224 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Otto Link Vintage Tenor 7 New Super Tone Master ( / Mundstücke)

Otto Link Vintage Tenor 7 New Super Tone Master
Zum Verkauf steht mein gepflegtes Mundstück von Otto Link in Öffnung 7. Das Vintage Model der New S[...]
219.00 €
Bornheim
28.07.2022
von grimreaper
37 Klick(s)

Berg Larsen Steel 6 ( / Mundstücke)

Berg Larsen Steel 6
Das Mundstück habe ich im Februar letzten Jahres bei Thomann für 227€ gekauft und wenn es hoch kommt[...]
165.00 €
Solingen
23.07.2022
von Corinnacolonia
36 Klick(s)

Antigua 4240 von 2021 ( / Saxophone)

Antigua 4240 von 2021
Kaufdatum: 15.02.2021 im Musikhaus Martin Dieses schöne Antigua Tenorsaxophon wurde keine 20 Stun[...]
1 550.00 €
Solingen
23.07.2022
von Corinnacolonia
47 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 127 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang