Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: wie diesen schönen und seichten sound spielen?

wie diesen schönen und seichten sound spielen? 24 Mai 2009 17:11 #74699

  • Bloozer
  • Bloozers Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1048
  • Dank erhalten: 8
ich spiel demnächst zusammen mit einem Gitarristen und einer Sängerin auf einer Feier diesen schönen alten song. Wie kann ich nur diesen herrlich seichten wimmernden sound spielen?. Was für Instrumente spielen da eurer Meinung nach?
Wächst denn das Gras schneller, wenn man daran zieht?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

wie diesen schönen und seichten sound spielen? 24 Mai 2009 18:05 #74704

  • hwp
  • hwps Avatar
  • Offline
  • Subkontrabass
  • Hipness is not a state of mind,it's a fact of life
  • Beiträge: 5153
  • Dank erhalten: 25
Moin!

@Bloozer

Das liegt zum Teil an der Aufnahme, ist mit Kohle Mikro´s aufgenommen, im Höchstfall mit Bändchen bis 12Khz!:P

LG Hans
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

wie diesen schönen und seichten sound spielen? 24 Mai 2009 21:20 #74717

  • scoco
  • scocos Avatar
Bloozer schrieb:
ich spiel demnächst zusammen mit einem Gitarristen und einer Sängerin auf einer Feier diesen schönen alten song. Wie kann ich nur diesen herrlich seichten wimmernden sound spielen?. Was für Instrumente spielen da eurer Meinung nach?

übliche orchesterbesetzung.
und den sound kriegt man durch schlichtes anhören und üben. und das bis zum kotzen.
dann kannst du auch mal so klingen wie eine trompete.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

wie diesen schönen und seichten sound spielen? 25 Mai 2009 14:33 #74740

  • Bloozer
  • Bloozers Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1048
  • Dank erhalten: 8
und den sound kriegt man durch schlichtes anhören und üben. und das bis zum kotzen.

da bin ich aber skeptisch;-)

Mittlerweile glaub ich auch wie Hans schon bemerkte, dass diese alten Aufnahmen einige Besonderheiten haben. Ua auch minimale Geschwindigkeitsschwankungen der Wachsplatte bei der Aufnahme oder ein nicht 100%ig mittiges Loch der Schallplatte.
Wächst denn das Gras schneller, wenn man daran zieht?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

wie diesen schönen und seichten sound spielen? 25 Mai 2009 15:41 #74741

  • scoco
  • scocos Avatar
polemikmodus an/

durch einfache 8 monate spielen und ziemlich intensiver beschäftigung mit dem saxophon, jenseits jeder theoriekalauer und setuppolemik hab' ich festgestellt, dass ein saxophon eigentlich nach allem klingen kann, wenn man nur genug übt.

alles andere ist gewäsch. entweder man machts, oder man soll es sein lassen und sich in die verliererecke stellen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

wie diesen schönen und seichten sound spielen? 25 Mai 2009 16:14 #74742

  • Bloozer
  • Bloozers Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1048
  • Dank erhalten: 8
apropos Gewäsch, du solltest dich vielleicht mal etwas zurückhalten bei deinem Kenntnisstand, und auch wenn du den Polemikmodus wie du schreibst anschaltest, solltest du dich vielleicht der Höflichkeit halber etwas ziviler ausdrücken.
Wächst denn das Gras schneller, wenn man daran zieht?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Moderatoren: pue
Ladezeit der Seite: 0.214 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Wichtige Events


Alle Events

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Martin Committee Alt Sax 1937 ( / Saxophone)

Martin Committee Alt Sax 1937
Alt Sax MArtin Committee, generalüberholt, neu lackiert, sehr gut gemacht, die Gravur ist hervorrage[...]
1 200.00 €
Lahnau
17.03.2024
von Tom.66
795 Klick(s)

DOLNET "Bel Air" ca.1959, generalüberholt, schwarze Polster ( / Saxophone)

DOLNET "Bel Air"  ca.1959, generalüberholt, schwarze Polster
DOLNET "BEL AIR" Tenorsax, Baujahr ca. Ende 50er/Anfang 60er, generalüberholt 2022/23 bei Mike Duchs[...]
1 690.00 €
Bad Breisig
29.10.2023
von CharlieMariano
1558 Klick(s)

CANNONBALL "Mad Meg", neu überholt, 2 S-Bögen ( / Saxophone)

CANNONBALL "Mad Meg", neu überholt, 2 S-Bögen
Ich verkaufe mein wunderbares Tenorsax Cannonball "Mad Meg" aus der Big-Bell-Stone-Serie, Nr. 121xx[...]
1 790.00 €
Bad Breisig
29.10.2023
von CharlieMariano
2315 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 212 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang