Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Weltklang 1966

Weltklang 1966 18 Dez 2017 18:09 #122179

  • Lilly in the Valley
  • Lilly in the Valleys Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 17
  • Dank erhalten: 3
Habe ein neues "Baby" - wobei: eigentlich ist das Baby ja älter als ich. ;)

Ich habe es in einem Online-Flohmarkt entdeckt und war zunächst von dem unglaublich günstigen Preis fasziniert. Inzwischen allerdings bin ich von dem Instrument selber auch begeistert. Es ist natürlich längst nicht so schön wie mein Buescher. Aber der Sound ist wirklich gut!

Noch dazu lag ein Yanagisawa-Mundstück dabei. Das habe ich zunächst gar nicht beachtet, ich habe ja MEIN Mundstück. Inzwischen bin ich von dem Mundstück fast genauso angetan wie vom Sax selber, das hat eine viel größere Dynamik als das vorige.

By the way: gibt es eine Möglichkeit, ein Mundstück auszumessen? Es steht nichts drauf außer Yanagisawa, keine Ahnung, welche Bahnöffnung etc.

Liebe Grüße

Katharina

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Weltklang 1966 18 Dez 2017 19:02 #122180

  • ToMu
  • ToMus Avatar
toll!! jetzt müsste man nur noch wissen, ob es ein

- sopran
- alt
- tenor
- bariton

ist!= gell :-)


...gibt es eine Möglichkeit, ein Mundstück auszumessen?...

ja klar das geht, wäre aber ein roman hier drinn.
Letzte Änderung: 18 Dez 2017 19:03 von ToMu.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Weltklang 1966 18 Dez 2017 19:28 #122181

  • Lilly in the Valley
  • Lilly in the Valleys Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 17
  • Dank erhalten: 3
Na, ich finde, dass man auf dem Bild den Hals eh ganz gut sieht, es also wohl eher kein Tenor oder Bariton sein kann.
Außerdem sieht man es in meinem Profil, da steht es sogar ausgeschrieben.

Aber gut, für alle, die nicht gerne Rätsel lösen: das Weltklang ist ein Alto.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Weltklang 1966 19 Dez 2017 09:08 #122183

  • ToMu
  • ToMus Avatar
dankeschön, an einen anhang kann ich mich nicht erinnern, kam wohl später dazu.

wie es auch sei.

hast ne pm.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Weltklang 1966 19 Dez 2017 10:51 #122187

  • Saxoryx
  • Saxoryxs Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 404
  • Dank erhalten: 126
Du wirst ja noch richtig zur Sammlerin, Katharina. ;) Kann ich gut verstehen. Gerade der Klang der alten Schätzchen reißt einen doch oft wirklich mit. Ich habe ein Amati (also eigentlich Keilwerth-Nachbau) Tenor von 1970, und das geht bombastisch los. Mit dem richtigen Mundstück ist das ein unwahrscheinlicher Genuss. Leider kann ich es nicht so lange spielen, weil die Keilwerth-Bauweise doch relativ große Hände verlangt. Habe ich leider nicht. Sonst hätte ich es sicherlich schon öfter mal hervorgeholt.

Viel Spaß jedenfalls mit Deinem neuen "Baby". :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Lilly in the Valley

Weltklang 1966 19 Dez 2017 14:06 #122192

  • Lilly in the Valley
  • Lilly in the Valleys Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 17
  • Dank erhalten: 3
Danke, Saxoryx!
Ja, der Sammlervirus könnte mich tatsächlich ein bisschen infiziert haben. Aber jetzt ist erst mal Schluss, jetzt investiere ich lieber in Unterricht als in neue Hörner.
Lustigerweise behauptet mein Jüngster nach wie vor, nur auf dem Buescher spielen zu können. Auf dem Weltklang - das meines Erachtens leichter anspricht - bringt er keinen einzigen Ton hervor.
Aber er geht mit dem Buescher sehr sorgfältig um und ich habe nichts dagegen. Ich könnte den ganzen Tag das Weltklang spielen derzeit, auch wenn es nicht so zauberhaft schön ist.

Samstag haben wir die erste gemeinsame Unterrichtsstunde. Bin schon sehr neugierig.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Weltklang 1966 20 Dez 2017 11:59 #122200

  • Saxoryx
  • Saxoryxs Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 404
  • Dank erhalten: 126
Dann viel Spaß. :) Berichte mal, wie's war.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.190 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Wichtige Events


Alle Events

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Tenorsax B&S ( / Saxophone)

Tenorsax B&S
Made in GDR Super Zustand, lediglich eine Minidelle im S- Bogen. Seriennummer 3631
450.00 €
Casekow
19.04.2024
von Cardo
270 Klick(s)

C- Melody Martin ( / Saxophone)

C- Melody Martin
Versilbert, gut erhalten und mit Koffer, Seriennummer = fast 100 Jahre alt und super erhalten…
999.00 €
Casekow
19.04.2024
von Cardo
263 Klick(s)

Martin Committee Alt Sax 1937 ( / Saxophone)

Martin Committee Alt Sax 1937
Alt Sax MArtin Committee, generalüberholt, neu lackiert, sehr gut gemacht, die Gravur ist hervorrage[...]
1 200.00 €
Lahnau
17.03.2024
von Tom.66
468 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 283 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang