Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Conn Chu Tenor - Key Layout

Conn Chu Tenor - Key Layout 25 Jul 2006 11:10 #21355

  • uduun
  • uduuns Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 34
Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem schönen Vintage Tenor, liebäugele mit der Anschaffung eines Conn Chu und habe mir eins zum Testen ausgeliehen. Der Sound ist ja schon klasse und auch die Ansprache ist gut, nur habe ich ein Problem mit dem Erreichen der hoch Es-Klappe, dessen Hebel für meine Grifftechnik etwas zu kurz ist. Muss dazu sagen dass ich bisher nur Alt gespielt habe und sich das Tenor ohnehin etwas 'groß' anfühlt. Gewöhnt man sich da in kurzer Zeit dran oder soll ich es gleich lassen? Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

Auf Bildern sieht es so aus, als wäre das ein generelles 'Feature' der älteren Kannen (bis 30er Jahre), egal ob Conn, Buescher, Martin... Ein TrueTone käme dann wahrscheinlich auch nicht in Frage. Bin für Ideen und Anregungen offen.

uduun
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Conn Chu Tenor - Key Layout 25 Jul 2006 12:32 #21358

  • Joh
  • Johs Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 128
Es gibt da nützliche kleine Helfer aus Kunststoff (Palm Key Riser) :
http://www.holzblasinstrumenten-studio.de/shop/product_info.php?products_id=287
http://www.saxophon-service.de/shop/PalKey.htm

Manche lasse sich sowas auch aus Messing auf die Drücker anlöten (meistens wenn Kunststoff Riser nicht genügen) oder aus Kork anfertigen:
http://www.saxophon-service.de/homep/angebote/ss-sel-298940-3.JPG

mfg Joh
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Conn Chu Tenor - Key Layout 25 Jul 2006 13:15 #21359

  • uduun
  • uduuns Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 34
Das mit den Aufgelöteten Messingteilen hab ich auch schon mal gesehen, aber das ist irgendwie so endgültig... Die Gummikappen sind mir neu, das könnte ich mal ausprobieren, Danke für den Tip!

uduun
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Conn Chu Tenor - Key Layout 25 Jul 2006 13:31 #21360

  • astipasti
  • astipastis Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 782
  • Dank erhalten: 5
Muss dazu sagen dass ich bisher nur Alt gespielt habe und sich das Tenor ohnehin etwas 'groß' anfühlt. Gewöhnt man sich da in kurzer Zeit dran oder soll ich es gleich lassen?

Spiel mal ne Woche nur Tenor und dir kommt das Alt winzig vor und du hast das Gefühl deine Hände sind zu groß. :lol: Ging zumindest mir so.


An den linken Palmkeys lässt sich in der Tat ne Menge tunen. Man kann sich die Hebel natürlich auch zurecht biegen(lassen). Das geht natürlich nicht solange das Horn nur geliehen ist. Klar!

Ich hatte bei meiner alten Kanne eher Probleme mit den rechten Palmkeys. Die oberen beiden waren einfach zu hoch angebracht, so dass ich alle Finger von den Klappen lösen musste um da ran zu kommen.
Bei meiner Neuen (mit neuerer Applikatur) hab ich das Problem nicht. Da ist höchstens die mittlere etwas zu klein bzw. meine Wurschtfinger sind zu dick.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Ladezeit der Seite: 0.218 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Berg Larsen Steel 6 ( / Mundstücke)

Berg Larsen Steel 6
Das Mundstück habe ich im Februar letzten Jahres bei Thomann für 227€ gekauft und wenn es hoch kommt[...]
165.00 €
Solingen
23.07.2022
von Corinnacolonia
45 Klick(s)

Antigua 4240 von 2021 ( / Saxophone)

Antigua 4240 von 2021
Kaufdatum: 15.02.2021 im Musikhaus Martin Dieses schöne Antigua Tenorsaxophon wurde keine 20 Stun[...]
1 550.00 €
Solingen
23.07.2022
von Corinnacolonia
56 Klick(s)

Selmer S80 C* Alto / Altsax Mundstück - nagelneu ( / Mundstücke)

Selmer S80 C* Alto / Altsax Mundstück - nagelneu
Verkaufe Selmer S80 C* Mundstück - nagelneu. Genau 1 Minute angetestet. FP € 99,- zzgl. Vers[...]
99.00 €
Neukirchen-Vluyn
04.07.2022
von Eike Sax
61 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 178 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang