Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Conn Bariton....wow...

Conn Bariton....wow... 16 Jun 2006 17:10 #20323

  • eduard
  • eduards Avatar
Hallo,

habe grade ein Conn Bari fertig das ich kürzlich bekam. Da ich noch nie wirklich die Gelegenheit hatte ein Bari länger zu spielen muss ich mal was loswerden...

Meine Güte...WAS FÜR EINE MACHT!!!

Mein Haus wackelt...die Wände zittern, aber wenn ich will dann säuselt die alte Dame.. :-D

Zu den Fakten: Conn Chu Bari Seriennummer 156tsd..gebördeltet Tonlöcher und frisch wie am ersten Tag..

Was ich mich frage..Ich bin der Meinung gelesen zu haben das Conn die nicht versilberten oder vernickelten Instrumente erst spät, also mit dem 10M Ladyface werksseitig lackiert hat...

Wer weiss was darüber? Denn das hieße das es keine Originallackierungen gäbe, es sei denn man würde die (privat) gemachte ERstlackierung als Originale bezeichnen...

Bilder unten..
Gruß
Mario

<!-- editby -->

<em>editiert von: Mario, 16.06.2006, 17:11 Uhr</em><!-- end editby -->
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Conn Bariton....wow... 18 Jun 2006 00:02 #20349

  • kryz
  • kryzs Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1187
Das ist ein Monster... *habenwill*

btw, geiler Lack und guter Zustand!
B901 - Charles Bay 8 - Rico Royal 3,5
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Conn Bariton....wow... 18 Jun 2006 01:08 #20351

  • Barijerry
  • Barijerrys Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 344
Das ist ein Monster... *habenwill*

btw, geiler Lack und guter Zustand!


Verkaufe generalüberholtes Vintage Rene Guenot Bariton

Ist das hier nun Werbung oder nicht Smattie? ich erinnere an Deine Letzte PM!!!

Also ich habe nichts dagegen, würde dann aber meinem signum hinzufügen: Wer ein neues Sax kauft, und es nicht mit einem - das dessen Name nicht genannt werden darf - verglichen hat, hat eine Chance verpasst!

Bis denne

BJ
Das Leben der Kinder ist das Buch in dem die Eltern lesen.

Oder ist es umgekehrt?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Conn Bariton....wow... 18 Jun 2006 02:16 #20356

  • astipasti
  • astipastis Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 782
  • Dank erhalten: 5
Naja Barijerry, ist es nicht ein bisschen unfair hier Zwei Leute in einen Topf zu werfen und das Resultat dann anzuprangern?

Die Signatur von Kryz gefällt mir persönlich auch nicht. Kann ich aber nachvollziehen aufgrund der Tatsache, dass die Anzeigen im Marktplatz gerne übersehen werden. Aber ich reg mich deswegen nicht auf.

Die Signatur von Mario ist für meinen Geschmack ok.
Einen Hinweis auf den eigenen Shop, oder was auch immer, is wohl kaum ein Problem und wird auch als solcher aufgefasst. Das machen Toko,mos, mario und woodwind24 so und das wirst auch du dürfen.
Ich hab hier noch nie mitbekommen, dass mos oder Toko für die eigenen Produkte bzw. Leistungen Werbung gemacht haben.

Anders sieht es für mich bei intensivem Productplacement aus. Da kann man schlecht zwischen persönlicher Meinung und kommerziellem Interresse unterscheiden. Deswegen ist es hier fehl am Platz bzw. eher unerwünscht.
Darunter würde auch das, von dir erwähnte, Signum fallen.




<!-- editby -->

<em>editiert von: astipasti, 18.06.2006, 02:17 Uhr</em><!-- end editby -->
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Conn Bariton....wow... 18 Jun 2006 07:26 #20357

  • eduard
  • eduards Avatar
Hallo,

mal abgesehen davon das derjenige der einen Shop betreibt natürlich in den seltensten Fällen das was er hat behält...hatte ich eine Frage plaziert für die ich gerne Meinungen hier gelesen hätte.. :evil:

und Kryz...stimmt, für ein Bariton ziemlich unverdengelt und originaler Lack..kein Wunder...es hing 30 Jahre an der Wand..

Gruß
Mario

<!-- editby -->

<em>editiert von: Mario, 18.06.2006, 07:30 Uhr</em><!-- end editby -->
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Conn Bariton....wow... 18 Jun 2006 07:27 #20358

  • eduard
  • eduards Avatar
opps...doppelt, deswegen gelöscht

<!-- editby -->

<em>editiert von: Mario, 18.06.2006, 07:29 Uhr</em><!-- end editby -->
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Conn Bariton....wow... 18 Jun 2006 07:53 #20359

  • hwp
  • hwps Avatar
  • Offline
  • Subkontrabass
  • Hipness is not a state of mind,it's a fact of life
  • Beiträge: 5153
  • Dank erhalten: 25
Moin!

@Barijerry- Wir sagten bereits , das es mit dem verlinken in der Signatur nicht so schlimm ist wenn es nicht übertrieben wird!

"Mami, Mami der hat einen Lutscher und ich habe keinen!" :-D

So viel Arbeit,und immer dieses gestänker! :roll:

Sei froh das Smatjes Webmaster ist!

Hans



Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Conn Bariton....wow... 18 Jun 2006 09:08 #20360

  • smatjes
  • smatjess Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 5450
  • Dank erhalten: 162
Sach mal bin ich hier im Kindergarten?

BJ:
Wenn du mir etwas zu sagen hast, kannst du gern auf meine PM's antworten oder mich anrufen. Machen die allermeisten anderen ja auch. Wenn hier jemand mittlerweile weiß wo die Grenzen sind dann ist das Mario. Kryz handelt meiner Meinung nach nicht gewerblich. Seine Beiträge bestehen auch nicht nahezu ausschließlich aus Lobeshymnen für sein Bari. Es gibt aber immer wieder Leute, die meinen, durch kleine Seitenhiebe versuchen müssen im Gespräch zu bleiben.

Meine PM hast du bekommen um eben die Sache nicht offen zu diskutieren. Anscheinend hast du aber kein Interesse daran.

Bitte dann nicht.

Nein, Mario bietet in seinem posting kein Saxophon oder Teile an. Die Postings von dir, weswegen du u.a. meine letzte PM bekommen hast, enthielten von dir direkte Angebote.

Weiter geht es in deinen Beiträgen darum, dass du immer und immer wieder Zusätze in der Richtung gebrauchst "Ich wüssste da noch viel mehr, sag es aber nicht weil es sonst Ärger gibt."

Blöd nur wenn man sein Produkt über alles lobt, selber aber dann doch lieber zu andern greift.

Nun hast du den langersehnten Ärger.

Vielleicht solltest du dich mal hinsetzen und dir Überlegen deine Art und Weise zu überdenken.

Ich stehe dazu, dein gerader Bogen für das Buescher C-Melody ist Schrott und wird zu teuer. Er löscht den alten Vintagesound nahezu komplett aus und gibt dem Sax einen moderneren, farb- und kraftlosen Klang. Die Intonation wird besser. Aber um einen modernen Klang zu erzeilen kann ich mir auch ein modernes Sax kaufen, das wird, alles in allem, dann günstiger.

Bezüglich deiner Sequias haben wir dir, ebenfalls mehrfach angeboten uns Bilder und weitere Infos zu schicken oder gar ein Soundbeispiel.

Antwort:"Ich mache keine Soundbeispiele". Zu den Bildern oder weiteren Infos warte ich bis heute auf Antworten.

Ich kann ja verstehen das du gekränkt bist, wenn ich über deine Produkte nichts wirklich gutes sagen kann und offen über deren Schwachstellen rede. Das aber ist ein Sinn von Saxwelt.

Dann hast du eben zwei Möglichkeiten.

1. Du nimmst das hin und schmollst und stänkerst weiter (das ist mein Eindruck und nicht nur meiner).

oder

2. Du belehrst uns alle eines besseren und merzt die genannten Schwachstellen aus bzw. lässt sie ausmerzen.

In diesem Sinne, lies nochmal aufmerksam meine paar letzen PM`s die alle ohne entsprechende Reaktion deinerseits blieben. Diesbezüglich solltest du evtl. Differenzen dann auch persönlich klären und nicht offen austragen.

Und wenn du dann meine Postings mal aufmerksam liest, dann weißt du auch, das wir hier nichts gegen Signaturen haben. Das war das andere Forum, dass die bemängelt hat.

Aber gern für dich noch einmal.

Signaturen sind ok. Auch der Hinweis ich hab da was tolles gesehen in dem Laden XYZ und das kann hier bis zum Sankt Nimmerleinstag diskutiert werden.

Wenn hier aber im Forum Saxe oder Zubehör angeboten werden und dies einen gewerblichen Hintergrund hat und dies nicht nur einmal sondern ständig, es womoglich noch Flyer eingestellt werden und auf meine PM's dann keine Reaktion kommt. Jemand immer und immer wieder auf seine tollen Produkte hinweist, dann nennt man das Werbung die in diesem Umfang unerwünscht ist.

Wenn die Grenze die wir da ziehen auch recht weit und schwammig ist, erhält JEDER vorher mehrere PM's oder Mails von mir wenn es zu viel wird. Niemals werde ich den- oder diejenige sofort offen ansprechen. Aber die Vorgehensweise kennst du ja.

Grund für eine solche PM sind immer die Hinweise anderer User hier auf Saxwelt. in bisher keinem einzigen Fall habe ich eine PM geschickt weil mir etwas nicht passt. Das will heißen, es stört Andere. Wenn das Mehrere werden, dann bekommt der Betroffene eine PM. Außer bei dir, war das in der letzten Zeit niemand. Weder Mario noch Kryz noch sonstwer. Wenn die übertreiben, dann bekommen die auch eine :-)

Sorry, ich habs versucht in Ruhe zu klären. Aber vermutlich muss soetwas alle halbe Jahr einmal sein :roll:

Gruß
Smatjes

ReedsShop
Unterstütze Saxwelt mit einer kleinen Spende! Siehe unten den PayPal-Button
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Conn Bariton....wow... 18 Jun 2006 13:53 #20365

  • kryz
  • kryzs Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1187
Hi,
nochmal zum Thema Anzeigen:
In den Hardwareforen, in denen ich Aktiv war, war es erlaubt, einen Link zu einem Verkaufsthread oder zu sienen Angeboten zu haben, solange man privat verkauft.
Gewerblichen Verkaufern war dies nur gestattet, wenn sie das Forum unterstützden, sei es finanziell oder mit Testsamples.
Sie erhielten dann aber den Userstatus "gewerblicher Teilnehmer", damit jeder weiß, warum das so ist!

Klingt doch nicht schlecht?

Wenn jemanden meine Sig ernsthaft stört, lösche ich sie natürlich!

Grüße

Chris

edit:
Sagmal, hast du das Ding besorgt?! USA ?
magst du mir vielleicht per PM mitteilen in welchem preislichen Bereich sich die Dinger so bewegen?

Danke

Chris

<!-- editby -->

<em>editiert von: kryz, 18.06.2006, 15:19 Uhr</em><!-- end editby -->
B901 - Charles Bay 8 - Rico Royal 3,5
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Conn Bariton....wow... 19 Jun 2006 12:54 #20388

  • piecco
  • pieccos Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 57
Hallo alle zusammen,

können wir vielleicht nach dem Ausflug zum leidigen Thema Werbung noch mal auf Mario's eigentliche Frage zurückkommen? Das würde mich nämlich auch interessieren. Ich habe bei saxpics.com ebenfalls gelesen, dass Conn erst ab den Ladyface-Modellen werksseitig lackiert hat und die Instrumente vorher "bare-brass" waren, was ja bedeuten würde, dass alle lackierten New Wonder I und II nachträglich lackiert sein müssen. Kann das stimmen? Hier der auszug aus saxpics.com

"Additionally, it is almost universally thought that lacquer was not introduced until the 6M "Naked Lady" models, starting around s/n 260xxx (1934). It seems to have been a common practice to get old bare-brass horns lacquered in the 1930's to protect the finish, but this was not original -- it may have been done by Conn themselves, but it's aftermarket."

Mich interessiert es deshalb, weil ich mir vor kurzem auch eine lackiertes Chu Berry Tenor gekauft habe. Nachdem Toko da ein wenig dran rumgebogen, rumgezogen und rumgelötet hat , habe ich überhaupt keine Lust mehr mein Keilwerth Toneking von 1980 auszupacken. Was für ein Sound! Ich liebe dieses Horn, egal wer es lackiert hat. Aber ob es original ist würde ich schon gerne wissen.

Liebe Grüße

Piecco
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.249 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Berg Larsen Steel 6 ( / Mundstücke)

Berg Larsen Steel 6
Das Mundstück habe ich im Februar letzten Jahres bei Thomann für 227€ gekauft und wenn es hoch kommt[...]
165.00 €
Solingen
23.07.2022
von Corinnacolonia
41 Klick(s)

Antigua 4240 von 2021 ( / Saxophone)

Antigua 4240 von 2021
Kaufdatum: 15.02.2021 im Musikhaus Martin Dieses schöne Antigua Tenorsaxophon wurde keine 20 Stun[...]
1 550.00 €
Solingen
23.07.2022
von Corinnacolonia
54 Klick(s)

Selmer S80 C* Alto / Altsax Mundstück - nagelneu ( / Mundstücke)

Selmer S80 C* Alto / Altsax Mundstück - nagelneu
Verkaufe Selmer S80 C* Mundstück - nagelneu. Genau 1 Minute angetestet. FP € 99,- zzgl. Vers[...]
99.00 €
Neukirchen-Vluyn
04.07.2022
von Eike Sax
60 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 73 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang