Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Pan American Tenor Saxophon, Baujahr ?

Pan American Tenor Saxophon, Baujahr ? 22 Jan 2018 21:58 #122317

  • sturmius
  • sturmiuss Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 3
Ich besitze ein Tenor Saxophon mit dem "Eagle & Globe" - Logo mit der Beschriftung Pan American Elkhart IND USA, desweiteren ist eingestanzt:
PAID.Sept.14.1915
(PAID. wird vermutlich eher PATD. heissen)
1153489
T
4769X oder 4169X
(das x habe ich zur Anonymisierung eingesetzt)
L
Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand mit Modell und Baujahr weiterhelfen kann! Bisher konnte ich in Erfahrung bringen, dass das Eagle Globe-Logo das Standartlogo von 1931 bis 1939/40 war. Schaue ich aber in die Liste der Pan American Seriennummern (bei horn-u-copia.net) landet das Saxophone eher bei 1925 oder 1926, bei Conn (hier auf der Seite) vor 1919....
T soll für B-Tenor stehen
L für Low Pitch

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Danke für Hilfe und Hinweise!

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Pan American Tenor Saxophon, Baujahr ? 23 Jan 2018 11:27 #122318

  • sturmius
  • sturmiuss Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 3
Mittlerweile bin ich selbst noch etwas weitergekommen: In der Zeit von 1931 bis 1946 wurde das Pan American Bb Tenor gebaut mit der Modellbezeichnung 66M. Das Logo mit Eagle and Globe wurde ab 1931 ab der Seriennummer 46082 verwendet, d.h. die 47000er Nummer würde dann auch in die Zeit 1931/32 einzuordnen sein. Es könnte dann baugleich mit dem Conn New Wonder 10M oder dem New Wonder II Chu Berry sein.
Kann jemand meine Annahmen bestätigen, oder liege ich voll daneben?
Dem Saxophon sind zwar mit Anstrengung noch schöne Töne zu entlocken (Polster sind fertig, Mechanik hat aber erstaunlicherweise nur wenig Spiel)- ich werde es jetzt erstmal überarbeiten lassen...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Pan American Tenor Saxophon, Baujahr ? 23 Jan 2018 19:08 #122319

  • smatjes
  • smatjess Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 5439
  • Dank erhalten: 137
Hallo,

dein Saxophon wird 1932 sein.

4769x

Pan American ist ein Second Line instrument von Conn gewesen. Die sind durchaus gut und es lohnt sich je nach Zustand das Schätzchen wiederzubeleben.

T = Tenor
L= LowPitch
Da hast du völlig recht.

Bei Seriennummernlisten ist das immer so eine Sache. Leider gibt es nur wenige Zeitzeugen die uns sagen können, wann welche Range dran war. Viele Listen basieren daher auf Sammlungen von Merkmalen und den Zuordnungen zu bestimmten Baumerkmalen und/oder Gravuren und dann viel auf Berechnungen und Schätzungen.

Ein verbindliche Aussage ist nur äußerst selten möglich. Bei Conn sind die Listen der "First Line" Modelle recht gesichert bei anderen Herstellern gibt es regelrechte Glaubenskriege um die richtigste Liste.

Viel Spaß mit dem heißen Teil

Liebe Grüße
Smatjes
ReedsShop
Unterstütze Saxwelt mit einer kleinen Spende! Siehe unten den PayPal-Button
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: sturmius

Pan American Tenor Saxophon, Baujahr ? 24 Jan 2018 11:51 #122321

  • sturmius
  • sturmiuss Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 3
Smatjes, vielen Dank für die Antwort! Für mich ist das ungefähre Baujahr schon ausreichend. Auch wenn die Preise für die gebrauchten Pan Americans erstaunlich niedrig sind, fand ich den Klang schon beeindruckend. Ich bin jetzt auf der Suche nach Jemandem der das Saxophon generalüberholen kann und Lust und Erfahrung dazu hat. Wenn es im neuen Glanz erstrahlt und erklingt, berichte ich mal darüber ;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Pan American Tenor Saxophon, Baujahr ? 24 Jan 2018 12:17 #122322

  • Dragonsax
  • Dragonsaxs Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 463
  • Dank erhalten: 14
sturmius schrieb:
Ich bin jetzt auf der Suche nach Jemandem der das Saxophon generalüberholen kann und Lust und Erfahrung dazu hat.

GANZ HEISSER TIPP DAFÜR: Unser Toko hier ;)

Einen Besseren wirst Du kaum finden !!!

Falls Du zu weit weg von Pinneberg wohnen solltest: Viel Luftpolsterfolie und Paketdienst. ;)

btw. : Das Horn sieht echt klasse aus. Viel Spass damit. :)

Schöne Grüße,
Micha
Musikalische Grüße, Micha 8-)

*Wer aufhört besser zu werden, hört auch auf gut zu sein*

Setup:
Sax: YAS 62C
MPC: Selmer Super Session E
Blatt: Mec Barres 3,5
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Pan American Tenor Saxophon, Baujahr ? 25 Jan 2018 10:18 #122324

  • Sax0naut
  • Sax0nauts Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 76
  • Dank erhalten: 6
Die Bauweise ist, falls das für Dich noch fraglich sein sollte, ganz klar New Wonder, unschwer am Split-Bell und der Mechanik zu erkennen; ob vom 1 oder 2 abgeleitet, würden Fotos von der anderen Seite des Saxophons zeigen, das Jahr alleine ist nicht zwingend aussagekräftig.

Anders als beim New Wonder sind bei den Second Lines von Conn die Tonlöcher jedoch nicht gerollt, sondern gerade.
„Baugleiche“ Pan-Americans gibt es damit strenggenommen nicht.

Wenn Du alles rausholen möchtest, was drin steckt, wäre auch ToKo meine erste Empfehlung für eine GÜ.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Pan American Tenor Saxophon, Baujahr ? 26 Jan 2018 09:19 #122329

  • ehopper1
  • ehopper1s Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 280
  • Dank erhalten: 12
Guck mal hier wegen der Seriennummer:
cderksen.home.xs4all.nl/ConnSerialsPanAmWW.html

Und GÜ? Ganz klar Toko!

LG
Mike
Mehr von mir kommt heraus, wenn ich improvisiere. -- Edward Hopper
Jazz is not dead, it just smells funny! -- Frank Zappa
To pass through life and miss this music is to miss out on one of the best things about living. -- Art Blakey zum Jazz
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.238 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Wichtige Events


Alle Events

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Conn 30m Tenorsaxophon ( / Saxophone)

Conn 30m Tenorsaxophon
Ich biete ein extrem seltenes Conn 30m (Connqueror) an. Seriennr 282xxx - also ca. Bj. 1938. Da[...]
1 111.11 €
Ottobrunn
15.08.2018
von GerhardO
7 Klick(s)

Saxophon, Trompete... Bläser_Workshop_Sonntag 12.08.2018 HH ( / Unterricht)

Saxophon, Trompete... Bläser_Workshop_Sonntag 12.08.2018 HH
Bläser_innen Ensemble Workshop Wir spielen Blues, Jazz, Latin, Pop und anderes im Ensemble mit ver[...]
55.00 €
Hamburg/ Eimsbüttel
09.08.2018
von Frau Ke
31 Klick(s)

Mundstück Selmer S80D für Baritonsaxophon wie neu ( / Mundstücke)

Mundstück Selmer S80D für Baritonsaxophon wie neu
Es ist wie neu. (Original Preis 215)
150.00 €
Stuttgart
08.08.2018
von funkysax72
23 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 142 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang