Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: *C.G.Conn 1922 gerader Bogen*

*C.G.Conn 1922 gerader Bogen* 17 Dez 2005 17:41 #9805

  • Guido
  • Guidos Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 161
Buhhuhu, schnief.... Ich sitze doch hier vor einem kastrierten PC, weil mein alter abgeka....stürzt ist. Keine Soundkarte, ich kann nix hören :-( Was ich so als Täubling dazu sagen kann: Ich habe ein C-Mel mit Schwanenhals gehört, gespielt von Mulo Francel (Quadro Nuevo. Es hatte einen eher hellen Klang und eine hervorragende Intonation. Anke, auch mir fiel auf, dass die Töne dort eher klar als gedeckt waren.

Ich werde spiele das C-Mel in einer Worship-Band spielen, mit Gitarren, Orgel und E-Piano. Da muss die Intonation schon gut sein, ohne dass ich wie ein Wilder hin und her korrigieren muss. Ich kann eher am Klang arbeiten, als an der Intonation.

Ich fahre übernächste Woche zu ToKo und treffe mich dort auch mit Hans. Dann werden die Feinheiten besprochen und ggf. erledigt :-D Ich vermute, dass sich der Klang mit meinem Mundstück noch verändern wird. Es soll sich nämlich an meinem Steamhart, Brilmer oder wie wir es dann nennen werden fürs Tenor orientieren. Zur Info: Das Vintage-Brilhart hat einen Riss am Schaft und bekommt jetzt eine Metallbuchse und eine Behandlung von Hans.

Hans, da kannst nur du etwas zu sagen. Das Brilhart hatte mich bezüglich der Öffnung ja ohnehin vor Rätsel gestellt.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

*C.G.Conn 1922 gerader Bogen* 17 Dez 2005 17:46 #9806

  • hwp
  • hwps Avatar
  • Offline
  • Subkontrabass
  • Hipness is not a state of mind,it's a fact of life
  • Beiträge: 5153
  • Dank erhalten: 25
Moin!
Au weia, der Bogen ist der original Bogen, aber heute nachmittag bemerkte ich, das die Micro Schraube ganz drauf war.
Sie ist im Gewinde ausgejakelt, wenn ich das MP raufschiebe, rutscht sie ganz rauf.

**(Oh Guido, wie gut das ich einen Reserve-Bogen da habe, nur 3000 No.weiter,nun habe ich den Schraubzapfen umgebaut,denn den anderen Schraubzapfen hat Slowjoe!)
Ist wieder fest und stimmig,jetzt klingt es wie das von HO !

<Keine Bange Guido, Ik mok dat ! :-D

Liebe Grüße Hans
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

*C.G.Conn 1922 gerader Bogen* 17 Dez 2005 17:51 #9807

  • Guido
  • Guidos Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 161
Ja, ToKo hatte mir von Problemem mit dem Gewinde geschrieben. Er wollte das mit dir in Ordnung bringen. Ich bin schon ganz hibbelig. Und noch besser, dass du soviele Berufe gelernt hast.

Welche Öffnung hat das gerettete Brilhart? Vorher - Nachher
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

*C.G.Conn 1922 gerader Bogen* 17 Dez 2005 18:05 #9810

  • hwp
  • hwps Avatar
  • Offline
  • Subkontrabass
  • Hipness is not a state of mind,it's a fact of life
  • Beiträge: 5153
  • Dank erhalten: 25
Moin Guido!
Vorher war es 2,38mm, bis jetzt ist es 2,55mm !
Es klingt schon recht heftig, kommt noch Diamant-polisch, und nett machen, das es wie fast wie Neu ist!
Am 29. sehen wir uns, bring dein Tenor mit ,Ja?

Liebe Grüße Hans
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

*C.G.Conn 1922 gerader Bogen* 17 Dez 2005 18:10 #9811

  • Toko
  • Tokos Avatar
Hi,

ja ich bin schon gespannt, was Guido zu seinem Horn sagen wird.
Hans, ich bin sicher er wird begeistert sein ;-) !

Gruß,

ToKo
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

*C.G.Conn 1922 gerader Bogen* 17 Dez 2005 18:11 #9812

  • Guido
  • Guidos Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 161
Vielen Dank, Hans :-D

Ích bringe das Tenor mit und auch mein York-Bari.

Jetzt muss ich Enten basteln, wir sind zu einem -Geburtstag eingeladen und das Geburtstagskind hat 20 Enten. ...aber nicht mehr lange. Jedenfalls bekommt er ein paar Ballonenten. Ich bringe am 29. Ballons mit und drehe euch was.

Ich freue mich und wenn mein PC mit Sound wieder läuft, höre ich mal rein.

Liebe Grüße
Guido
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

*C.G.Conn 1922 gerader Bogen* 17 Dez 2005 20:01 #9820

  • ZMann
  • ZManns Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1361
  • Dank erhalten: 9
Moin!
Das geht ? ANONYMOUS ?
Smatjes wat is dat?

Möchte ich auch gern wissen. Seltsam, das Ganze. Ich bekomme auch oft Fehlermeldungen beim Postingversuch nach Klick auf den Button "Absenden".
Keep it stupid and simple!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

*C.G.Conn 1922 gerader Bogen* 19 Dez 2005 08:57 #9909

  • Guido
  • Guidos Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 161
ToKo,
da habe ich in der eile doch glatt deinen Beitrag übersehen :-O

Ich bin auch sicher, dass mir das C-Mel gefällt. Auch wenn ich immer noch nichts hören kann (auf dem PC).

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

*C.G.Conn 1922 gerader Bogen* 23 Dez 2005 11:40 #10250

  • Guido
  • Guidos Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 161
Morgen läuft mein PC wieder :-D

Und am Donnerstag werden wir gegen Mittag in Pinneberg auftauchen :-D
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

*C.G.Conn 1922 gerader Bogen* 03 Jan 2006 12:55 #10990

  • smatjes
  • smatjess Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 5450
  • Dank erhalten: 162
Auch diese Stücke sind gleich in den SOS (Sounds of Saxwelt) zu finden
ReedsShop
Unterstütze Saxwelt mit einer kleinen Spende! Siehe unten den PayPal-Button
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.400 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Tenorsaxophon Buescher Aristocrat II, "Big B"Baujahr 1942 ( / Saxophone)

Tenorsaxophon Buescher Aristocrat II, "Big B"Baujahr 1942
Tenorsaxophon Buescher Aristocrat II, "Big B"Baujahr 1942 Das Instrument wurde November 2019 von G[...]
2 100.00 €
Hamburg
03.01.2022
von sobrie
106 Klick(s)

Sopransax ( / Saxophone)

Sopransax
Sopransaxophon "Julius Keilwerth TONEKING" Serien Nr. 78576 (Made in Germany 1977) Das Sax hat ein[...]
900.00 €
Oberhausen
13.11.2021
von Josi
276 Klick(s)

Selmer Mark VII ( / Saxophone)

Selmer Mark VII
Zu Kaufen: Selmer Mark VII. Tenor sax. S.n. 315.000 (1980) Goudlak. Nieuwe polsters. Nieuw halskurk.[...]
2 300.00 €
29.09.2021
von Jazzliebhaber
515 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 84 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang