Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Tenorsax - Mundstück und Microtuner

Tenorsax - Mundstück und Microtuner 30 Dez 2004 20:24 #701

  • slowjoe
  • slowjoes Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 488
  • Dank erhalten: 1
Hallo zusammen,<BR><BR>bin neu hier im Forum. Ein Forum mit eigener C-Mel Sektion .... da konnte ich nicht widerstehen.<BR><BR>Habe auch gleich eine Frage:<BR>Ich spiele ein Conn C-Mel mit Microtuner. Tolle Tröte, klingt wunderbar. Nachdem ich verschiedentlich gehört habe, dass man auf einem C-Mel auch ein Tenormundstück spielen kann habe ich das natürlich auch ausprobiert. <BR><BR>Ergebnis:<BR>Völlig neuer Sound, gefällt mir sehr gut aber die Intonation ......<BR>ich kriege wegen des Microtuners das Mundstück nicht weit genug auf den S - Bogen und liege deshalb intonationsmässig über den gesamten Tonumfang zu niedrig. Selbst bei meinem sehr kurzen Rascher - Mundstück fehlen geraaaaade noch ein paar Cent.<BR><BR>Ist das bei euren Tröten mit Microtuner genauso?<BR><BR>Gruss<BR><BR>SlowJoe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Tenorsax - Mundstück und Microtuner 31 Dez 2004 12:42 #704

  • hwp
  • hwps Avatar
  • Offline
  • Subkontrabass
  • Hipness is not a state of mind,it's a fact of life
  • Beiträge: 5153
  • Dank erhalten: 25
Hallo SlowJoe !<BR>Das ist normal bei deinem C-Melody, Mundstücke müssen gekürzt werden !Deine genaue Beschreibung der Unstimmigkeiten zeigt, das dein C-Melody richtig im Klappenaufgang eingestellt ist!Wähle ein Mundstück mit mittlerer bis großer Kammer, und kürze es dann auf ca.90~92mm Gesamtlänge,oder auch Stufenweise 95,94,93.....dann wird es funktionieren !Natürlich sind die Originalmundstücke am besten, diese kann man auch noch öffnen lassen, oder man läßt alles machen!Ein Rascher -Tenor MP, läßt sich gut zum C-Melody machen !<BR>Liebe Grüße Hans
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Tenorsax - Mundstück und Microtuner 30 Jan 2005 21:12 #1388

  • slowjoe
  • slowjoes Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 488
  • Dank erhalten: 1
Hallo Hans,

..."dem inschenjöhr ist nix zu schwöhr" wie schon mein weltberühmter Kollege Daniel Düsentrieb sagte...

Ich konnte mich nicht dazu durchringen, mein schönes altes Rascher - Mundstück mit der Eisensäge zu traktieren und habe nun einen anderen Weg gefunden: Der Microtuner musste dran glauben. Habe das Ding abgebaut und auf das innere Rohr den Mundstückkork aufgeklebt. Das brachte die fehlenden Millimeter und ich kann jetzt problemlos kurze Tenormundstücke und C-Mel Mundstücke im Wechsel spielen. Optisch sieht das nun freiliegende Microtuner - Gewinde nicht so toll aus, aber ein Mundstück absägen.... **soweitnochmöglichhaaresträub**

Liebe Grüsse

SlowJoe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Tenorsax - Mundstück und Microtuner 30 Jan 2005 21:44 #1389

  • mos
  • moss Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 2500
Uahhhh, das tut mir in der Seele weh! Das arme Sax! Ist der S-Bogen den dicht? Ich kann mir nicht vorstellen, dass da nicht doch Luft entweichen kann. Na ja, aber wenn es ja funktioniert.
Ich hätte das nicht übers Herz gebracht, einen funktionierenden Microtuner zu entweihen :-( . Dann lieber ein günstiges No-Name Mundstück, das die Grundvoraussetzung hat und ran an die Säge.

Übrigens von Zinner gibt es auch ein C-Melody Mundstück mit moderner Kammer. Vielleicht wäre das eine alternative gewesen.
So long
mos
Some of the best jazz musicians in the business just happen to be women!www.simplysax.de www.smartandsold.de www.klavier-mit-mir.blogspot.com www.myspace.com/simplysaxmos www.youtube.com/mossite
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Tenorsax - Mundstück und Microtuner 30 Jan 2005 23:11 #1390

  • hwp
  • hwps Avatar
  • Offline
  • Subkontrabass
  • Hipness is not a state of mind,it's a fact of life
  • Beiträge: 5153
  • Dank erhalten: 25
Hallo Slowjoe!
1)Das macht man nicht !
2)Das Rascher MP ist immer noch erhältlich !
3)Wenn ein Rascher MP geöffnet wird , dann erhöht sich die Stimmung!Das bedeutet :Deine `notgedrungene Bastelarbeit `ist vollkommen überflüssig !
Ich kann nur hoffen, das alles revedierbar ist, sonst ist dieses Forum für Hilfen da, bei MP auch direkt bei mir!
Liebe Grüße Hans
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Tenorsax - Mundstück und Microtuner 03 Feb 2005 21:54 #1432

  • slowjoe
  • slowjoes Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 488
  • Dank erhalten: 1
@mo @hans

auweiaauweiaauweia!!

Da geht man mal ein paar Tage ins Krankenhaus und schon setzt es Kritik. Wollte euch nicht erschrecken...

Nee, mal im Ernst, das was ich da gemacht habe ist natürlich in 15 min. rückbaubar. So was würde ich so einem wunderschönen Instrument doch sonst nicht antun...
Das Teil ist mattsilber, hat eine hochglanzpolierte und vergoldete Gravur und diverse hochglanzpolierte vergoldete Anbauteile und der Becher ist
innen vergoldet... sieht so richtig nach Ausstellungsstück aus..
irgendwann will ich es vielleicht wieder verkaufen, und da geht nichts über Originalzustand...

Gruss

SlowJoe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.196 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Sopransax ( / Saxophone)

Sopransax
Sopransaxophon "Julius Keilwerth TONEKING" Serien Nr. 78576 (Made in Germany 1977) Das Sax hat ein[...]
900.00 €
Oberhausen
13.11.2021
von Josi
100 Klick(s)

Selmer Mark VII ( / Saxophone)

Selmer Mark VII
Zu Kaufen: Selmer Mark VII. Tenor sax. S.n. 315.000 (1980) Goudlak. Nieuwe polsters. Nieuw halskurk.[...]
2 300.00 €
29.09.2021
von Jazzliebhaber
328 Klick(s)

Keilwert SX90R ( / Saxophone)

Keilwert SX90R
Zu kaufen: goudlak Keilwerth SX90R tenorsax, bouwjaar:1996. Rolled toneholes, hoge Fis-klep, 7.6 ne[...]
2 300.00 €
29.09.2021
von Jazzliebhaber
234 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 156 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang