Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Ich suche die Hilfe . Wer kennt dieses Sax?

Ich suche die Hilfe . Wer kennt dieses Sax? 20 Feb 2009 19:43 #70808

  • gang01
  • gang01s Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 2

Dieser Anhang ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um den Anhang zu sehen

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Hallo zusammen.
Ich besitze dieses alte Altsax. Es muss überholt werden. Doch zuvor möchte ich gern wissen, ob mir jemand von Euch mit dem Herstellernamen und vielleicht noch anderen Details helfen kann.

Auf der Gravüre es ist geschrieben --ATLANTIC und auf die Gravierung - HRG. Kann sein auch IRG.
HR oder IR ist es unverständlich, da beide Buchstaben sind zusammen geschrieben oben, und der Buchstabe G unten.

Unter dem Daumenhalter gibt es die Seriennummer
1745.
Vielleicht erkennt bereits jemand anhand der Form der Gravur um welchen Hersteller es sich hier handelt und das Jahr der Ausgabe.

Herzliche Grüße und schon mal vielen Dank für Eure Hilfe
gang01

Dieser Beitrag enthält Anhänge.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Ich suche die Hilfe . Wer kennt dieses Sax? 20 Feb 2009 22:17 #70814

  • hwp
  • hwps Avatar
  • Offline
  • Subkontrabass
  • Hipness is not a state of mind,it's a fact of life
  • Beiträge: 5153
  • Dank erhalten: 25
Moin !

Dies ist ein Militärinstrument was von Kohlert gefertigt wurde!

H R bedeutet Herwig-Rex , das war ein Händler in Markneukirchen ca. 1900-1945!

G steht für Garderegiment!
Die Nummer ist eine Reg.No!

Dieses Saxophon stand bei E-bay zum Verkauf, irgendetwas fehlte, trotzdem herzlichen Glückwunsch!

LG Hans
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Ich suche die Hilfe . Wer kennt dieses Sax? 20 Feb 2009 22:28 #70816

  • saxtune
  • saxtunes Avatar
hans,

ich will was einwerfen dazu,

Sie Firma von Wilhelm Herwig vertrieb unter der Marke Herwiga. Die Firma wurde 1882 in Markneukirchen gegründet und war ebenfalls ein Versandgeschäft.


Und Rex ist ein Blockflötenname (vielleicht auch andere Instrumente...derzeit nichts bekannt. )
von König aus Wohlhausen.

Die Blockflöten die König gebaut hat und die herwig verkauft hat, hießen Herwiga Rex.

es wäre also möglich dass es ein eingekürzter name ist und über einen händler ging.


kohlert schliesse ich natürlich nicht aus, aber bei der bildlage !!??

gruss

ralph
Letzte Änderung: 20 Feb 2009 22:40 von saxtune.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Ich suche die Hilfe . Wer kennt dieses Sax? 20 Feb 2009 22:44 #70817

  • pue
  • pues Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 2673
  • Dank erhalten: 87
Es fehlt die obere Oktavklappe.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Aw: Ich suche die Hilfe . Wer kennt dieses Sax? 20 Feb 2009 22:48 #70818

  • hwp
  • hwps Avatar
  • Offline
  • Subkontrabass
  • Hipness is not a state of mind,it's a fact of life
  • Beiträge: 5153
  • Dank erhalten: 25
Moin !
@intune
Ja die gibt es auch!


Wilhelm Herwig gründete 1890 eine Firma, die aus der Firma Glaesel und Herwig Markneukirchen hervorging. Die Firma nannte sich HERWIGA. Herwig war Musiker und Kaufmann und bezog die Instrumente von Heimarbeitern, eine für Markneukirchen typische Praxis.

So auch Blockflöten Herwiga, von Peter Renk in Leipzig gebaut!

Herwiga wie Herwiga Rex bezog sich auf beides Holz oder auch Blech!

@pue- Genau, ich habe mir extra eine besorgt, weil ich es beobachtet hatte,aber dann habe ich vergessen zu bieten!:(

Nun kann ich wenigstens was schreiben dazu!:woohoo:

LG Hans
Letzte Änderung: 20 Feb 2009 22:50 von hwp.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Ich suche die Hilfe . Wer kennt dieses Sax? 20 Feb 2009 22:50 #70819

  • pue
  • pues Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 2673
  • Dank erhalten: 87
hehe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Ich suche die Hilfe . Wer kennt dieses Sax? 20 Feb 2009 23:14 #70820

  • saxtune
  • saxtunes Avatar
hi hans

ich melde mich, gute nacht für heute. ralph
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Ich suche die Hilfe . Wer kennt dieses Sax? 21 Feb 2009 10:20 #70823

  • gang01
  • gang01s Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 2
Ganz herzlichen Dank an alle: Hans,Halph..

Ja, dieser Sax war bei E-bay gekauft und gegenwärtig bevorsteht seinige Restaurierung. Oktaveklappe fehlt und mir wurde versprochen, ihn in der Werkstatt zu giessen. Zuerst wollte ich aber wissen wie er ausgesehen hat. Vielleicht jemand hat so einen und Ihr könnt mir mit einem Foto behilflich sein? Ich hätte natürlich noch eine Frage zu den Kennern, ob es sich Lohnt den Sax komlett zu versilbern, da er an manchen Stellen der Silber abgewischt ist und ein paar Klappen komplett den Silber verloren haben.

Sonst nochmals Danke und schönes Wochenende.

Paul
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Ich suche die Hilfe . Wer kennt dieses Sax? 22 Feb 2009 18:15 #70951

  • saxtune
  • saxtunes Avatar
@hans,

hier ein nachschlag zu

Renk, Peter, * 7.2.1842 in Augsburg, † 12.5.1910 in Leipzig, kam 1867 nach Leipzig und war dort Zitherlehrer und Komponist. Schüler con Plazidus Lang in Augsburg; schrieb 1872 eine Zitherschule (Op. 45) und gab 1883 seine große Zitherschule (Op. 81) in 2 Bänden heraus: Die Kunst, Zither zuspielen, nach Prinzipien von Max Albert; war Gründer des Leipziger Zitherklubs von 1872 und errichtete 1879 in Leipzig ein Musikinstrumenten – und Musikaliengeschäft. Er schuf ca. 90 Werke, welche teilweise eine große Verbreitung gefunden haben: Das trauernde Herz, Die schöne Thüringerin, In der Dorfschenke, Glück auf.

offenbar muste aber der name noch lange "gelebt" haben, die mir bekannte und gestempelte blockflöte ist von ca. 1940.
Letzte Änderung: 22 Feb 2009 18:18 von saxtune.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.220 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Altsaxophon Yanagisawa A-992PGP ( / Saxophone)

Altsaxophon Yanagisawa A-992PGP
Es handelt sich um eine absolute Rarität! Ein Spitzen-Profi-Instrument.Das Saxofon ist aus Bronce ge[...]
5 500.00 €
Ortschwaben
10.08.2020
von Marbos
5 Klick(s)

Altsaxophon Jupiter JAS701Q mit sehr viel Zubehör ( / Saxophone)

Altsaxophon Jupiter JAS701Q mit sehr viel Zubehör
Biete hier ein NEUWERTIGES Alto Jupiter JAS701Q mit reichlich Zubehör!!! Wegen endgültiger Aufgab[...]
1 600.00 €
08.08.2020
von saxotto
7 Klick(s)

Martin Handcraft Bariton Sax ( / Saxophone)

Martin Handcraft Bariton Sax
Seriennummer 64483, Zustand nach Revision durch Fachmann ( neue Polster, Federn, Korken, Originalko[...]
2 350.00 €
04.08.2020
von brock1007
246 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 61 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang