Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Ligature für Jody Jazz classic beim Tenorsax.

Ligature für Jody Jazz classic beim Tenorsax. 06 Nov 2010 13:44 #96143

  • Rene
  • Renes Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 224
  • Dank erhalten: 38
Hallo,

für mein JJ classic beim Tenorsaxophon suche ich eine neue Blattschraube. Soweit so gut, wenn ich nicht folgendes Problem hätte:
Bei Rovner empfehlen sie dafür z.B. die 1RL, C1RL etc, alles Blattschrauben für ein Alto. Leuchtet auch ein, das MPC ist ja sehr schlank.
Meine Frage ist nun: Kann man davon ausgehen, dass auf das JJ classic ausnahmslos Ligaturen für ein Alto passen, unabhängig ob Leder- oder Metallligature? (Die Ligaturen zum anpassen mittels verstellbarem Draht schließe ich hier aus.)
Vielleicht spielt der eine oder andere das JJ classic und kann mir von seinen Erfahrungen bezüglich der Größe und der verwendeten Ligature berichten?

Vielen Dank im Voraus!

René
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Ligature für Jody Jazz classic beim Tenorsax. 06 Nov 2010 16:15 #96148

  • antonio
  • antonios Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1098
  • Dank erhalten: 27
Hallo René
Wenn ich das richtig vor mir habe, sind die JJ Clasic nicht nur schlank, sondern auch fast zylindrisch. Da müsste man schon eine wirklich passende Lig haben, gerade wenn es sich um einen Einschraubentyp handeln sollte. Es passiert sonst, dass die beiden Metallbolzen, wo das Gewinde sitzt nicht schön parallel gezogen werden und sogar verkanten können. Welche Fabrikate passen, kann ich dir aber aus dem Bauch nicht sagen. Wäre gut, wenn du mit dem Mundstück im Geschäft ausprobieren könntest.

Genau dieses Problem bestand auch bei meinem JJ DVNY. Das weist auch einen ziemlich andern Konus auf, als viele andere Metall MPC's. Passen tat dann eine Bracher Leder Lig.

Gruss
antonio
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Ligature für Jody Jazz classic beim Tenorsax. 06 Nov 2010 17:16 #96150

  • Rene
  • Renes Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 224
  • Dank erhalten: 38
Hallo antonio,

vielen Dank für die schnelle Antwort.
Wäre gut, wenn du mit dem Mundstück im Geschäft ausprobieren könntest.
Und genau da ist bei mir der Haken, das nächste Geschäft der Umgebung ist über 70km entfernt und die Preise liegen weit über dem Durchschnitt :S
Ich habe das MPC gebraucht gekauft und die Ligature ist nicht so die Wucht. Sie ist an eine Rovner angelehnt, aber nur aus dünnem gummiertem Gewebe das beim Festziehen auch noch etwas nachgibt. Das hat zur Folge, das sich die Metallbolzen an einer Seite berühren und an der anderen nicht. Genau so wie Du es beschrieben hast. Man kann damit spielen, aber auf Dauer ist das nichts.
Beim recherchieren bin ich auf die Francois Louis - Blattschrauben gestoßen, die sind für die "JJ classic" angegeben, aber entweder mit "Level Expander" - keine Ahnung was das ist - oder in Größe XL für´s Alto. Naja, für 47,- und dann "auf blauen Dunst" hin bestellen... . Also dann vielleicht doch 70km hin... und 70km her ... :blush:
Aber vielleicht spielt hier jemand das "JJ classic" und kann noch genaueres dazu sagen?

Viele Grüße!

René
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Ligature für Jody Jazz classic beim Tenorsax. 06 Nov 2010 17:56 #96151

  • antonio
  • antonios Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1098
  • Dank erhalten: 27
hallo René

"Level Expander" ist eine schöne Wortschöpfung für eien simple dicke, Unterlagscheibe. Bei den FL Ligs gibt es nicht sooo viel Auswahl. Damit die möglichst auf eien grosse Anzahl Konen verschiedener MPC's passen erhöht er mit einer Unterlagscheibe, bzw. Hülse das Gegenlager, dort wo das Blatt angedrückt wird. Funktioniert gut. Allerdings ist auch bei den FL das Problem, dass der Konus zur Lig passen muss, sonst gibts Murks, jedefalls bei den sog. "Pure Brass" Typen. Bei den "Ultimate" Typen ist das weniger ein Problem. Du könntest natürlich z.B. bei Duchstein anrufen, er führt ja die JJ MPC's und ihn fragen, was auf die Classic genau passt. Die sind dort sehr kompetent.

Gruss
antonio
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Ligature für Jody Jazz classic beim Tenorsax. 06 Nov 2010 20:10 #96154

  • Rene
  • Renes Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 224
  • Dank erhalten: 38
Hallo antonio,

ich musste ja schmunzeln:
"Level Expander" ist eine schöne Wortschöpfung
"Level Expander" klingt auch viel kompetenter und hochtrabender als z.B. "Unterlegscheibe" :laugh:
Der Tipp mit den "Pure Brass" und "Ultimate" Typen in diesem Fall war gut, das habe ich so auch noch nicht gewusst.

Herzlichen Dank und morgen einen schönen Sonntag!

René
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Ligature für Jody Jazz classic beim Tenorsax. 06 Nov 2010 20:30 #96155

  • antonio
  • antonios Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1098
  • Dank erhalten: 27
Herzlichen Dank und morgen einen schönen Sonntag!

Yes B) Wünsch ich dir auch...
Letzte Änderung: 06 Nov 2010 20:31 von antonio.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Ligature für Jody Jazz classic beim Tenorsax. 06 Nov 2010 23:28 #96159

  • bluemike
  • bluemikes Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1503
  • Dank erhalten: 29
Hi,
was auf die Classic genau passt

ausgeliefert werden sie wohl mit dieser Sch... Rovner. Aber passend wäre z.B. eine Brancher steel wire für Alt. Ohne, dass man irgendwie rumwürgen müsste.
next time you see me...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Ligature für Jody Jazz classic beim Tenorsax. 07 Nov 2010 11:06 #96164

  • Rene
  • Renes Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 224
  • Dank erhalten: 38
Hallo,

ja die Brancher habe ich auch schon in´s Auge gefasst: ohne viel Material und Schnickschnack. Die Schutzkappe bräuchte ich auch nicht neu zu kaufen.
Ich gehe mal davon aus, dass Du sicher bist, dass die Kombination JJ classic+Brancher Steel klappt. Denn dann würde ich sie morgen "blind" bestellen.
Du meintest doch diese Blattschraube:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.




Viele Grüße

Rene´
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Ligature für Jody Jazz classic beim Tenorsax. 07 Nov 2010 14:48 #96171

  • bluemike
  • bluemikes Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1503
  • Dank erhalten: 29
Hi,

da ist leider kein Bild zu sehen. Ich habe eine auf meinem JJ Bari. Das ist nicht größer im Durchmesser als das Tenor. Sollte also passen. Übernehme zwar keine Garantie, aber bin mir fast sicher. :)
next time you see me...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Ligature für Jody Jazz classic beim Tenorsax. 07 Nov 2010 17:39 #96174

  • Rene
  • Renes Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 224
  • Dank erhalten: 38
Hallo,

ich habe eben gesehen, dass ich das Bild in einem Browser sehe und im anderen nicht. Komisch.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Ich hoffe jetzt klappts, ansonsten bei www.saxophon-shop.de - dort unter Blattschrauben ... .
Zur Sicherheit rufe ich morgen mal in Berlin bei Duchstein an, die können es dann genau sagen. Der Preis ist ja nicht gerade ein "Pappenstiel" ;)
Nochmals Danke für den Tipp!

Viele Grüße

René

PS: Anmerkung: Das Bild dauert etwas bis es geladen ist, ich habe nur die Link-Adresse eingegeben. Die Jungs im Internet sind heute nicht die schnellsten :laugh:
Letzte Änderung: 07 Nov 2010 17:43 von Rene. Begründung: "PS" hinzugefügt
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.167 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Wichtige Events


Alle Events

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Martin Committee Alt Sax 1937 ( / Saxophone)

Martin Committee Alt Sax 1937
Alt Sax MArtin Committee, generalüberholt, neu lackiert, sehr gut gemacht, die Gravur ist hervorrage[...]
1 200.00 €
Lahnau
17.03.2024
von Tom.66
770 Klick(s)

DOLNET "Bel Air" ca.1959, generalüberholt, schwarze Polster ( / Saxophone)

DOLNET "Bel Air"  ca.1959, generalüberholt, schwarze Polster
DOLNET "BEL AIR" Tenorsax, Baujahr ca. Ende 50er/Anfang 60er, generalüberholt 2022/23 bei Mike Duchs[...]
1 690.00 €
Bad Breisig
29.10.2023
von CharlieMariano
1529 Klick(s)

CANNONBALL "Mad Meg", neu überholt, 2 S-Bögen ( / Saxophone)

CANNONBALL "Mad Meg", neu überholt, 2 S-Bögen
Ich verkaufe mein wunderbares Tenorsax Cannonball "Mad Meg" aus der Big-Bell-Stone-Serie, Nr. 121xx[...]
1 790.00 €
Bad Breisig
29.10.2023
von CharlieMariano
2281 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 123 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang