Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Mikro für Tenor und Sopran

Mikro für Tenor und Sopran 15 Sep 2007 22:22 #44221

  • pharoah
  • pharoahs Avatar
Kann mir jemand ein Bühnen-Mikro empfehlen für Tenor und Sopran.

Es sollte kein Clip-Mikro sein!


Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Mikro für Tenor und Sopran 16 Sep 2007 14:02 #44244

  • Saxmanni
  • Saxmannis Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 112
Hallo Pharoah

ich benutze jetzt schon seit einer Zeit das Shure Funk-Set....ist ein klasse Micro...und die es werden absolut keine Klappengeräusche mit abgenommen.

www.musik-service.de/Funk-Mikrofon-Shure-PGX-14-98-H-Horns-Set-prx395744239de.aspx

Und Du kannst es schnell vom Tenor zum Sopran wechseln....

Gruss
Manni
!! Setup ......

!! Yamaha Custom YTS 875
!! S-Bogen von Schuchtsaxtechnology
!! MPC: Yanagisawa Metall 9*....und Zinner TS 78 8*
!! Reeds: Regal Queen 3er


Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Mikro für Tenor und Sopran 16 Sep 2007 16:30 #44256

  • pharoah
  • pharoahs Avatar
Danke für den Hinweis, aber ein Clipmikro habe ich schon. Ich finde das Wechseln recht nervig. Beim Tenor geht es relativ flott-einmal rein in Richtung Trichter und fertig. Das Sopran nehme ich aber über den Klappen ab, dadurch muß ich immer neu biegen und genau ausrichten! Ein weiterer Nachteil sind die großen Pegelunterschiede. Da ist manchmal der Mixer überfordert.

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Mikro für Tenor und Sopran 16 Sep 2007 17:18 #44258

  • Saxmanni
  • Saxmannis Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 112
jepp.....jetzt lese ich es auch..... ES SOLLTE KEIN CLIP-MICRO....sein :-)

da habe ich mich leider verlesen >:D.... sorry.... :-o

Manni
!! Setup ......

!! Yamaha Custom YTS 875
!! S-Bogen von Schuchtsaxtechnology
!! MPC: Yanagisawa Metall 9*....und Zinner TS 78 8*
!! Reeds: Regal Queen 3er


Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Re: Mikro für Tenor und Sopran 17 Sep 2007 09:17 #44306

  • TBsax
  • TBsaxs Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 290
  • Dank erhalten: 1
Hallo,

was darf"s denn kosten ????????

Wir sind z.Zt. extrem begeistert vom electrovoice RE20.

Aber Pegelunterschiede wirst Du beim Wechsel zw. Tenor und Sopran wohl immer haben, egal ob Clip-Mikro oder Stativ. Die andere Frage ist, ob Du ein gerades Sopran hast, dafür werden häufig zwei Mikros eingesetzt, ...

Schön natürlich klingt auch das gute alte Sennheiser MD421. Die beiden genannten Mikros sind bühnentauglich (=robust in mechanischer und akustischer Hinsicht) und gut genug um sie auch für Aufnahmen -neudeutsch recording-sessions- einzusetzen, sozusagen die eierlegende Wollmilchsau, damit relativiert sich vielleicht der happige Preis.

Ansonsten hilft nur Ausleihen und probieren, ist Geschmacksache, die Unterschiede sind groß, der Preis nicht unbedingt ein Hinweis auf die Qualität, da gibts schon viele threads hier im Forum.

Gruss
Thomas
. . . practice long notes every day !
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Mikro für Tenor und Sopran 17 Sep 2007 13:35 #44319

  • Dr_Sax
  • Dr_Saxs Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 188
Dem EV RE20 kann ich nur beiplichten. Klasse Mikro für die Bühne. Ebenfalls sehr gut aber auch nicht billig ist das Sennheiser 441.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.154 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Wichtige Events


Alle Events

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Martin Committee Alt Sax 1937 ( / Saxophone)

Martin Committee Alt Sax 1937
Alt Sax MArtin Committee, generalüberholt, neu lackiert, sehr gut gemacht, die Gravur ist hervorrage[...]
1 200.00 €
Lahnau
17.03.2024
von Tom.66
789 Klick(s)

DOLNET "Bel Air" ca.1959, generalüberholt, schwarze Polster ( / Saxophone)

DOLNET "Bel Air"  ca.1959, generalüberholt, schwarze Polster
DOLNET "BEL AIR" Tenorsax, Baujahr ca. Ende 50er/Anfang 60er, generalüberholt 2022/23 bei Mike Duchs[...]
1 690.00 €
Bad Breisig
29.10.2023
von CharlieMariano
1551 Klick(s)

CANNONBALL "Mad Meg", neu überholt, 2 S-Bögen ( / Saxophone)

CANNONBALL "Mad Meg", neu überholt, 2 S-Bögen
Ich verkaufe mein wunderbares Tenorsax Cannonball "Mad Meg" aus der Big-Bell-Stone-Serie, Nr. 121xx[...]
1 790.00 €
Bad Breisig
29.10.2023
von CharlieMariano
2311 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 108 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang