Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Welches Equipment?

Welches Equipment? 12 Jun 2005 22:49 #3268

  • GeBo
  • GeBos Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 72
Hallo,

ich habe mich nun auch mit der Aufnahmetechnik beschäftigt. Von früher besitze ich noch ein Tascam Ministudio Porta Two. Ich habe mir dazu von Conrad Elektronik ein günstiges dynamisches Instrumentenmikrofon gekauft. Da das ja nun alles Analogtechnik ist kämpfe ich mit so Dingen wie rauschen u.s.w. rum. Da ich nun irgendwann einmal die eine oder andere Aufnahme hier ins Netz stellen will, muss ich natürlich noch digitalisieren. Und da liegt der Hase im Pfeffer wie man so schön sagt. Nun habe ich mich hier schon ausführlich euere Beiträge angeschaut. Ich überlege nun welches Equipment denn nun das Bessere wäre.

1. Analogtechnik und dann digitalisieren. Allerdings wird das
Rauschen mit digitalisiert.

2. ein A/D Wandler zb. Edirol UA-25. Preis so ca. 200¤
hat den Nachteil, man braucht einen PC oder Notebook.

3. ein Multitracker, das ist so ein Teil wie ein Tascam Ministudio
nur in Digital. Die gibts von Fostex, Tascam, Korg u.s.w. Sie
sind sehr klein kann man überall mitnehmen und speichern direkt auf eine
Speicherkarte. Die Dateien kann man dann direkt weiter verwenden.
Preis so um 350¤

gibt es hier im Forum mit Multitrackern Erfahrungen, taugen die Geräte was?

Schöne Grüsse........Georg
Ob dir eine schwarze Katze Glück oder Unglück bringt,
hängt davon ab ob du Mensch oder Maus bist!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Welches Equipment? 12 Jun 2005 22:55 #3269

  • mos
  • moss Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 2500
Ja, ich habe einen Boss BR864 und bin 100000000% zufrieden damit. Irgendwo ist er im Angebot so um die 398 oder so.
Top Gerät, unwahrscheinlich viele Möglichkeiten.
So long
mos
Some of the best jazz musicians in the business just happen to be women!www.simplysax.de www.smartandsold.de www.klavier-mit-mir.blogspot.com www.myspace.com/simplysaxmos www.youtube.com/mossite
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Welches Equipment? 22 Nov 2005 15:50 #7564

  • Alf
  • Alfs Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 584
Hallo GeBo,

es gibt keine digitalen Mikrophone ohne Rauschen! Das Mikrophon ist die Schwachstelle Nr. 1. Vergiss Dein preisgünstiges dymamisches Instrumentenmikrophon und kauf Dir ein gutes Kondensatormikrophon. Ich habe sie alle durch, der Unterschied ist deutlich hörbar!
Meine Empfehlung: Sennheiser ME 80.
Bekommst Du in Ebay für um die 120 Euro.
Die neueren Sennheiser ME 66 haben zwar einen noch besseren Frequenzgang, kosten aber mehr als doppelt so viel. Ich höre da keinen Unterschied mehr heraus, und mein Ohr ist mein Kriterium. Das ME 80 hat Rundfunkqualität.

Ja, und digitalisieren: Ich nehme mit einem MD-Recorder auf. Da hat astreine CD-Qualität. Es gibt inzwischen auch Aufnahmegeräte, die sofort auf CD brennen können.

Wenn Du zu Hause aufnehmen willst, kannst Du das Mikrophon auch gleich an die Soundkarte Deines Computers anschließen und mit einem Wave-Editor (der von Nero, den ich mit dem XP-Computer von Aldi mitgeliefert bekommen habe, leistet gute Dienste) aufnehmen. Anschließend kann man damit auch gleich schneiden und brennen.

Vielleicht ist es ja einfacher als Du denkst. Aber am Mikrophon sparen ist die falsche Stelle!

Viele Grüße

Alf

(Übrigens, die Aufnahme von meinem Baßsaxophon ist so gemacht, also Sennheiser ME 80 und MD-Recorder von Kenwood, anschließend mit Nero Sound Editor weiterverarbeitet). Gibts im Forum "The Big4 von heute", "Bass Saxophon Fieber")
Spielt Klassik! Klassik ist gemafrei!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.248 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Berg Larsen Steel 6 ( / Mundstücke)

Berg Larsen Steel 6
Das Mundstück habe ich im Februar letzten Jahres bei Thomann für 227€ gekauft und wenn es hoch kommt[...]
165.00 €
Solingen
23.07.2022
von Corinnacolonia
45 Klick(s)

Antigua 4240 von 2021 ( / Saxophone)

Antigua 4240 von 2021
Kaufdatum: 15.02.2021 im Musikhaus Martin Dieses schöne Antigua Tenorsaxophon wurde keine 20 Stun[...]
1 550.00 €
Solingen
23.07.2022
von Corinnacolonia
56 Klick(s)

Selmer S80 C* Alto / Altsax Mundstück - nagelneu ( / Mundstücke)

Selmer S80 C* Alto / Altsax Mundstück - nagelneu
Verkaufe Selmer S80 C* Mundstück - nagelneu. Genau 1 Minute angetestet. FP € 99,- zzgl. Vers[...]
99.00 €
Neukirchen-Vluyn
04.07.2022
von Eike Sax
61 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 175 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang