Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Wer kennt die Marke "Keiper, Roy Charles" ??

Wer kennt die Marke "Keiper, Roy Charles" ?? 19 Jan 2006 17:04 #12544

  • swizzard
  • swizzards Avatar
Ich treffe immer wieder auf diese Namen bei ebay. Es gibt einen Laden in Sinzig hab ich gelesen, der Geschäftsführer heisst Thomas Keiper.
Es gibt unter Keiper fast alles. Gitarren in allen Ausführungen. Saxophone: Tenor, Sopran. Gold, schwarz, sandgold. Das Sandgold ist irgendwie interessant und doch gewöhnungsbedürftig. Sind die Hörner spielbar ?
Hab auch gesehen dass "Karl Glaser" Instrumente Made in China sind. Aber bei Keiper bin ich nicht sicher. Korea, Taiwan ??
Schau mal:
http://cgi.ebay.de/Keiper-Roy-Charles-Tenorsaxophon-Case-Sandgold-19-SG_W0QQitemZ7383328637QQcategoryZ107727QQrdZ1QQcmdZViewItem
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wer kennt die Marke "Keiper, Roy Charles" ?? 19 Jan 2006 17:19 #12545

  • Alf
  • Alfs Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 584
Ist was aus Fernost. Die führt Herr Keiper ein, die baut er nicht selber. Ich kann nichts über die Hörner sagen, denn ich werde mir auf keinen Fall eins zulegen. Ich freue mich aber schon seit Jahren am "Klang der sich durch seinen ausgeglichenem, vollem und kräftigem Ton hervorhebt." Rettet dem Dativ!

Gruß Alf
Spielt Klassik! Klassik ist gemafrei!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wer kennt die Marke "Keiper, Roy Charles" ?? 19 Jan 2006 17:24 #12546

  • smatjes
  • smatjess Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 5450
  • Dank erhalten: 162
Aller wahrscheinlichkeit nach ist es China. Einfach mal nachfragen dann wissen wir es sicher. Kann ich ja mal bei Gelegenheit machen, wird aber dauern. Villeicht kriegen wir ja auch ein Testsax :-)

Roy Charles, Keiper, Saxwelt oder Swizzard an Gravur bekommst du was du haben willst. Musst nur eine bestimmte Anzahl abnehmen.

Ich mache jedem das Angebot mir ein Testsax zu schicken und es von uns testen zu lassen.

Dazu aber gleich ein Extrathread.
ReedsShop
Unterstütze Saxwelt mit einer kleinen Spende! Siehe unten den PayPal-Button
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wer kennt die Marke "Keiper, Roy Charles" ?? 20 Jan 2006 00:45 #12591

  • ZMann
  • ZManns Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1361
  • Dank erhalten: 9
Sind die Hörner spielbar ?

Gerade hatte ich an dieser Stelle schon eine Hasstirade gegen diese Firma bzw. die angebotenen Saxophoneverfasst. Ich hätte sie auch hier veröffentlicht, wenn ich nicht befürchtet hätte, dass Smatjes dann Ärger kriegt.

Ich sag nur soviel (es fällt mir wirklich sehr, sehr schwer, mich vorsichtig auszudrücken, ich muss mich förmlich zwingen): Fahr auf jeden Fall erst zu dieser Firma nach Sinzig (erst anrufen!)und teste das Teil an! Wenn Du selbst noch nicht Sax spielst, nimm jemanden mit, der es für Dich antestet. Frage beantwortet?

PS: Selbst wenn das Ebay-Angebot irgendwo bei 75 Euro stehen bleibt, fahr erst hin!

<!-- editby -->

<em>editiert von: Z-Mann, 20.01.2006, 00:45 Uhr</em><!-- end editby -->
Keep it stupid and simple!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Wer kennt die Marke "Keiper, Roy Charles" ?? 20 Jan 2006 01:05 #12593

  • prinzipal
  • prinzipals Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 867
  • Dank erhalten: 1
also ,

son ding ( alto roy charles , tatsächlich versilbert ) habe ich für zwecke , wos ein feinstinstrument nicht bringt , etwa bigband satzprobe leiten und saxophon hin und herzerren , klassenmusizieren in der schule etc.

da ist es sehr wichtig , daß da roy charles draufsteht :-P

nee , mal in echt , eine miese oktavmechanik mußte ein wenig gerichtet werden , dann liefs gut . ( fertigungsunterschiede werden vermutlich zu erwarten sein , evtl. in den nächsten wenigen jahren sehr schnell besser werden , dann steigen aber auch die preise ) es war dicht , klang ( satter als yamah 275) und intonation ok , manierliche mechanik , nichts superbes dran ansonsten .

allerdings würden spieler mit jahrelanger erfahrung auf fast allen tröten vernünftig klingen können , ob dann ein preiswert sax anfängergerecht ist müßte man mal überlegen .

die amatis von vor 25 jahren waren aber alle fieser in der handhabung und klangen nie so ganz toll ...

wenns getestet werden kann , teste ( lass es dir ggf. zeigen = vorführen ) auch ein definitv sehr gutes modell !
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wer kennt die Marke "Keiper, Roy Charles" ?? 20 Jan 2006 01:11 #12594

  • swizzard
  • swizzards Avatar
Danke. ich beabsichtige nicht so ein Ding zu kaufen. Aber man muss aufpassen, dass man sich nicht blenden lässt ! Die Fotos sind von besserer Qualität, als die auf ebay (eh immer dieselben) mit den Billigprodukten aus Fernost. Dazu siehe auch Thema ebaychinatröten. Aber Danke, Vielleicht bringt der Herr Keiper die Schreibfehler/Dativ auch noch irgendwann in Ordnung.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wer kennt die Marke "Keiper, Roy Charles" ?? 20 Jan 2006 01:17 #12596

  • prinzipal
  • prinzipals Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 867
  • Dank erhalten: 1
das mit dem blenden gilt leider auch für sehr teure saxophone , die auch mal mit mit dem buchstaben s beginnen ... macken sind da von vielen schon berichtet worden . war aber teurer , der spaß !

unbedingt jedes teil checken !

und ob nun die banlieu-schrauber in paris besser dran sind als die fabrikniks in asien oder sonstwo , oder umgekehrt ...

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.331 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Tenorsaxophon Buescher Aristocrat II, "Big B"Baujahr 1942 ( / Saxophone)

Tenorsaxophon Buescher Aristocrat II, "Big B"Baujahr 1942
Tenorsaxophon Buescher Aristocrat II, "Big B"Baujahr 1942 Das Instrument wurde November 2019 von G[...]
2 100.00 €
Hamburg
03.01.2022
von sobrie
105 Klick(s)

Sopransax ( / Saxophone)

Sopransax
Sopransaxophon "Julius Keilwerth TONEKING" Serien Nr. 78576 (Made in Germany 1977) Das Sax hat ein[...]
900.00 €
Oberhausen
13.11.2021
von Josi
276 Klick(s)

Selmer Mark VII ( / Saxophone)

Selmer Mark VII
Zu Kaufen: Selmer Mark VII. Tenor sax. S.n. 315.000 (1980) Goudlak. Nieuwe polsters. Nieuw halskurk.[...]
2 300.00 €
29.09.2021
von Jazzliebhaber
515 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 95 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang