Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Tenorsax Antigua Pro One von Peter Ponzol

Tenorsax Antigua Pro One von Peter Ponzol 25 Mai 2013 00:15 #112680

  • Saxonator
  • Saxonators Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 6
Hi zusammen,
bin neu im Forum und hätte da mal eine Frage:
Ich spiele seit noch nicht so langer Zeit ein Alto von akzeptabler Qualität. Weil ich inzwischen von dem Saxvirus infiziert bin, denke ich darüber nach mir ein Tenorsax zuzulegen. Nach dem Studium von ellenlangen Testberichten favorisiere ich derzeit das Antigua Pro One-Peter Ponzol.
Kann mir jeman sagen, ob sich diese Anschaffung auch für einen geübten Anfänger lohnen könnte? Für ne kompetente Antwort wäre ich echt dankbar.
Gruß
Mike
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Tenorsax Antigua Pro One von Peter Ponzol 25 Mai 2013 17:42 #112690

  • FoPh
  • FoPhs Avatar
  • Offline
  • Alto
  • To be a successful musician, you must first ....
  • Beiträge: 141
  • Dank erhalten: 20
HAllo Saxonator,
willkommen im Forum.
Wie hast du dir das Sax ausgesucht?
Ich frage, weil ich glaube, die einzige Möglichkeit ein Sax für sich zu finden ist, gehe zu einem oder vielen Händlern, und spiele die Instrumente einfach an. Jeder hat dazu ein anderes empfinden. Du und nur Du musst dich mit deinem Instrument wohlfühlen, und niemand anderes. Eine Investition in ein Saxophon ist in der Regel für eine längere Zeit angelegt, und es wird immer so sein, dass es zu unterschiedlichen Saxen verschiedene Meinungen gibt, spätestens beim Preis......
Das ist aber alles egal, denn wenn du ein Sax findest, was dir, vom Sound, von der Spielbarkeit, Intonation und Preis, zusagt, dann kannst du dich als glücklichen Menschen betrachten.
Kaufe nichts, nach irgendwelchen Konventionen......lass nur dein Herz entscheiden....
LG FoPh
To be a succesful musician, you must first become a successful human being. For Eddie Harris
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Saxonator

Tenorsax Antigua Pro One von Peter Ponzol 25 Mai 2013 19:53 #112691

  • Saxonator
  • Saxonators Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 6
Hallo FoPh,
ich danke Dir für die schnelle Antwort.
Durch die Nähe zu Ffm habe ich die Möglichkeit mir einige Saxophone live anzuschauen und in die Hand zu nehmen. Da ich fortgeschrittener Anfänger bin, der bisher mit dem Alto seine Erfahrungen gesammelt hat, ist es nicht einfach, ein Tenorsax probezuspielen und Unterschiede in Ansprache und Intonation der einzelnen Saxe festzustellen. Aus diesem Grund steht in meinem Falle die Hardware mit Verarbeitung, Optik und Preis im Vordergrund. Das Antigua Pro One erscheint mir sehr gut verarbeitet, hat einige Neuerungen on Board und ist sehr leicht. Der Preis ist im Vergleich zu anderen Tenorsaxen auch akzeptabel. Deshalb meine Anfrage im Forum nach praktischen Erfahrungen beim Spielen.
Aus dem Bauch heraus gefällt mir das Pro One sehr gut.
Liebe Grüße
Mike
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Tenorsax Antigua Pro One von Peter Ponzol 26 Mai 2013 22:48 #112697

  • Corinnacolonia
  • Corinnacolonias Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 2
  • Dank erhalten: 1
Hallo,
auch ich liebäuggele mit dem Saxophon. Ob alle Neuigkeiten daran wirklich benötigt werden weiß ich nicht. In der Clarino gibt es einen Testbericht, in dem das Saxophon gut abschneidet.
Meine Frage nach dem Horn in der Parallelwelt hat mich auch nicht weitergebracht. Dort gibt es nur ein Mitglied der das Alto spielt und zufrieden ist. Mich wundert vor allem dass in meinem Umkreis kein Händler das Horn lagermäßig führt. Ich muß noch paar Euros sparen, aber dann werde ich ich das auf jeden Fall testen. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass Peter Ponzol ein schlechtes Saxophon entwickelt.
Clarino-Test
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Saxonator

Reeds-Shop

Tenorsax Antigua Pro One von Peter Ponzol 27 Mai 2013 09:50 #112698

  • Saxonator
  • Saxonators Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 6
Hallo,
ich habe das Tenorsax schon in den Händen gehalten und mich hat das relativ geringe Gewicht und die leichtgängige Mechanik beeindruckt. Der Goldton des Instruments fällt auch gleich ins Auge, da er etwas rötlicher ist als üblich. Mein Händler in Ffm hat noch ein Exemplar auf Lager, da er die Atigua-Serie zukünftig nicht mehr anbieten wird. Daher bin ich auch etwas in Zugzwang. Geld habe ich inzwischen auch zusammen und werde mich diese Woche entscheiden müssen/wollen;-) Vielen Dank auch für den Testbericht. Den kannte ich schon, bin aber nicht davon überzeugt, dass dieser "Wertneutral" zustande kam. Von Peter Ponzol halte ich allerdings sehr viel!!!
Liebe Grüße
Mike
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.273 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Wichtige Events


Alle Events

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Alt Select Jazz ( / Mundstücke)

Alt Select Jazz
Ich verkaufe noch ein Mundstück, das praktisch nie zum Einsatz gekommen ist. D`Addario Select Jazz 6[...]
95.00 €
Wedel
29.11.2019
von helle
46 Klick(s)

Alt Van Doren V16 6 m ( / Mundstücke)

Alt Van Doren V16 6 m
Dieses war ein Fehlkauf und wurde nur etwa 2 Stunden gespielt. Ich konnte dann nicht mehr umtauschen[...]
80.00 €
Wedel
29.11.2019
von helle
42 Klick(s)

Sopran Theo Wanne Gaia 7 ( / Mundstücke)

Sopran Theo Wanne Gaia 7
Ich verkaufe ein sehr gut erhaltenes Sopranmundstück Theo Wanne Gaia. Mit Bkatschraube und Tasche. G[...]
275.00 €
Wedel
29.11.2019
von helle
54 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 194 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang