Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Was wisst ihr über York bzw. York&Sons

Was wisst ihr über York bzw. York&Sons 11 Nov 2004 10:01 #295

  • smatjes
  • smatjess Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 5450
  • Dank erhalten: 162
Hiho<BR><BR>wieder einmal bin ich aufd der Suche nach Informationen zu einem Hersteller. NAch dem Selmer mich hat hängen lassen, mag ich nicht mehr un dbin zurück in die USA. Dort fiel mir dann noch York auf.<BR><BR>Mein bisheriger Kenntnisstand:<BR><BR>York begann 1897 mit der Produktion von Saxophonen. In Michigan? Graviert sind die die ich kenne immer mit Grand Rapids Michigan. Die Saxophone scheinen sehr gut zu sein. Ist zumindest mein Eindruck. <BR><BR>Mitte der 30er Jahre (mit dem allgemeinen abflachen der Nachfrage) geriet York aber in Schwierigkeiten. Sie haben trotz allgemein sinkender Verkaufspreise nicht an der Qualität gespart und haben auch keine Sondermodelle entwickelt oder günstigeres Material verwendet um den eigenen serh hohen Qualitätsansprüchen zu genügen und ihren Kunden eben diese bieten zu können. Dies ging aber nicht gut und so musste York bereits 1938 die Tore schließen. <BR><BR>Dieses frühe aus, hat wohl dazu beigetragen, dass von York nicht sehr viel bekannt ist. Ich habe ein C-Melody (Fotos kommen) bei dem nicht nur die Posts sondern auch die Tonlochkamine auf Ribs sitzen. Dabei wurden die Kamine aus diesen Ribs gezogen und dann auf den Korpus montiert. Wer hat sowas schon mal gesehen:-? <BR><BR>Nachdenklich stimmen mich auch einiege Stencils, die von Conn kommen mit der gleichen Gravur wie die Yorks (Grand Rapid Michigan) Hat man hier vielleicht unter anderen Namen Stencils verkauft:-?<BR><BR>Also, alles her was ihr an Wissen habt.<BR><BR>NAtürlich auch von Buescher, Martin, King, SML, ...... naja rechts habt ihr ja eine kleine Auswahl an Hertellern. Wenn da noch keine Firmengeschichte zu steht. Immer her damit.
ReedsShop
Unterstütze Saxwelt mit einer kleinen Spende! Siehe unten den PayPal-Button
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Was wisst ihr über York bzw. York&Sons 14 Nov 2004 02:45 #301

  • hwp
  • hwps Avatar
  • Offline
  • Subkontrabass
  • Hipness is not a state of mind,it's a fact of life
  • Beiträge: 5153
  • Dank erhalten: 25
Hallo Smatjes!<BR>Also, das was ich weiß:Die Firma J.W.York & Son kommt aus Michigan.Sie hat ein Pat.von ca.1917, es handelt sich dabei um aufgelötete Tonkamine, einzeln am Knie und Becher,und in einer ganzen Platte am Korpus.<IMG src="www.saxwelt.de/modules/typetool/pnincludes/emotion/thumbs-up.gif"><BR>Das Gestänge kam teilweise von Conn.Sie haben vom Sopran bis zum Bass gebaut(AUCH C- MELODY!!!!!)<IMG src="www.saxwelt.de/modules/typetool/pnincludes/emotion/inlove.gif"><BR>Der Klang ist recht dunkel(ähnlich Martin `Handkraft`)<IMG src="www.saxwelt.de/modules/typetool/pnincludes/emotion/sleepy.gif"> Die Firma war auserhalb der Metropolen, und deshalb nicht so bekannt<FONT face=Webdings>J</FONT>. Mechanik war eher Standard, dennoch im Klang besser als Stencil´s im allgemeinen.<BR>Das war schon alles.<IMG src="www.saxwelt.de/modules/typetool/pnincludes/emotion/lookaround.gif"><BR>Liebe Grüße Hans
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Was wisst ihr über York bzw. York&Sons 17 Nov 2004 18:24 #323

  • Guido
  • Guidos Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 161
Hier findest du alles, was du über York-Saxophone wissen musst. Ich habe vor rd. 1 1/2 Jahren ein Bariton-Sax von York erstanden. Die Mechanik entspricht eher einer hakeligen Traktor-Schaltung. Der Klang ist sehr dunkel und tragend. [URL=http://http://www.w-botki-heitland-home.de/hoerbeispiele.htm]Hier[/URL] findest du unter "Promenade" ein kleines Klangbeispiel. Achtung, das war auf dem "Dülmener-Sax-Treff" ungeprobt und mit einem Mundstück von Couf.

Der Autor der Seite, Prof. John Swain, ist leider jung verstorben.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Was wisst ihr über York bzw. York&Sons 17 Nov 2004 22:03 #324

  • mos
  • moss Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 2500
@ Guido, herzlicht willkommen! Schön dich auch hier zu haben! Wo ist dein Ballonteufel<IMG src="www.saxwelt.de/modules/typetool/pnincludes/emotion/biggrin.gif">
So long
mos
Some of the best jazz musicians in the business just happen to be women!www.simplysax.de www.smartandsold.de www.klavier-mit-mir.blogspot.com www.myspace.com/simplysaxmos www.youtube.com/mossite
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Was wisst ihr über York bzw. York&Sons 19 Nov 2004 07:17 #328

  • hwp
  • hwps Avatar
  • Offline
  • Subkontrabass
  • Hipness is not a state of mind,it's a fact of life
  • Beiträge: 5153
  • Dank erhalten: 25
Hallo Guido!
Bist Du der mit dem Martin Tenor? :was:
Liebe Grüße Hans :cool:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Was wisst ihr über York bzw. York&Sons 19 Nov 2004 11:02 #329

  • smatjes
  • smatjess Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 5450
  • Dank erhalten: 162
@ Guido
Vielen Dank, ich hab schon mal quer gelesen, da kann ich super was mit anfangen.

ReedsShop
Unterstütze Saxwelt mit einer kleinen Spende! Siehe unten den PayPal-Button
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Was wisst ihr über York bzw. York&Sons 20 Nov 2004 20:19 #355

  • Guido
  • Guidos Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 161
Hallo Hans.

ich habe eine PN geschickt. Aber zur Sicherheit:
Ich bin der mit dem Martin :cool: und wir haben danach wegen eines Link Tonemaster gemailt. Meine Mail siehst du in meinem Profil.

Liebe Grüße
Guido
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Was wisst ihr über York bzw. York&Sons 20 Dez 2004 14:46 #603

  • eduard
  • eduards Avatar
hallo...ich habe ein York Alto (selbst überholt) und möchte euch mal die Bilder davon zeigen. Ihr findet sie unter: de.briefcase.yahoo.com/bc/mbond36

Das Alto ist BJ. 1932 und in sehr stabiler Ausführung. Mich erinnert es vom Layout an die Büscher TT. Der Klang...ja was soll ich sagen..
Ich bin mehr als zufrieden....kommt ja auch immer aufs MP an...meiner Meinung nach braucht es sich nicht hinter den großen Marken und Instrumenten dieser Zeit zu verstecken..
Gruß Mario
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Was wisst ihr über York bzw. York&Sons 31 Jul 2005 14:02 #3767

  • Sascha
  • Saschas Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 255
  • Dank erhalten: 1
der link von guido funktioniert nicht mehr.

hier sind noch ein paar seriennummern, vieleicht helfen sie ja weiter.

zu guter letzt scheinen ja B&H die rechte der york-company gekauft zu haben...
"meine" englischkenntnisse lassen mich zumindest darauf schließen :-O :roll:

gruß,sascha
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Was wisst ihr über York bzw. York&Sons 04 Dez 2006 22:25 #27939

  • Sascha
  • Saschas Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 255
  • Dank erhalten: 1
jedes jahr versuche is es wieder:
http://www.calstatela.edu/faculty/jswain/brass/yorkcont.htm
es hapert immer noch am denglisch.

vieleicht bringen EURE sprachlichen kenntnisse
etwas licht ins dunkel ?

smatjes, du hattest diesbezüglich kontakt mit selmer ?
standen die mal in zusammenhang mit YORK ?

gruß, sascha
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.194 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Geoff Lawton für Tenorsax ( / Mundstücke)

Geoff Lawton für Tenorsax
Hiermit verkaufe ich ein Mundstück von Lawton, Modell 8* B in sehr gutem Zustand
295.00 €
18.09.2020
von RMC
19 Klick(s)

Studiobricks Übekabine OnePlus ( / Zubehör)

Studiobricks Übekabine OnePlus
Übekabine Studiobricks für Saxophon, Trompete etc. Sehr hochwertige Verarbeitung, sehr gute Schalld[...]
3 500.00 €
Stuttgart
18.09.2020
von saxyMartin
19 Klick(s)

Selmer Mark VI 1970 ( / Saxophone)

Selmer Mark VI 1970
Hallo Saxwelt, Ich bin auf der Suche nach einem neuen Zuhause für mein Selmer Mark VI Altsaxophon B[...]
4 500.00 €
Hannover
09.09.2020
von steffensteffen
80 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 73 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang