Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Eignung?

Eignung? 02 Jul 2008 00:14 #58639

  • Tommy R.
  • Tommy R.s Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 11
Hallo!

Ich würde gerne lernen, Saxophon zu spielen. Das Problem ist, dass ich von Musik keine Ahnung habe. Ich hatte den Musikunterricht in der Schule stets zur Fertigung meiner Hausaufgaben der anderen Fächer genutzt. Heute bereue ich es...wie so vieles:)
Also, kommt das Saxophon dennoch für mich in Frage oder ist es zu schwer? Oder stelle ich die Frage nicht korrekt?

Danke und schöne Grüße
Thomas
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Eignung? 02 Jul 2008 00:28 #58640

  • BluesBrot
  • BluesBrots Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 105
Tommy, keine Angst, ich kann dir bestätigen, das du geeignet bist fürs Saxophon.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Eignung? 02 Jul 2008 08:56 #58642

  • schniosel1
  • schniosel1s Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 432
  • Dank erhalten: 6
Hi,
nachdem ja schon grundsätzlich geklärt ist, dass Du geeignet bist, hier noch meine pers. Erfahrung zu dem Thema:
Ich hab immer gesagt, an der SeniorenUni lerne ich Saxophon und vor 6 Jahren, habe ich beschlossen doch gleich anzufangen.
In der Musikschule bekam ich dann ein Leihtenor, weil grad kein Alt da war....
Mein erster Eindruck war, bah, da Ding ist schwer so am Hals!
Der zweite bis fünfte Eindruck war, ist nicht so einfach wie die Flöte vor 30 Jahren.
Tja und arbeiten daran, dass ich mal sagen kann, jetzt kann ichs, tu ich immer noch, aber ich hab das Anfangen keinen Tag bereut und mir machts tierisch viel Spaß.
Aber man muß schon dranbleiben und üben, lernen mit Anderen spielen.
Find raus, welches Sax Du spielen willst, Mach einen Mietkauf mit einem guten Einsteigerinstrument und gib Dir mindestens!!!!!!!!!!!!!!! ein halbes intensives Jahr bevor Du weitere Entscheidungen triffst.

LG Claudia
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Eignung? 02 Jul 2008 09:01 #58643

  • Synthy82
  • Synthy82s Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 829
[...] Ich hatte den Musikunterricht in der Schule stets zur Fertigung meiner Hausaufgaben der anderen Fächer genutzt. Heute bereue ich es...wie so vieles:) [...]
Ob das so schlecht war, stell ich mal in Frage, denn der Musikunterricht, den ich in der Schule hatte, war - na ja... So viel konnte man da nicht verpassen.
Eine räumlich zweidimensional ausgedehnte Ansammlung dichtstehender hochstämmiger Holzgewächse reflektiert auftreffende Schallwellen in gleichem Maße, wie sie sie empfangen hat.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Re: Eignung? 02 Jul 2008 10:00 #58646

  • stromlos
  • stromloss Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 381
Ob du von Musik Ahnung hast oder nicht ist nebensächlich. Dafür lernst du es ja!

Ob du Lust hast ist wichtig!!

Ich kenne viele die ohne musikalische Vorbildung angefangen haben ein Instrument zu spielen...mich eingeschlossen 8-)


Nützlich ist natürlich, wenn man ein bisschen musikalisch ist...

stromlose Grüße
:-s
Jazz ist, was ihr draus macht ;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Eignung? 02 Jul 2008 10:07 #58647

  • elOso
  • elOsos Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 212
Hola

Ich verstehe die Frage nicht! :-o

Bin ich geeignet? Von was hängt so was ab? Als ich ein Baby war dachte ich bestimmt:
"ob ich geeignet bin mal auch auf zwei Beinen zu laufen?!"
Da ICH ES WOLLTE konnte ich es!
War ich aber geeignet? Ich weiß das bis heute nicht!! :"( :-o


Saludos und schön paddern!! O0
Hasta proxima!
Guillermo El Oso
www.elosoblues.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Eignung? 02 Jul 2008 11:59 #58650

  • juwel
  • juwels Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 51
  • Dank erhalten: 1
Hallo Tommy R.,

willkommen hier auf Saxwelt O0.

Das mit dem Musikunterricht ging mir ahnlich ;-), hätte da schon etliches profitieren können. Heute muss ich das mühsam >:( reinpauken, aber die (nicht immer) gelungenen Töne aus meinem Tenor :-s sagen mir, irgendwie doch nicht ganz ungeeignet :-s.

Viel Spaß beim Tröten O0 und die Theorie :-\ ??? wird schon!!!

Grüße juwel
"Das Beste in der Musik steht nicht in den Noten." <br />(G. M.)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Eignung? 02 Jul 2008 12:28 #58651

  • Synthy82
  • Synthy82s Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 829
Also, das einzige, bei dem ich mich im Vorfeld gefragt habe, ob ich dafür geeignet bin, war das Autofahren. Mein Vater hatte mich, einige Zeit bevor ich Fahrschule gemacht hab, ans Steuer gesetzt und das war doch schon etwas merkwürdig, was da dann bei rauskam. Maschine beherschen - schwierig, lenken, stellenweise vergessen.. Aber man lernt es alles!
Eine räumlich zweidimensional ausgedehnte Ansammlung dichtstehender hochstämmiger Holzgewächse reflektiert auftreffende Schallwellen in gleichem Maße, wie sie sie empfangen hat.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Eignung? 02 Jul 2008 15:20 #58658

  • Tommy R.
  • Tommy R.s Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 11
Hallo!

Vielen Dank erstmal für Eure Rückmeldungen. Zusammengefasst kann man also sagen, dass ich es ruhig mal probieren sollte. So mache ich das dann auch.

Schöne Grüße
Thomas :-)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Eignung? 03 Jul 2008 13:15 #58678

  • Synthy82
  • Synthy82s Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 829
Klar doch! Woher soll man wissen, ob man etwas kann, bevor man"s gemacht hat?
Eine räumlich zweidimensional ausgedehnte Ansammlung dichtstehender hochstämmiger Holzgewächse reflektiert auftreffende Schallwellen in gleichem Maße, wie sie sie empfangen hat.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Moderatoren: pue
Ladezeit der Seite: 0.165 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Geoff Lawton für Tenorsax ( / Mundstücke)

Geoff Lawton für Tenorsax
Hiermit verkaufe ich ein Mundstück von Lawton, Modell 8* B in sehr gutem Zustand
295.00 €
18.09.2020
von RMC
19 Klick(s)

Studiobricks Übekabine OnePlus ( / Zubehör)

Studiobricks Übekabine OnePlus
Übekabine Studiobricks für Saxophon, Trompete etc. Sehr hochwertige Verarbeitung, sehr gute Schalld[...]
3 500.00 €
Stuttgart
18.09.2020
von saxyMartin
19 Klick(s)

Selmer Mark VI 1970 ( / Saxophone)

Selmer Mark VI 1970
Hallo Saxwelt, Ich bin auf der Suche nach einem neuen Zuhause für mein Selmer Mark VI Altsaxophon B[...]
4 500.00 €
Hannover
09.09.2020
von steffensteffen
80 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 66 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang