Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Girl from Ipanema: Son Clave oder Rumba Clave?

Girl from Ipanema: Son Clave oder Rumba Clave? 12 Jun 2008 18:24 #57916

  • Raggae
  • Raggaes Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 855
Ich sitze gerade an Girl from Ipanema und würde gern lernen, zur Clave zu spielen. Vom Gefühl her würde ich sagen, dass die Rumba Clave am besten passt. Oder gibt es da eine Clave, die "korrekt" ist?
Kaufst du noch oder spielst du schon?

Tenor: YTS 62C, McHeinlein 9*, Rigotti Queen 2,5
Sopran: Cannonball Big Bell Stone Curved, Steamer, Rigotti Queens 2,5
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Girl from Ipanema: Son Clave oder Rumba Clave? 13 Jun 2008 07:10 #57943

  • Pulco
  • Pulcos Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 947
  • Dank erhalten: 2
Hallo Raggae,

das Mädel von Ipanema ist ein Bossa Nova, oder auch langsamer Samba.
eine Clave hat dort nichts verloren.
Clave gibts bei Salsa, Son, Mambo, Rumba etc.

schönen Gruß
Pulco
Zitat bp : and sometimes a good player is better for the audience....
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Girl from Ipanema: Son Clave oder Rumba Clave? 13 Jun 2008 08:19 #57946

  • Raggae
  • Raggaes Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 855
Oh, verdammt ...

Ich hatte gedacht, die Clave ist die Grundlage für praktisch alle lateinamerikanischen Musikarten.
Kaufst du noch oder spielst du schon?

Tenor: YTS 62C, McHeinlein 9*, Rigotti Queen 2,5
Sopran: Cannonball Big Bell Stone Curved, Steamer, Rigotti Queens 2,5
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Girl from Ipanema: Son Clave oder Rumba Clave? 13 Jun 2008 08:48 #57947

  • Raggae
  • Raggaes Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 855
Ich bin jetzt gerade dabei, mich über Bossa ein bisschen schlau zu lesen.

Bei Wikipedia steht (en.wikipedia.org/wiki/Bossa_nova):

Drums and percussion are not considered essential bossa nova instruments. Nonetheless, there is a distinctive bossa nova drumming style like that of Helcio Milito, characterized by continuous eighths on the high-hat (mimicking the samba tambourine) and tapping of the rim or "rim clicks" in a clave pattern. The bass drum usually mimics the string bass by playing on "1-&3-&1" as the string bass usually does.

Also doch?
Kaufst du noch oder spielst du schon?

Tenor: YTS 62C, McHeinlein 9*, Rigotti Queen 2,5
Sopran: Cannonball Big Bell Stone Curved, Steamer, Rigotti Queens 2,5
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Re: Girl from Ipanema: Son Clave oder Rumba Clave? 13 Jun 2008 09:13 #57950

  • royrogers
  • royrogerss Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 225
Hast Du Wiki, hast Du auch:


"Eigentlich gibt es in der brasilianischen Musik keine wirkliche als solche bezeichnete "Clave", dennoch wird in der Bossa Nova ein Rhythmus gespielt, der der Clave der afro-kubanischen Musik sehr ähnlich ist und auch auf den Claves gespielt wird. Dieser Rhythmus unterscheidet sich von der Son-Clave nur darin, dass im 2er Takt der Schlag von der 3 auf die 3+ verschoben wird. Der Funktion der afro-kubanischen Clave entspricht in der brasilianischen Musik der Partido Alto.

Bei den brasilianischen Batucadas hat die Bossa-Nova-Clave keine Bedeutung. Hingegen werden von ihnen viele Stücke gespielt, bei denen die Caixas und Repiques die Rumba-Clave 3-2 akzentuieren."


Zitat Wiki

Vielleicht hilfts.

Gruß

Roy
Think of Ray Charles and you think of sunglasses at night!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Girl from Ipanema: Son Clave oder Rumba Clave? 13 Jun 2008 09:35 #57952

  • Pulco
  • Pulcos Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 947
  • Dank erhalten: 2
Hallo Raggae,

das es so etwas wie eine "Bossa Nova Clave" gibt höre ich heute zum ersten mal. ???

sorry ! :"(

Gruß
pulco
Zitat bp : and sometimes a good player is better for the audience....
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Girl from Ipanema: Son Clave oder Rumba Clave? 13 Jun 2008 10:56 #57959

  • Raggae
  • Raggaes Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 855
Kein Problem, Pulco!

Wenn im zweiten Takt der Schlag von der 3 auf die 3+ verlegt wird, ist das ja auch genau die Rumba Clave.

Zusammengefasst habe ich bisher den Eindruck, dass die Clave im Bossa Nova eine eher untergeordnete Rolle spielt, aber durchaus passt.
Kaufst du noch oder spielst du schon?

Tenor: YTS 62C, McHeinlein 9*, Rigotti Queen 2,5
Sopran: Cannonball Big Bell Stone Curved, Steamer, Rigotti Queens 2,5
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Girl from Ipanema: Son Clave oder Rumba Clave? 13 Jun 2008 11:20 #57961

  • Pulco
  • Pulcos Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 947
  • Dank erhalten: 2
Haaaaalt STOP ! :-o

die Rumba Clave ist es dann doch nicht.
wenn da steht, dass im zweiten Takt von 3 auf 3und getauscht wird, dann ist die 3-2 Clave gemeint !

Gruß
pulco ....der Sklave der Clave
Zitat bp : and sometimes a good player is better for the audience....
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Girl from Ipanema: Son Clave oder Rumba Clave? 13 Jun 2008 12:14 #57967

  • Raggae
  • Raggaes Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 855
die Rumba Clave ist es dann doch nicht.
wenn da steht, dass im zweiten Takt von 3 auf 3und getauscht wird, dann ist die 3-2 Clave gemeint !

Nee, nee - 3-2 meint nur dass im ersten Takte die 3 Schläge kommen und im 2. Takt die 2 Schläge. Bei der 2-3 wird jeweils der komplette erste Takt mit dem zweiten vertauscht. Beide Claves gibt es sowohl als 3-2 als auch als 2-3. Bei der Rumba Clave kommt aber durch den Schlag auf 3+ noch mehr Drive rein. Deshalb gefällt sie mir insgesamt besser als die Son Clave.

Ups, nein ... ich erzahle hier gerade Mist: >:(

de.wikipedia.org/wiki/Clave

ich meinte die ganze Zeit die Bossa Clave, aber ich dachte, dass sie Rumba-Clave heißt.

Oh, nein! Werde ich jetzt zur Strafe auch ein Sklave der Clave? :-D

Ich mach mich lieber schnell aus dem Staub ...
Kaufst du noch oder spielst du schon?

Tenor: YTS 62C, McHeinlein 9*, Rigotti Queen 2,5
Sopran: Cannonball Big Bell Stone Curved, Steamer, Rigotti Queens 2,5
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Girl from Ipanema: Son Clave oder Rumba Clave? 14 Jun 2008 13:17 #58029

  • Raggae
  • Raggaes Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 855
Ich bin gerade dabei, durch meine CDs zu blättern und habe eine sehr schönes Beispiel zur Illustration gefunden: Das wunderschöne Album Desafinado von Coleman Hawkins. Bevor Sax oder Gitarre einsetzen, beginnt praktisch bei jedem Lied der Rythmus gespielt mit Shaker (wenn ich mich nicht irre - aber so möchte ich mal Shaker spielen können!) und einem Holzblock, der bei fast allen Stücken die Bossa Clave spielt.

OT: Ich hätte gern noch mehr von Coleman Hawkins. Wehr kann da CDs empfehlen?
Kaufst du noch oder spielst du schon?

Tenor: YTS 62C, McHeinlein 9*, Rigotti Queen 2,5
Sopran: Cannonball Big Bell Stone Curved, Steamer, Rigotti Queens 2,5
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Moderatoren: pue
Ladezeit der Seite: 0.156 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Geoff Lawton für Tenorsax ( / Mundstücke)

Geoff Lawton für Tenorsax
Hiermit verkaufe ich ein Mundstück von Lawton, Modell 8* B in sehr gutem Zustand
295.00 €
18.09.2020
von RMC
19 Klick(s)

Studiobricks Übekabine OnePlus ( / Zubehör)

Studiobricks Übekabine OnePlus
Übekabine Studiobricks für Saxophon, Trompete etc. Sehr hochwertige Verarbeitung, sehr gute Schalld[...]
3 500.00 €
Stuttgart
18.09.2020
von saxyMartin
19 Klick(s)

Selmer Mark VI 1970 ( / Saxophone)

Selmer Mark VI 1970
Hallo Saxwelt, Ich bin auf der Suche nach einem neuen Zuhause für mein Selmer Mark VI Altsaxophon B[...]
4 500.00 €
Hannover
09.09.2020
von steffensteffen
80 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 62 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang