Kohlert, genauer die Firma V. Kohlert & Söhne, kann auf eine sehr lange Geschichte im Saxophonbau zurückblicken. Bereits 1900 baute Kohlert die ersten Instrumente im damaligen österreichischen Graslitz. Die Güte dieser Saxophone sprach sich schnell herum und so löste Kohlert bereits um 1909 Evette & Schaeffer als Lieferant der Saxophone für H.N. White, also King, in Amerika ab und fertigte bis ca. 1925, als  King begann, eigene Saxophone zu bauen, die Instrumente als Stencilmaker.


1947 nahm Kohlert, nach der Enteignung durch das Firmenkombinat Amati , die Produktion in Württemberg wieder auf. Doch die Erfolge waren nicht mehr die gleichen. Mitte der 50er Jahre ging es langsam wieder aufwärts. Mit circa 100 Mitarbeitern ging es Kohlert wieder besser und die Firma konnte sich auf dem Markt behaupten. Warum und weshalb auch immer schloss Kohlert Verträge, die ihn verpflichteten, zehn Jahre lang die Saxophone zu einem festen Preis zu liefern. Dies führte letzendlich zum Konkurs von Kohlert. Durch die steigenden Materialpreise versuchte man die Produktionskosten zu senken. Darunter jedoch litt die Qualität, der Absatz stagnierte und die Spirale drehte sich weiter, bis 1965 endgültig Schluss war. Unter einem Konkursverwalters produzierte man im Kleinen weiter. 1967 wurde das Unternehmen für 40.000 DM verkauft und anschließend saniert. 1977 wurde bei Kohlert & Co. der Saxophonbau eingestellt und 1983 an Kreuel & Moosmann verkauft. Heute werden dort Fagotte produziert.

Seriennummern

RSS
Alto -1930 - ve...
Alto -1930 - versilbert
Professional - ...
Professional - Alto - 192836 - vernickelt - 241283
Regent - Sopran...
Regent - Sopran - Goldlack
Tenor - 1938 - ...
Tenor - 1938 - versilbert - 285694
kohlert
Detail Download
 
 
Powered by Phoca Gallery

Wichtige Events


Alle Events

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Saxophon, Trompete... Bläser_Workshop_Sonntag 12.08.2018 HH ( / Unterricht)

Saxophon, Trompete... Bläser_Workshop_Sonntag 12.08.2018 HH
Bläser_innen Ensemble Workshop Wir spielen Blues, Jazz, Latin, Pop und anderes im Ensemble mit ver[...]
55.00 €
Hamburg/ Eimsbüttel
09.08.2018
von Frau Ke
27 Klick(s)

Mundstück Selmer S80D für Baritonsaxophon wie neu ( / Mundstücke)

Mundstück Selmer S80D für Baritonsaxophon wie neu
Es ist wie neu. (Original Preis 215)
150.00 €
Stuttgart
08.08.2018
von funkysax72
21 Klick(s)

Morgan Fry Super Vintage 7* Tenorsax Mundstück ( / Mundstücke)

Morgan Fry Super Vintage 7* Tenorsax Mundstück
Fast wie neu. Sehr wenig benutzt. Neu Preis 565 Euro. Demo: https://youtu.be/p_Gz2K3kdJ8
425.00 €
Stuttgart
26.07.2018
von funkysax72
64 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 156 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang