Michael Brecker (1949 - 13.01.2007) Nachruf von mos

 

 

Plattentipps:


Don't try this at home 1988


Brecker Brothers Collection Vol.1 1990

 


Brecker Brothers Collection Vol.2 1991

 


Mc Coy Tyner: Infinity 1995

 


Tales from the Hudson 1996

 


Two Blocks from the Edge 1997

 

 

Instrument: Tenor

Genre: Jazz

Zeit: 60er-heute

Stil: Fusion, Contemporary

Michael Brecker ist der einflussreichste Jazz-Saxophonist der 80er und 90er Jahre gewesen. An der gewichtigen musikalischen Stimme des Tenoristen kommt man kaum vorbei, wenn man auf den zeitgenössischen Jazz der letzten 30 Jahre blickt. Brecker ist ein technisch unglaublich versierter Spieler, der mit der Präzision des erfahrenen Studiomusikers die Grenzen des Instruments ausgelotet hat. Da sein Einfluss auf andere Saxophonisten und Musiker groß ist, könnte man Ihn fast als musicians musician bezeichnen, hätte er nicht auch eine so große Fangemeinde bei großen Publikum, Jazzfans und Musikfreunden.. Brecker kam 1969 nach New York und spielte bald darauf bei Dreams, einer Fusion-Formation, bei der auch u.a. John Abercrombie, Billy Cobham und sein Bruder Randy Brecker mitwirkten. Danach spielte er bei 1973-74 bei Horace Silver, dann bei der Gruppe des Drummers Billy Cobham, bevor er mit Randy Brecker (Trompete) zusammen die Brecker Brothers Band aufmachte.

Die Band war mit ihrer Fusion/Funkmusik sehr erfolgreich bis hinein in die Disco-Gemeinde. Die beiden Brecker-Brüder gingen 1982 eigene Wege, sich für verschiedene Projekte gelegentlich zusammenfindend. Michael machte weiter mit der Band Steps (Steps ahead) und wirkte als Sideman und Studiomusiker bei zahllosen Produktionen mit, so z.B. mit Frank Zappa, Paul Simon, Quincy Jones, Chick Corea, George Benson, Joni Mitchell, etc.

1986 erschien sein erstes Soloalbum Michael Brecker. Seine Musik wurde jazzorientierter, er hat seitdem einige Alben eingespielt, so arbeitete er neben den eigenen Produktionen 1995 mit McCoyTyner und mit seinem Bruder Randy in der wiedervereinigten Brecker Brothers Band. Michael Brecker ist bis heute sehr aktiv, leider jüngst an Leukämie erkrankt.

 

Autor: Robert Langer


Weitere Titel von Michael Brecker

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 05. März 2015 06:51

Neues im Forum

Mehr »

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Buffet Super Dynaction Tenor ( / Saxophone)

Buffet Super Dynaction Tenor
Ich verkaufe mein Buffet SDA Tenor, Ser.nr. 139XX. Das Horn spielt von oben bis unten gut, es deck[...]
2 400.00 €
Ottobrunn
21.05.2020
von GerhardO
66 Klick(s)

Tenormundstueck Mac Heinlein 10* ( / Mundstücke)

nopic
Super Mundstueck in wie neuem Zustand gegen Gebot abzugeben.
1.00 €
19.05.2020
von Saxandmore
56 Klick(s)

B&S Medusa Tenorsaxophon Goldlack ( / Saxophone)

B&S Medusa Tenorsaxophon Goldlack
Neu gekauft. Super ton.
1 950.00 €
Stuttgart
18.05.2020
von funkysax72
45 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 64 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang